• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Brauche Beratung

FINDmySELF

PC-Selbstbauer(in)
Nabend!
Nachdem ich ja letztens nach einem 26" Monitor gefragt habe, hab ich ein wenig mit meinem Budget gerechnet und hab gemerkt, dass ein 26er im Moment nicht drinne ist. Nun habe ich mir den Syncmaster 2243BW rausgesucht und wollte den über den Freund meiner schwester bestellen.
Er meinte allerdings, dass er den Syncmaster nicht so prall finde und ich mir lieber mal den LG Flatron 2243T anschauen sollte.
Der hat allerdings das Format 16:9, also 1920*1080. Da ich mich damit nicht anfreunden kann/will, möchte ich wieder einen Schirm in 16:10 haben.
Ich habe nun nur noch ~180€ zur Verfügung. Ob 22" oder 24" ist, wäre mir egal.

Also was ich haben möchte:
Ein reaktionsschnellen Schirm für Spiele,
Format: 16:10,
max 180€,
egal ob 22 oder gar 24 zoll.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich soll Ihm Morgen bescheid geben, welchen ich nun möchte.


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

mattinator

Volt-Modder(in)
Der Samsung SyncMaster 2233BW steht momentan im Einkaufsführer von PCGH an vierter Stelle, Test in Heft 10/2009, Preis-/Leistungstip.
Samsung SyncMaster 2233BW schwarz, 22", 1680x1050, VGA, DVI (LS22CMKKFV) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland :daumen:. Alle besser bewerteten Monitore mit 22" und 24" und 16:10 sind teurer, preiswertester ist der Samsung SyncMaster T240 Samsung SyncMaster T240, 24", 1920x1200, VGA, DVI, HDMI (LS24TWHSUV/LS24TWQSUV) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland .
Hier mal die Liste von geizhals.at, mit Deinen Parametern vorselektiert und nach Bewertung bei geizhals.at sortiert:
TFT Wide Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland .
Wobei ich die 16:9-Bildschirme nicht unbedingt ausschließen würde. Am Anfang konnte ich dem auch nichts abgewinnen, jedoch bringen sie im Office- und Spiele-Betrieb einige Vorteile. Das von Deinem "Schwager in spe" empfohlene LG-Modell hat PCGH bisher nicht getestet, wobei LG trotzdem mit in den vorderen Postitionen der Tests auftaucht.
Ich habe auch einen Samsung, allerdings 24" und 16:9 und bin damit voll zufrieden (SyncMaster 2494HM, Samsung SyncMaster 2494HM, 24", 1920x1080, VGA, DVI, HDMI, Audio (LS24KIQRFV) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland).
 
TE
FINDmySELF

FINDmySELF

PC-Selbstbauer(in)
Das ist echt fies. Ich hatte einen so schönen Plan und dann kommt einer und schmeißt alles um...
Danke für deine empfehlungen. Ich muss noch ein wenig vergleichen, Bewertungen lesen und wieder vergleichen. Will ja keinen Müll kaufen.
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Ich versuche eigentlich immer, einem Grundsatz treu zu bleiben:
Keine Geschäfte unter Verwandten, Freunden und Bekannten !
Hör einfach nicht auf den Freund Deiner Schwester, der Syncmaster 2243BW ist auch o.k., wer nicht fragt, bekommt auch keine "dummen" Antworten. ;)
 

GTStar

PC-Selbstbauer(in)
Wobei ich die 16:9-Bildschirme nicht unbedingt ausschließen würde. Am Anfang konnte ich dem auch nichts abgewinnen, jedoch bringen sie im Office- und Spiele-Betrieb einige Vorteile.
Bitte mal näher ausführen, ich überlege ja zurzeit auch ob 16:9 oder 16:10. Da kann ich alle Argumente für und wider gebrauchen ;)
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
bei 16:9 hast du mehr breite, weil die höhe ja kleiner ist. d.h. da passen 2 seiten eines textes eher nebeneinander hin als bei 16:10.

und die auflösung ist feiner, weil du bei 16:10 1680x1050 hast, bei 16:9 aber 1920x1080.

ein 24 zoll TFT mit 16:10 hat eine höhe von ca. 32,3cm. einer mit 16:9 hat nur 29,9cm, aber trotzdem mehr pixel. dafür is der 16:9 halt breiter. er hat aber da auch dann deutlich mehr pixel.

in pixeln pro cm: bei 16:9 hast du ca. 36pixel/cm, bei 16:10 33pixel/cm, also ein "feineres" bild bei 16:9
 

henmar

PC-Selbstbauer(in)
nehme lieber einen 16:9 bildschirm, da 1920x1080 fullhd auflösung ist. wenn du z.b. filme schaust, hast du keine zusätzlichen schwarzen balken, also wird das gesamte bild ausgefüllt
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Von wegen und keine schwarzen Balken, das kannst du mal sowas von abhaken. Die wenigsten Filme sind 16:9 aka 1,77:1. Schwarze Balken hast du bei fast jedem Film und ob die nun 1 cm oder 2cm hoch sind ist dann denke ich auch egal...

so far
 

GTStar

PC-Selbstbauer(in)
bei 16:9 hast du mehr breite, weil die höhe ja kleiner ist. d.h. da passen 2 seiten eines textes eher nebeneinander hin als bei 16:10.

und die auflösung ist feiner, weil du bei 16:10 1680x1050 hast, bei 16:9 aber 1920x1080.

ein 24 zoll TFT mit 16:10 hat eine höhe von ca. 32,3cm. einer mit 16:9 hat nur 29,9cm, aber trotzdem mehr pixel. dafür is der 16:9 halt breiter. er hat aber da auch dann deutlich mehr pixel.

in pixeln pro cm: bei 16:9 hast du ca. 36pixel/cm, bei 16:10 33pixel/cm, also ein "feineres" bild bei 16:9
Ich rede natürlich auch weiterhin von 1920*1080 vs. 1920*1200 ;)
Ein 16:10er mit geringerer Auflösung wäre natürlich quatsch.
 

GTStar

PC-Selbstbauer(in)
;)

Jetzt ist aber immer noch die Frage offen, wo denn die Vorteile bei Spielen und Office von 16:9ern liegen :)

Ich lass mich ja gerne auch überzeugen, gerade auch, da ich eh meinen 19 Zöller voraussichtlich dann als 1024*1280er (ja hochkant) als Zweit-Monitor nutzen werde.
 
TE
FINDmySELF

FINDmySELF

PC-Selbstbauer(in)
Auch wenn ich euch bei eurer Diskussion störe, will ich ein kleines Update geben:
Da ja bald Weihnachten ist, war meine Mutter so nett und hat ein kleines bisschen Geld gesponsort. Mein Budget beläuft sich nun auf bummelige 240€.
Zusätzlich ab 15.12(Juchu! Gibt Gehalt^^) könnte ich nochmal 50€ abzwacken, wo wir denn bei ca. 290€ sind.
Welcher ist denn der beste Schirm in 16:10, zum Zocken(ut2004, ut3, quakelive), bis max 290€?
Zwischenzeitlich hatte ich den Samsung 2433BW im Blick. Laut PCGH hat er mit 1,99 den 3. Platz in der ausgabe 07/2009 gemacht und war somit auch der Spar-Tipp.
 

Jagdtiger

Kabelverknoter(in)
Also den Samsung SyncMaster 2233BW schwarz, 22" kann ich dir auch nur wärmstens empfehlen, das ist meiner Ansicht nach nen spitzen Monitor für den Preis.
 
Oben Unten