Beratung zu USB 2.0 Verlängerungen über 10m

Blackdoor

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

Ich brauch mal wieder eure Hilfe, ich muss eine USB 2.0 Leitung einmal durch das Zimmer oder durch Kabelkanal in ein anderes Zimmer durchlegen auf 12-12.3 Meter z.b. für normalen Drucken , 3D Drucker..... gut das legen und das Drucken funktioniert aufgrund der länge zwar halbwegs gut mit 3 standart Kabeln allerdings kann es auch passieren das es auch ga fast ga nicht funktioniert, was ja auch klar ist bei USB 2.0 ab 5 Meter.

Die einfachste Variante die Geräte an das Internet zukoppeln über Router möchte ich jetzt auch nicht.

Am Besten hätte ich eine direkt Verbindung und die Geräte die ich anschließen will müssen auch nicht gleichzeigt angeschlossen sein, heißt es reicht auch nur ein Anschlusskabel, hab auch genug Platz um das Kabel umzustecken.

Anschluss am Rechner USB 2.0 / USB 3... Typ A und die Geräte haben eine USB 2.0 Typ B Buchse

Möglichkeiten gibt es ja Repeater USB Kabel(Aktive) , Hub mit Repeater , USB über Ethernet , eventuell Printserver dazwischen schalten oder USB über FireWire was jetzt nicht mehr ganz so günstig wird. Aber da ich leider keine Erfahrung egal mit was in der Richtung hab und micht auch nicht wirklich auskenne und keine Firme weiß die gute Produkte in dem Bereich hat, brauch ich mal wieder eure Hilfe mit Ideen / Lösungen :)

Schon mal vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe.
 
TE
TE
B

Blackdoor

Komplett-PC-Käufer(in)
wenn hier USB über RJ45/Ethernet Strippe gemeint ist (ohne Anschluss am Switch/Router, sonder 1:1 Verbindung) das läuft super auch über 50-100m...

Ja vom Rechner direkt auf den Drucker / 3D Drucker beide haben auch einen Anschluss für Lan-Kabel.

Was brauch ich denn genau dafür um die Zwei direkt zuverbinden halt bidirektional , gibt es da Empfehlungen ?
 

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Meinst du jetzt USB über ein LAN Kabel?

Oder willst du beiden in dein LAN holen?

Schreib mal die Geräte auf, dann kann jeder gucken was das kann...
 

Schori

BIOS-Overclocker(in)
Wenn die Geräte einen RJ45 Anschluss haben kannst du den einfach nehmen. Kleiner switch dazwischen und gut ist.
 

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich würde alles Geräte mit RJ45 an den Router hängen, über Switch wenn der Router nicht genug Ports hat.

Beide einfach über RJ45 (Netzwerk) verbinden (über einen Switch) erfordert manuelle IP Vergabe.....
 
Oben Unten