• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

Gerade erst angekündigt, dringen immer wieder Details zu Borderlands 3 von Gearbox zu uns durch. So äußerte sich der Chef des Unternehmens zur Größe des Spiels. So variieren die einzelnen Areale im Umfang. Insgesamt wird der dritte Teil die Vorgänger aber definitiv überragen. Im Artikel haben wir weitere Informationen zu Story und Spielmechaniken.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details
 

Stormado

Freizeitschrauber(in)
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

Ich dachte es war nur von einem halben Jahr Exklusivität beim Epic-Store? Ein Jahr? Na dann gute Nacht.

Ansonsten hoffe ich, dass die Story nochmals besser als bei BL2 wird und sich die einzelnen Karten nicht so ewig ziehen.
 

Rocko

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

Es ist nur ein halbes Jahr!
Ab April 2020 auf Steam. News Artikel ist falsch in dieser Beziehung!
 

Pixy

Software-Overclocker(in)
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

Es ist nur ein halbes Jahr!
Ab April 2020 auf Steam. News Artikel ist falsch in dieser Beziehung!

Release also erst in einem Jahr auf Steam?
Solange kann ich warten.

Mit Anno 1800 und Uboat werde ich genug beschäftigt sein.
Endlich mal wieder eine U-Sim die sich wirklich lohnt und Silent Hunter jetzt schon in die Tasche steckt.
Uboat kommt auf Steam am 30. April.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dantapik

Kabelverknoter(in)
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

4 Absätze hat dieser Artikel und 2 davon wiederholen sich gegenseitig, die anderen beiden sind informationen aus vorherigen Artikeln. Wenn eine "news" auf twitter passt, liebe PCGH, dann lasst sie vll auch einfach dort.
 

Rocko

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

:huh::huh::huh:

Es ist April 2019. Wenn April 2020 dann ist es ein Jahr.

Ein halbes Jahr Epic Store Exclusivität! Das Spiel erscheint ja erst am 13.09.19.
Steam dann ab April 2020, worauf ich persönlich warten werde, und das ganze dann
wohl im Sale hole, obwohl ichs eigentlich vorbestellt hätte. Aber dann eben so ;)
 

Basti1988

Freizeitschrauber(in)
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

Release also erst im halben Jahr?
Solange kann ich warten.

Mit Anno 1800 und Uboat werde ich genug beschäftigt sein.
Endlich mal wieder eine U-Sim die sich wirklich lohnt und Silent Hunter jetzt schon in die Tasche steckt.
Uboat kommt auf Steam am 30. April.

Mit Anno 1800 (auf Steam gekauft) bin ich jetzt auch erst mal eine ganze Weile beschäftigt, daher warte ich auch bis das Spiel beim Sale oder Keyseller erhältlich ist. :daumen:
 

Birdy84

Volt-Modder(in)
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

bzgl der Größe der Spielwelt kann ich nur dieses Video verlinken:schief:

YouTube
So ähnlich war auch mein erster Gedanke beim Lesen der Überschrift. Leider sind immer noch viele Leute dem Irrtum aufgesessen, dass Spielspaß mit Größe des Spielbereichs skaliert.
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

So ähnlich war auch mein erster Gedanke beim Lesen der Überschrift. Leider sind immer noch viele Leute dem Irrtum aufgesessen, dass Spielspaß mit Größe des Spielbereichs skaliert.
Je größer desto besserer, oder so...


Sent from my ONEPLUS A5000 using Tapatalk
 
D

DBGTKING

Guest
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

Oh jemine. Ich weiß je größer die spielwelt desto mehr Inhalte müssen gefüllt werden. Manche Entwickler haben sogar dann Probleme es sinnvoll mit Inhalt zu füllen. Was dann zu einem zu langatmigen und monotonen Spielart dann dazu führt. Zudem kostet ne grö#ere map auch mehr Hardware Leistung. Auch Grafik leidet dann darunter.
finde es bedenklich zu was es sich entwickelt. Ich fand ja schon crysis 1 zu zäh. Teilweise war man mehr mit umher gehen beschäftigt gewesen als mit dem Spiel selber also der Story. Gta ist zu umfangreich. Ich habe bis heute noch immer nicht Gta 4 durchgezockt. Es ist anstrengend und erfordert halt viel mehr Zeit was man einplanen muss(sofern man das Spiel mal durch zocken möchte) mein besten Kumpel gefällt schon mal das Charakter Design der Helden, schon mal nicht. Und mir ehrlichgesagt auch nicht. Dann no h den lanmodus ganz gestrichen. All das stößt bei mir schon ganz schön auf. Wir mögen ja das 1 und 2 borderland sehr gerne. Was uns sehr nette und uns den Spaß verstorben hatte waren borderland the pre sqaud also das handsame Jack Version nicht. Das mit Weltraum ist OK, das die Gegner nach dem Ableben wieder volle Energie haben eben nicht.
das Tales of the borderland das nur mit durchklicken das mochten wir überhaupt nicht und zudem war es nimmer im lokalen Modus im koop Modus zockbar.
ich hoffe das in der Hinsicht das borderland 3 da besser ist.

