• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Booten von eSata...

Montgomery Burns

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Ihr,
ich bin in der Planung meines Nächsten Rechners. Dabei habe ich folgende Überlegung; Ich möchte ganz auf eine Interne Festplatte verzichten und möchte nur eine Externe Festplatte (mit eSata) haben für Flexibilität / Mobilität. Jetzt meine Frage, kann man von eSata Booten bzw. das Betriebssystem laufen lassen?
Danke jetzt schon mal im voraus an jeden Nützlichen Beitrag
Gruß;)
 
Zuletzt bearbeitet:

TALON-ONE

PC-Selbstbauer(in)
AW: Botten von eSata...

Noch nicht getestet, in Ermangelung einer ESATA-HD, aber die ESATA´s werden nicht über den Chipsatz angesprochen. Je nach Mobo meist separater Controller. Müsste aber funzen, läßt sich im BIOS einstellen. Für die Win Install brauchst Du aber den passenden Controller Treiber.
Hab´s mal mit ner USB-HD versucht, was für die Install prinzipiell das Gleiche ist, da hatte dann Windows respektive Microsoft was dagegen, hat einfach nicht funktioniert.

Vielleicht OS erst normal installieren, dann die Platte an den ESATA hängen u. im BIOS Bootreihenfolge ändern,
so könnte es gehen



sysp-38473.gif
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Ja, klar geht das, da eSATA nur 'normale' SATA Ports mit 'nem anderen Stecker sind, entsprechend sind die eSATA Controller die gleichen.

Einziger "Pferdefuss" ist, das die eSATA Controller 'nen BIOS brauchen, was bei den 'Onboards' eigentlich die Regel ist, bei kaufbaren musst du aber aufpassen, da gibts einige Controller, die kein BIOS mitbringen und daher nicht bootbar sind...
 
TE
M

Montgomery Burns

Schraubenverwechsler(in)
Super danke für eure Antworten. Erst warte ich mal auf die Mainboards mit dem RS780 Chip, Direkt X10 Onboard (vorzugsweise von Gigabyte) da ich mir eine Übergangslösung zu legen will bis der Phenom FX bezahlbar zu haben ist. Natürlich ohne TLB-Bug wie bei bei den derzeitigen Phenoms :wall:
 
Oben Unten