• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bildschrim nicht in voller Auflösung

Blubber1315

Schraubenverwechsler(in)
Bildschrim nicht in voller Auflösung

Moin,

ich habe gerade meine neue Graka bekommen (zuvor hatte ich alles mit der Onboard genutzt).
Habe jetz den ATI treiber nochmal drauf gemacht und ich bekomme denn Schwarzen Rand 1-2cm nicht weg, d.h. ich habe somit nicht Vollbild.
Bei der Bildschrimauflösung steht da 1920x1080 bei 23". Normalerweise müsste doch jetz der Desktop in Vollbild anzeigt werden?
kann mir einer sagen wie ich den Schwarzen Rand weg bekomme?
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Bildschrim nicht in voller Auflösung

Benutzt du HDMI an einem "Fernseher"?
Overscan wäre nur das "äusserste Mittel". Besser ist wenn du am Monitor die Pixelgenaue Darstellung(meist "Gaming" oder "Pc-Modus" genannt) an schaltest.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Bildschrim nicht in voller Auflösung

Du musst Overscan im CCC aktivieren.

Das hat was mit HDMI zu tun, ich habe das Problem auch obwohl ich einen PC Monitor benutze.
 
TE
Blubber1315

Blubber1315

Schraubenverwechsler(in)
AW: Bildschrim nicht in voller Auflösung

ok, das Overscan hat geholfen. Danke

habe ein PC Monitor (Philips 234EL)...
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Bildschrim nicht in voller Auflösung

Dass man Overscan nutzen muss ist immer ein Zeichen dafür dass irgend ein "Bildverbesserer"(bei PC-Anschluss eher -Verschlechterer) sich dazwischen gemogelt hat. Deswegen würde ich weiter nach den genannten Einstellungen suchen bzw. DVI nutzen(wenn vorhanden).
 
Oben Unten