Blizzard arbeitet an neuem Online-Rollenspiel

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Blizzard arbeitet an neuem Online-Rollenspiel gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Blizzard arbeitet an neuem Online-Rollenspiel
 
NEIN, bitte nicht ...

"WoW ist immer noch mein Lieblingsspiel, ich spiele es jeden Tag.

Man sieht es: Dunkle Augenränder,blasse bis weiße Hautfarbe und unrasiert ... ein Erwachsener spielt ein kunterbuntes, albernes und kitschiges Kinderspiel und vernachlässigt sich deswegen ... KLASSE ! :ugly:
Wie sollten denn dann Kinder ein gesundes Maß finden ?!?
 
Vielleicht wird es dann so eine Art WoW 2? :lol:
Hoffentlich wird jetzt mal eine Krasse Optik eingeführt.
Naja mal sehn...
 
NEIN, bitte nicht ...



Man sieht es: Dunkle Augenränder,blasse bis weiße Hautfarbe und unrasiert ... ein Erwachsener spielt ein kunterbuntes, albernes und kitschiges Kinderspiel und vernachlässigt sich deswegen ... KLASSE ! :ugly:
Wie sollten denn dann Kinder ein gesundes Maß finden ?!?

Naja Tigolo wurde ja von Blizzard geholt, weil er gespielt hat. Er war ja Co-Leader einer Everquest Gilde die von Blizzard angeworben wurde.

Ich denke nen Dev muss schon seine Spiele spielen mögen, sonst werden die nichts (ohne Wertung von WoW).
 
NEIN, bitte nicht ...



Man sieht es: Dunkle Augenränder,blasse bis weiße Hautfarbe und unrasiert ... ein Erwachsener spielt ein kunterbuntes, albernes und kitschiges Kinderspiel und vernachlässigt sich deswegen ... KLASSE ! :ugly:
Wie sollten denn dann Kinder ein gesundes Maß finden ?!?

Garnicht,weils für die nicht gedacht ist.:heul:
 
Schon, aber dein Drogendealer der selber das Zeug nimmt was er verkauft gilt idR auch nicht gerade als "zukunftssicher". ;)

ok, gegenbeispiel:
Einem Koch, der sein eigenes Essen nicht mag, trau ich nicht.

Wenn spieledesigner ihre eigenen spiele nicht mögen, dann kommt was seelenloses ohne tiefe dabei raus.
 
immer wieder lustig, die meisten lästern... wow ist wie modern talking oder mc donalds. alle findens ******* aber die parkplätze sind immer voll und jeder hat min. eine platte von denen im schrank.

oder wir erklärt man den erfolg? mc donalds wird immer größer, modern talking hat über 160millionen platten verkauft, wow hat knapp 11mill. aktive acc.
 
ok, gegenbeispiel:
Einem Koch, der sein eigenes Essen nicht mag, trau ich nicht.

Wenn spieledesigner ihre eigenen spiele nicht mögen, dann kommt was seelenloses ohne tiefe dabei raus.
Es ist auch klar, dass ein Drogendealer von seinem Zeug überzeugt sein muss. Nur abhängig sollte er sich selber nicht davon machen ;)
 
immer wieder lustig, die meisten lästern... wow ist wie modern talking oder mc donalds. alle findens ******* aber die parkplätze sind immer voll und jeder hat min. eine platte von denen im schrank.

oder wir erklärt man den erfolg? mc donalds wird immer größer, modern talking hat über 160millionen platten verkauft, wow hat knapp 11mill. aktive acc.

Ich habe nicht eine einzige Platte von Modern Talking:D:D
 
PLS den Post von SlickRick1 löschen!

EDIT: Er hat bisher NUR solche Posts, also... naja ich denke ein Mod/Redi wirds schon wissen
EDIT2: Is wohl n verda***** Bot oder sowas
 
Ich dachte Blizzard betreibt doch mit WOW ein Millionengeschäft, warum dann ein neues Online-Rollenspiel entwickeln.
Sie sollten besser das was sie haben verbessern.

Egal, online spiele ich sowieso nicht...........Ist doch nur abzocke
 
Na, super, züchtet Blizzard noch mehr Süchtige.

JEDER ! hat die Wahl, jeden Monat 13E für ein Spiel auszugeben - oder sich alle 2-3 Monate ein 50E Spiel zu kaufen.

Wenn Ihr süchtig seid, dann ist das euer Problem, nicht das des Spielehersteller - die haben ihr Ziel erreicht, ein gutes Spiel zu entwickeln.

Blizzard macht, meine ich, Spiele mit Story und Tiefe.

Aber einige von euch mögen lieber Spiele von EA, ohne alles, für teuer Geld und zum 15. Mal neu aufgewärmt. :what:
 
Zurück