• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Biosstar tp35D2-A7 bios rom probleme

Mr.Ultimo

PCGH-Community-Veteran(in)
ja hallo Jungs und Mädels ..ich hab nen problem ich hab mir nen boistar tp35d2-a7 zugelegt für nen kumpel der nen neuen rechenr haben will ...der rechenr is zusammen gebaut und weist folgende komponenten auf :

mb = das besagte biostar
cpu = intel e 8400
arbeitspeicher =ozc 1100 (der auf 1066 läuft)
ner samsung 640 gig sata platte
nen lg brenner sata
nen floppy lauferk mit kartenlesegerät
und nem 560 watt netzteil
elitegroup 8800gt

mein prob is ich hab den rechern installiert (zusammen bau usw )
naja dann dacht ich mir machst nen bios update
naja mach nen update rechern läuft stabil usw
Heut morgen kommt mein kumpel meint so jop lass mal nochma die daten der alten platte übertragen ..aber vorher zeig mir ob er läuft ich so klar kein prob und was is ich mach den rechner an ...sagt er auf einmal zack fehler
checksum error usw so ich mach nen neustart
und dann kommt auf einmal nix mehr ..ich dacht mir so ..ähm ok
neu gejumpert alles eingestellt jop so rechner läuft mach noch die letzten treiber updates usw ...naja nen paar mal neu gestartet dann fings wieder an ..mann ich brauch eure hilfe ich muss die rechner abgeben ,morgen kommt noch einer mit dem gleichen mainboard aber etwas "schlechteren" komponenten ...ich bin sonst am arsch :wall:
 

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Eventuell verträgt sich der Speicher nicht mit dem Board. Ich habe hier ein ähnliches Problem. Offiziell unterstützt das TP35 keinen
1066. Versuche mal mit DDR2-800 zu booten.
 
TE
Mr.Ultimo

Mr.Ultimo

PCGH-Community-Veteran(in)
doh dass isses ja deshalb hab ich ja den speicher ausgesucht ....in verbindung mit nem 1333 fsb cpu unterstützt das board 1066 ddr2 ram

http://www.biostar-europe.de/v3/app/de/t-series/content.php?S_ID=286

ja is so ne sache ich habauch grad festgestellt das der ocz ramm defekt is ..memetest zeigt andauernd ab knapp 50% das er dann nur noch fehler hat
hab den arbeitsspeicher dann in mein ds4 (p35) eingebaut und da startet der ramm gar nich :wall: ja ich hab dann meinen arbeitsspeicher eingebaut (crucial 1066) mircons ja ^^ :devil: und ja is instabil teilweise ..auf 800 gehts wie es aus sieht ...also für das geld was das board gekostet hat ....würde ich es schon begrüßen das es auch stabil läuft ..(das neuste bios is drauf) ja wie gesagt board an sich total geil einstellungen usw wesentlich einfacher und übersichtlicher als bei meinem ds4 und vom booten gar nich erst reden^^einfach geil schnell sehr schnell ja ih mach jetzt stress test auf 800 mhz aber der ocz ramm geht zurück oder hat da noch wer andere ideen?
 

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bei meinem Board tritt der DDR2-1066 Fehler nur auf, wenn ich 2 Riegel benutze. Bei nur einem Riegel in Channel A gibt es keine Speicherfehler
unter MemTest86+. Setze ich den gleichen Riegel aber in Channel B, treten unter Test #5 bei etwa 98% Fehler auf.
Vielleicht kannst du das nochmal bei deinem Board testen. So kannst du defekten Ram ausschließen.
Ein "defektes" Paar ExceleRam hatte ich erst vor 2 Wochen tauschen müssen. Neue Riegel rein imt gleichem Resultat :wall:
Die gleichen Riegel in einem X38-Board gehen bis 670 (DDR2-1340) fehlerfrei.
 
TE
Mr.Ultimo

Mr.Ultimo

PCGH-Community-Veteran(in)
ich hab die crucial riegel drinne und memtest gemacht lief einmal durch auf 1066 ohne probleme ...im windoof betrieb schmierten die programme aber ab ....wie hast du die stromversorgung geregelt ..hast du alle 24 pin des 24er anschlusses benutzt oder nu7r 20 wegen nem neuen netzteil und diesen anderen 12 volt anschluss daneben ?
 
TE
Mr.Ultimo

Mr.Ultimo

PCGH-Community-Veteran(in)
Einen 24-Pin-Anschluss habe ich benutzt.

ok danke ..weil ich hab halt wie gesagt den 24 pin anschluss nur mit 20 angeschlossen und den 12 volt anschluss daneben nochmal benutzt .reicht das aus deienr meinung nach oder muss ich komplett belegen ? (kann ja sein das das board zu wenig saft bekommt unter last )
 
TE
Mr.Ultimo

Mr.Ultimo

PCGH-Community-Veteran(in)
jo dank dir ..na ich werde mal das oc verhalten mit dem board testen (habs jetzt 2mal hier ) einmal mit dem ocz ram 1100 der nich richtig läuft noch nich ^^ zumindest nich auf 1066 ja und mit nem e8400 (der hat verdammt wenig volt ...1,15 wie viel sind standart) und enmal mit nem e8200 und ddr 2 800 ram von geil (die dragon serie) 4-4-4-12 jap und der läuft ohne probs:)
abe es is sau schnell beim booten usw :sabber:
 
TE
Mr.Ultimo

Mr.Ultimo

PCGH-Community-Veteran(in)
soooo also mit dem 2 board und dem alten bios läuft des komischer weisen ..also werde ich das adere board jetzt mal zurück setzten und dann mal schaun obs geht wenn ja ..geht ne emil nach biostar zur info des fehlers :cool:
 
Oben Unten