• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

XCM_MCX

PC-Selbstbauer(in)
Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Hi,

habe ein riesen Problem... Habe neue PC Teile bestellt... unter anderem i7 8700K und bequiet Silent Loop 360...

Habe gerade bemerkt, dass die Backplate von der WaKü gebrochen ist...

Wie kann ich die Zeit ohne Kühlung überbrücken?

Ich hätte noch einen boxed Kühler von i5 4460 zu Hause... Darf ich diesen übergangsweise benutzen oder ist er nicht kompatibel?

Danke... Ihr würdet mir mit einer Antwort echt weiterhelfen...

XCM_MCX
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Ja, er passt, alle Kühler für 1150 passen auch auf 1151. Ich würde aber darauf verzichten all zu viel Last auf die CPU zu befördern, denn dafür ist der Kühler schlichtweg nicht ausgelegt. Eine Windows-Installation dürfte aber gehen
 
TE
XCM_MCX

XCM_MCX

PC-Selbstbauer(in)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Super es funktioniert... Danke

Eine weitere Frage noch... Welches Vorgehen würdet ihr mir empfehlen?

-Versuchen die zerbrochene Backplate über den BeQuiet Support zu bekommen... (Als Ersatzteil - kostenlos?)

oder

-Die komplette WaKü beim (Online-)Verkäufer reklamieren und zurück schicken


Ich weiß gerade nämlich nicht, was ich eher machen soll... da fehlt mir einfach die Erfahrung
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Sofern ein Hersteller direkt mit dem Endkunden die Garantie abwickelt ist es immer besser direkt Kontakt mit dem Hersteller zu treffen.
RMA Reklamation von be quiet!

Kannst auch Kontakt mit dem Händler aufnehmen, er sollte dann auch alles austauschen.
Natürlich vorausgesetzt es war kein Eigenverschulden, denn da kommt keine Garantie oder Gewährleistung für auf.
Aber auf Kulanz kann immer gehofft werden.
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Ich würde erst mal versuchen beQuiet direkt zu kontaktieren. Die antworten recht schnell und zuverlässig. Falls beQuiet die Garantie über den Händler abwickeln will, dann halt den Händler direkt kontaktieren
 

MDJ

Software-Overclocker(in)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Würde ebenso empfehlen, keine so große Last bzw. Dauerlast auf die CPU zu setzten, da der Kühler nicht für den 8700K ausgelegt ist. Zocken oder so würde ich damit nicht^^
Zudem kann Windows selbst im Idle von selbst im Hintergrund Daten verarbeiten, was man normal nicht so mitbekommt. Meist, wenn man so 10-20 Minuten nichts am PC macht und somit keine Maus bewegt, fängt er an zu arbeiten, was die Temperaturen mit dem Kühler auch sehr hoch treiben könnte.
Könntest aber zum zusätzlichen Schutz (also nur um sicher zu gehen) zur Übergangszeit im BIOS die CPU Leistung begrenzen. Du könntest ein TDP-Limit von 65W setzen, oder 4 Kerne und HT deaktivieren, womit er nur mit reinen 4 Kernen läuft. Alles Möglichkeiten, um die Temp (aber auch Leistung) zu Gunsten der Temperatur unten zu halten.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Wie @_Berge_ in einem Bild zeigte ist der Halter der auf dem Kühler kommt zwei geteilt, nicht das du denkst der wäre gebrochen.
Denn der wird in einer bestimmten Position am Kühler zusammen gesteckt.

Wobei dieses für mich keine Backplate ist.
 

Poulton

BIOS-Overclocker(in)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Der Boxed vom 4460 ist noch mit Kupferkern und daher um einiges leistungsfähiger als die reinen Alukühler, die von Intel seit der 6. Generation auch den höheren Modellen beigelegt werden. Von daher kann man den Prozessor auch normal belasten.
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Selbst wenn, Roman hat sogar einen Cinebench-Run komplett ohne Kühler ohne Abschaltung durchlaufen. Zugegeben, der war auch geköpft, aber solange du da echt keine große Last hast, ist das absolut kein Problem.


Die Backplate der Silentloop sollte in einem Stück sein, die obere Halterung ist zweigeteilt, damit man die um den Kühlkopf herum montieren kann. Bist du sicher, dass die Backplate kaputt ist? Immerhin ist das ein massives Stück Metall, dass auf lange Zeit einem recht hohen Anpressdruck standhalten muss. Selbst verbiegen sollte die nicht
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Eben, daher wundert es mich selbst auch und es kann sein das er die zwei geteilte Haltung als gebrochen denkt.
Und diese mit der Backplate verwechselt oder als Backplate bezeichnet.
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Ein Foto des TE wäre hier mal hilfreich. Kann mir nicht denken, dass die Backplate wirklich kaputt ist, aber im Zweifelsfall ist die Frage ja geklärt. Ja, der kleine Box-Kühler geht als Übergang auch ^^
 
TE
XCM_MCX

XCM_MCX

PC-Selbstbauer(in)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Hallo,
ich melde mich auch mal wieder...entschuldigt meine Abwesenheit...

Ich bin momentan nicht zu Hause, weshalb ich kein Foto machen kann... Deshalb nun ein Bild des betreffenden Teils mit Markierung der Bruchstelle... Die Backplate ist übrigens aus Plastik gefertigt, mit Metall wäre das nicht passiert... Schade

Ich habe heute morgen beim BeQuiet Support angerufen und mir wurde eine schnelle Ersatzlieferung versprochen... Scheint also gut zu funktionieren... Danke für die guten Tipps

XCM_MCX
 

Anhänge

  • PicsArt_05-15-11.39.43.jpg
    PicsArt_05-15-11.39.43.jpg
    43,7 KB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet:

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Darfst nicht zu fest anziehen das Ganze, da sitzt ehe kein schwerer Kühler drauf.
Im Gegenteil, wenn zu fest angezogen wird kann es auch passieren das zu viel Druck drauf kommt und der Rechner nicht startet.

Einfach Handfest anziehen und dabei immer Stück für Stück über Kreuz.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
XCM_MCX

XCM_MCX

PC-Selbstbauer(in)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

OK, werde ich beachten... Gut zu wissen

Ich warte nun auf die Lieferung und werde berichten, wenn alles funktioniert.
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Boxed Kühler vom i5 4460 auf i7 8700K? Ist das möglich?

Okay, ich dachte echt, die wäre aus Metall, gut zu wissen. Viel Erfolg mit der Montage, wenn das Ersatzteil da ist!
 
Oben Unten