Es kommt nun alleine auf die Story drauf an ob es uns letztendlich gefällt oder nicht.
 

Neotax

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

Egal ob groß oder klein solang das Gameplay/- Story stimmt und auch ko-op spaß macht, in den letzten Jahren ist kaum ein guter Ko-op released worden außer A Way Out.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DBGTKING

Guest
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

Das ist falsch. Meintest du nicht in Wirklichkeit a way Out?
Und ja ich stimme dir zu, koop games sind rar.
borderland Spiele möchte ich bisher immer sehr gerne weil man zu dritt und sogar zu 4 Lokal koop zocken könnte. Nun das 3 wird uns leider nicht mehr so viel Spaß machen. Weil man es lokal nimmer zu dritt zocken kann. Schmarn finde ich wenn mein zweiter beste Kumpel uns beim koop splittsreccn beim 3er zuschauen will. Zuschauen ist doch langweilig. Höchst bedauerlich. Nur noch das online gedönst. Wenn mal abgeschaltet wird dann Pech gehabt oder Server Überlastung dann auch Pech gehabt. Ich weiß wie es ist oder die Lecks beim zocken.

Schmarn finde ich auch das wenn wir es online zu dritt zocken wollen täte 3x borderland 3 kaufen müsste. Dann jeder einen gebundenen eigenen Account und dann alle drei ins Internet. Wird auch knapp werden mit den 25 mbit Internet. Und dann ins aufregen waren es manchmal so derma#en stottert. Wo am Ende der Server schuld ist. NS das alles nur um es dann im selben Raum koop zocken zu können.finde das äußerst unpraktisch. Und das werde ich mir ganz sicher so nicht antun. Denn das wäre wirklich qualvollen zocken.
 

Blechbuex

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

Also ich brauch keine 3 Bilder pro Sekunde.
Ich habs kurz angesehen und direkt wieder abgestellt.
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

Mit Anno 1800 und Uboat werde ich genug beschäftigt sein.
Endlich mal wieder eine U-Sim die sich wirklich lohnt und Silent Hunter jetzt schon in die Tasche steckt.
Uboat kommt auf Steam am 30. April.

Dieses Uboat sieht in der Tat interessant aus.
Mal schaun, ob es sowas auch auf GoG gibt(edit: Nee, ich seh gerade, das is ja noch early access. Dann wohl nur auf Steam).
Ansonsten gibt es zumindest noch Steam .... noch. Mal schaun.

Werd' mir mal nn paar Videos anschauen und dann gucken, ob ich's hole.
Ich kann mich noch an uralte Silent Hunter tage erinnern. Wenn man dran denkt, was das für Grafik war und wie viel Spaß ich tortzdem mit dem Spiel hatte, merkt man erst mal, was man heute für einen Luxus, selbst auf kleineren Systemen hat.
Und zum Glück hängt der Spielspaß nicht nur an der Grafikqualität. :)
 
D

DBGTKING

Guest
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

also wenn 25 mbit bei 3 Leuten knapp wird, sollte man mal die Rechner überprüfen. :rolleyes

Dsa problem ist was anderes.Es wird gewiss des ein oder andere mal die server überlastet sein.So wie alle Hersteller bei einem großen drang an einem guten spiel.Die Hersteller bzw Puplisher kriegen das Problem mit stabilität nie wirklich in den griff.Von abstürzen und so weiter.Oder von Laggs bei harten Kämpfen ist möglich.Im Lan Modus spiel es sich immer besser als online.Aber gut,das sind halt dann wieder andere Probleme.
 

Dantapik

Kabelverknoter(in)
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

ich glaube einige "gamer" verwechseln hier ganz stark open world mega games wie skyrim, witcher oder ähnliche mit borderlands.

IN der news steht doch selber drin, dass die einzelnen areale sich so ungefähr an dem BL2 standard orientieren, aber insgesammt dann mehr areale zu finden sind. Borderlands 2 ist egtl mit jedem der Gebiete sehr liebevoll umgegangen, wir haben eine extrem lange entwicklungszeit hinter uns, es wird bereits davon gesprochen das es "biome" zu sehen gibt, die wir so noch nicht hatten. zu sagen BL3 darf nicht mehr areale haben weil das spiel dann zu groß wird, da könnt ihr auch BL3 als nachvolger an sich in Frage stellen weil es ja schon BL1 und BL2 gibt, wozu also BL3 wird ja bloß zu viel.

Ich denke nicht das BL3 das rad neu erfindet. es wird einfach mehr von borderlands und genau das wollen die fans egtl auch.
 
L

Lokal_Admin

Guest
AW: Borderlands 3: Größe der Spielwelt und weitere Details

Kommt es diesmal mit 60 Fps auf der PS4 Pro, oder nicht?
Liebevolle 30 Fps gehen 2019 mit der Optik einfach nicht mehr klar. :D
 
Oben Unten