• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Bitte um Rat für Gaming/Multimedia-Allrounder PC zum selber zusammenbauen

WeissniX76

Schraubenverwechsler(in)
Aktuelle PC-Hardware
Lenovo Thinkpad L540
Ich möchte
Neuen PC zusammenstellen
Monitor(e)
Habe keinen Monitor, würde aber einen zum Zocken brauchen, habe einen LG C1 TV den würde ich zum Filme schauen benutzen, oder eventuell zum Zocken, aber lieber einen Gaming Monitor.
Budget
2000
Kaufzeitpunkt
In den nächsten 4 Wochen
Anwendungszweck
  1. Spielen
  2. Arbeiten / Programmieren
  3. Video-Schnitt/-Rendering
  4. Bildbearbeitung
  5. Surfen
  6. Filme schauen
Sonstige benötigte Komponenten und Wünsche
Bluetooth 5.3
Wifi 6
USB 3.2 Gen 2 Typ A/C Anschlüsse
HDMI 2.1
Grafikkarte , GPU und CPU sollten so gut wie möglich miteinander Harmonieren, ich weiss nicht ob 4K Gaming auf dem PC Günstig möglich ist ,aber ich nehme das was ein Flüssiges Gaming auf Hohen Einstellungen ermöglicht, ob 4K oder WQHD/FullHD.
Soundkarte
Ram Arbeitsspeicher sollte auch zu der Kombi passen, soviel wie nötig ist um Stressfrei zu Daddeln und Co.
Netzwerkkarte/Adapter Geeignet für Glasfaser bis zu 1.000Gbit
Aktuellen Card Reader Intern(Extern auch möglich)
Blu-Ray Player Brenner der auch 4K Ultra HD Filme Brennen kann, wenn möglich.
RGB oder Glas brauche ich nicht, einfach ein Gehäuse das zu den Komponenten passt das Gewicht der Teile Tragen kann und optimal Kühlt, eins das man auch einfach Reinigen kann, von Staub usw. wäre Optimal und wenn es das Gehäuse im Carbon Black oder einfach nur Black gibt wäre ganz Toll.
Der Monitor sollte auf jeden fall zum Zocken geeignet sein, bei der Bildschirmauflösung ist das System entscheidend, entweder FullHD oder WQHD gerne Curved und 30-32 Zoll haben.
Tastatur und Maus sollten Gaming tauglich sein und die Tastatur Beleuchtet, die Maus und Tastatur sollte etwas grösser sein wenn möglich, habe etwas Grössere Hände.
Ein vernünftiges Gaming Headset ohne Kabel wäre Toll.

Der PC sollte 4K Ultra HD Filme über Festplatte, USB, oder HDMI Anschluss ohne Probleme auf dem Fernseher wiedergeben können.
Für mich ist Wichtig vor allem das ich auch damit mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen kann , er sollte eben nicht Sehr Langsam werden wenn ich zum Beispiel Filme schaue und gleichzeitig was Entpacke oder Surfe und nebenbei was aufwendiges Konvertiere, eben ein Allrounder mit Gaming Eigenschaften.

Meine Preisvorstellung und meine Wünsche sind sich wieder mal uneinig, ich verzichte gerne auf das eine oder andere, wie Blu Ray Player oder Monitor(kann ich auch zu einem späteren Zeitpunkt holen) und da und hier ein Downgrade ,ist auch nicht Schlimm, sollte wenn möglich nicht das Budget überschreiten, aber etwas Plus verkrafte ich, wenn es mich meinem Wunsch PC näher bringt.
Danke vorab für Rat und Kritik.
Zusammenbau
Nein, ich baue selbst
Speicherplatz SSD (in GiByte)
4
Speicherplatz HDD (in GiByte)
8
Bitte um Rat für Gaming/Multimedia-Allrounder PC zum selber zusammenbauen
 
Zurück