• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Boxen für PC bis 100€

n3ts4k

PC-Selbstbauer(in)
AW: Boxen für PC bis 100€

Regal-boxen bis 100€? Da würde ich persönlich die Finger von lassen und mir ein vernünftiges paar Kopfhörer kaufen, aber wenn es unbedingt Boxen sein sollen würde ich die von Thomann kaufen.
Kenne zwar keinen der Hersteller aber Thomann verkauft in der Regel keinen absoluten Schrott und der Service ist der Beste den ich kenne.
 

n3ts4k

PC-Selbstbauer(in)
AW: Boxen für PC bis 100€

Boxen in der Größe heißen "Regalboxen" weil sie da rein passen nicht weil sie da rein müssen und weil sie dafür ausgelegt sind mit geringem Freiraum nach hinten ihren Sound zu entfalten.
Ich schlage halt nur Kopfhörer vor weil du für den Preis wirklich guten Sound bekommst und bei 100€ Boxen ist das eher nicht der Fall (kommt natürlich auch darauf an wie Audiophil du bist).
 
TE
CL4P-TP

CL4P-TP

Volt-Modder(in)
KH hab ich (bald) schon, an die Boxen habe ich deshalb keine hohen Ansprüche. Sie sollen nur eben was brauchbares sein, dass man in der Preisklasse bekommt.
 

n3ts4k

PC-Selbstbauer(in)
AW: Boxen für PC bis 100€

Dann würde ich dir entweder zu denen die du von Thomann vorgeschlagen hast raten oder diesen hier. Die Behringer haben noch ein paar mehr Anschlußmöglichkeiten und ich würde von einer besseren Klangqualität ausgehen, sind dafür aber auch 12€ teurer.
 

Metalic

BIOS-Overclocker(in)
AW: Boxen für PC bis 100€

Für 100€ gibts einen schicken Bausatz den hier im Forum (mich eingeschlossen) schon einige gebaut haben. Allerdings bräuchtest du dann noch einen Verstärker und bisschen Holz, Leim und co.
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
AW: Boxen für PC bis 100€

Die RoKit würde ich auch empfehlen, den Aufpreis sind sie auf jeden Fall wert.:daumen:
 

soth

Volt-Modder(in)
AW: Boxen für PC bis 100€

Ich glaube wir reden von 100€ Gesamtbudget, nicht pro Box und dann liegt man mit den RP5 schon gut über Budget...
 

diecheckernudel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Boxen für PC bis 100€

Oha na dann wirds echt schwer oO

Ich werfe mal das hier in den Raum: RFT BR 25, BR 25e, BR 26

Bräuchte man aber noch nen Verstärker und sind gebraucht...
 
TE
CL4P-TP

CL4P-TP

Volt-Modder(in)
Ich glaube wir reden von 100€ Gesamtbudget, nicht pro Box und dann liegt man mit den RP5 schon gut über Budget...

Genau. Ich erwarte keine klanglichen Wunder oder so was, nur nach Möglichkeit welche die kein Kompletter Schrott sind.

Als solche "Akte" wie Boxen die nen Verstärker benötigen brauche ich nicht, am besten Aktivboxen.

Was meint ihr zu den im Startpost genannten?
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
AW: Boxen für PC bis 100€

Bei dem kleinen Budget würde ich gewiß keine mit FB nehmen, das geht alles zulasten der Klangqualität, da hier noch weniger für die Chassis bleibt.

Von den genannte noch am ehesten die Media One, ansonsten siehen meinen obigen Post.

Wenn Du noch mal eine Nacht über dein Budget schläfst.... http://www.thomann.de/de/neusonik_ne05.htm
 
E

ExciteLetsPlay

Guest
AW: Boxen für PC bis 100€

Nö würde auch die samson nehmen
 
TE
CL4P-TP

CL4P-TP

Volt-Modder(in)
Die stehen jetzt hier, ich habe schon etwas rumprobiert und finde, dass sie gut klingen. In Spielen werde ich sie noch testen.

Allerdings habe ich kein Chinch-Klinke-Adapterkabel hier und muss es noch nachbestellen, da ich finde, dass es doof aussieht wenn ich ein Klinkenkabel an der Vorderseite hängen habe. Irgendwas zu beachten oder reicht irgendein billiges?
 
E

ExciteLetsPlay

Guest
AW: Boxen für PC bis 100€

Sehr billige Kabel KÖNNEN in manchen Fällen Störgerausche entwickeln, also sie sind anfälliger für etwaige Störgerausche. Also eine gewisse Grundqualität sollten sie mMn haben, ansonsten kannst du die nehmen die dir gefallen.
 
Oben Unten