• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bitkom erwartet 290 Millionen SMS zum Jahreswechsel

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Bitkom erwartet 290 Millionen SMS zum Jahreswechsel gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

Zurück zum Artikel: Bitkom erwartet 290 Millionen SMS zum Jahreswechsel
 

robbe

BIOS-Overclocker(in)
Seltsam, letztes Jahr warens noch 300 Mio. Kann mir kaum vorstellen, das die Zahl zurückgeht. Eine Befragung von 1000 Personen ist natürlich auch wahnsinnig aussagekräftig.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Das ist schön, dass die das erwarten, aber das einzige was ich in dem Zusammenhang wieder erwarte, ist der Zusammenbruch des Netzes :D
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Eine Befragung von 1000 Personen ist natürlich auch wahnsinnig aussagekräftig.

Ist sie sehr wohl. Rate mal, was bei den Hochrechnungen von Wahlen gemacht wird? Richtig, es werden rund 10000 Stimmen ausgewertet, diese werden dann einfach prozentual übernommen, denn ab einer gewissen Stimmenzahl verschieben sich die Prozente nur noch minimal, deswegen kann man sowas schon anhand von 1000 Stimmen/Befragungen errechnen.:daumen:
 

Gunny Hartman

Gesperrt
Notrufe müssen immer erreichbar sein. Ich denke mal, wenn viel Telefoniert wird und jemand einen Notruf tätigt, werden eben alle unwichtigen Gespräche abgewürgt.

Ich finds schwachsinnig, jedes Jahr aufs neue den Freunden und bekannten SMS mit Neujahrsgrüßen zu schreiben.
 
K

kArIkAtUr

Guest
Mal davon abzusehen wie sinnlos es ist jedes Jahr immer wieder aufs neue per SMS allen Neujahresgrüße zuschicken, kosten die ganzen SMS doch einen haufen Geld.
Ich werde keine SMS dieses Silvester schreiben.

Macht ihr das eigentlich?
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Nö, sowas ist mir zu blöd, zum einen hasse ich das SMS schreiben (kostet gleich viel wie ne Minute und da kann ich jetzt schneller die Informationen austauschen, bis ich das auf den Tasten getippt hätte...), zudem kostet es viel Geld (100 SMS a 11ct und schon ist man bei 11€, viele schicken das an alle und da können schon ein paar hundert SMS zusammenkommen).
 
Oben Unten