• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

boot failure nach RAM Einbau

coinling

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich habe heute seit Ewigkeiten mal mein RAM aufgerüstet und dabei folgenden Fehler erhalten : boot failure because of overclocking

Das kommt mir nun etwas seltsam vor, da ich eigentlich ein Motherboard für 16GB Ram habe.

Liegt es vielleicht daran, dass ich im BIOS Noch was umstellen muss?

Oder übersehe ich irgendetwas, dass es doch nicht kompatibel ist.

Mein Motherboard :
GA-890FXA-UD5 (rev. 2.1) | Mainboards | GIGABYTE

die neuen RAM Riegel 4x:
RipjawsX - F3-12800CL9Q-16GBXL - G.SKILL DDR3 Memory

bisher :
4x Kingston :
http://www.kingston.com/datasheets/KHX1600C9D3B1K2_8GX.pdf



Vielen Dank für Hilfe.

Ach noch ein Hinweis, ich habe den PC nun einfach gestartet und er scheint auch zu laufen, aber die Meldung irritiert mich natürlich trotzdem.
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
Die Phenom II haben alle ziemlich bescheidene DDR3 Controller, mehr Spannung auf die CPU dann dürfte das laufen.
 

Amon

Volt-Modder(in)
Der Rechner läuft doch anscheinend. Eventuell ist der RAM Controller nur mal "kurz hängengeblieben".

Sent from the Sombrero Galaxy with Samsung Galaxy S6 and Tapatalk
 

Pook1953

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,
also wir hatten so etwas nur einmal, weil der Rechner schlichtweg nicht genug Strom bzw. Leistung an der Rechner gegeben hat Das hat zum booten dann nicht gereicht und wir hatten die selbe Fehlermeldung. Bei uns war es der Netzstecker, der dem Mainboard Probleme gemacht hat. Einfach noch einmal checken.
LG
 
TE
C

coinling

Schraubenverwechsler(in)
Danke für eure Antworten.

Ich habe nun einfach ein Load Default Settings "reset" im Bios durchgeführt und nun scheint es wieder normal zu laufen.
 
Oben Unten