• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Benchmark-FAQ 2019/2020: Anno 1800, Battlefield 5, Forza Horizon 4 und 17 weitere Spiele - inkl. Savegames

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Benchmark-FAQ 2019/2020: Anno 1800, Battlefield 5, Forza Horizon 4 und 17 weitere Spiele - inkl. Savegames

Benchmark-Anleitung 2019/2020: PC Games Hardware legt großen Wert auf transparente, für unsere Leser nachvollziehbare Messwerte. Echte Ingame-Szenen auf Basis eigener Spielstände anstatt synthetischer Benchmarks lautet die Devise. Damit Sie unsere Grafikkarten-Benchmarks Zuhause nachstellen können, haben wir die Benchmark-FAQ auf den aktuellen Stand gebracht.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Benchmark-FAQ 2019/2020: Anno 1800, Battlefield 5, Forza Horizon 4 und 17 weitere Spiele - inkl. Savegames
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Mit F1 2019 ist ein weiterer interessanter Kandidat zum benchen erschienen. Ihr wollt den Parcours nicht zufällig noch einmal umwerfen? :ugly:;)
 

Neotax

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Schön zusehen das der Test Parcour endlich neue Titel beinhaltet die aktuell gespielt werden.
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Moin!

Mit F1 2019 ist ein weiterer interessanter Kandidat zum benchen erschienen. Ihr wollt den Parcours nicht zufällig noch einmal umwerfen?

Nein, auch wenn F1 2019 anscheinend eine gute DX12-Implementierung aufweist. Techniktest dazu folgt, wenn mal Zeit ist.

Wenn wir noch etwas ändern, dann der schon länger geplante Tausch Wolfenstein 2 -> Youngblood. Und natürlich Nachtests wegen neuer Patches. Gerade erst haben wir Rage 2 und TW Three Kingdoms mit den jeweilgen Patches nachgetestet. Die Wartung ist selbst ohne "Tauschgeschäfte" aufwendig. Vor allem, wenn parallel eine Handvoll neuer Grafikkarten ansteht ...

____________

Uns würde sehr interessieren, ob das Savegame-Paket in jedem Fall (9 der 20 Spiele sind enthalten) zur gewünschten Szene führt. Freiwillige vor! =)

MfG,
Raff
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Mein post sollte nur ein dezenter Hinweis auf das Spiel und ein evtl. Nachtest sein. Ich hoffe das ist auch so angekommen. :)

Vier der Spiele mit Savegame habe ich. Vielleicht schaffe ich es übers Wochende zu testen.
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Jo, ist angekommen. =)

Ich habe gerade noch ein paar wichtige, beim Testen zu beachtende Details hinzugefügt. Nun sollte im Zusammenspiel mit den Videos alles klar sein. Falls nein: fragt! :-)

MfG,
Raff
 

Gurdi

Lötkolbengott/-göttin
Wow, die sind aber teilweise ganz schön stressig nachzustellen die Benchmarks. Wenn ich die Zeit finde checke ich mal die Savegames einiger Titel.

Edit: Also Anno 1800 funzt schon mal.
VII @ 2Ghz kommt mit nem 6700k auf 68,4Avg. in WQHD.
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Passt, würde ich sagen Bei uns im Excel stehen 60,2 Fps mit Standardtakt. :daumen:

Und, ja: Nicht immer sind die Szenen einfach nachstellbar, aber diesen Tod müssen auch wir jedes Mal sterben, um coole Szene zu messen.

MfG,
Raff
 

Gurdi

Lötkolbengott/-göttin
Passt, würde ich sagen Bei uns im Excel stehen 60,2 Fps mit Standardtakt. :daumen:

Und, ja: Nicht immer sind die Szenen einfach nachstellbar, aber diesen Tod müssen auch wir jedes Mal sterben, um coole Szene zu messen.

MfG,
Raff

Ich sehe gerade das ich mit HQ AF gebencht habe. Naja ich schieß mal was nach wenn Ihr den Parcour raus haut.
Das Savegame Paket ist auf jeden Fall schon mal Klasse. Auch die deutlich detaillierteren Videos und Beschreibung sind sehr hilfreich und vermeiden Missverständnisse.

Folgendes werde ich nachbenchen mit der VII, sowie partiell mit der V56 und einem Vega M GL.
FH4
RE2
Anno 1800
Witcher 3
ACOdyssey
Division 2
Subnautica
Wolfenstein

Evtl. noch TW Three Kingdoms
 
Zuletzt bearbeitet:

SoftLight

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich bin da jetzt nur kurz drüber geflogen und auch nur in Forza Horizon 4, da das das einzige game von denen ist, dass ich zocke. Was mich etwas verwundert hat...warum 60fps cap? Das ist doch nicht der Sinn hinter einem Benchmark. Ich mein, meine gtx 970 hat im durchschnitt um die 80fps in fh4 mit custom settings. Fast alles max, mit ausnahme zweier settings auf medium und 4xmsaa / 4x transparency supersampling. Da ist es doch etwas verwirrend ne titan rtx auf 60hz gecapped in nem benchmark zu sehn :D Was ich noch so als Vorschlag hätte wäre es etwas mehr auf die settings einzugehen. Vor allem für Menschen die eventuell auf etwas kleineren Karten sich so einen Benchmark ansehn um zu sehn ob es passen könnte. Max Settings muss nicht unbedingt Max settings sein (Performance einzelner Settings mit einberechnen) . Im Falle FH4 z.b gibt es bei den meisten settings so gut wie gar keinen Leistungs unterschied zwischen Medium - Ultra, allerdings gibt es 2 Settings, die in side by side comparison von screenshots etc absolut keinen qualitäts unterschied aufweisen, dafür allerdings mal 5% mehr leistung fressen. Daher finde ich grundlegend die meisten Benchmarks nur bedingt aussagekräftig, wenn mit den Presets gespielt wird. Viel interessanter sind doch einzelne Settings. Und wenn sich dabei rausstellt, dass das game z.b auf 80fps genau identisch aussieht wie mit 100fps gibt es wenig grund das nicht auch auszunutzen.
 

PCGH_Phil

Audiophil
Teammitglied
Ich bin da jetzt nur kurz drüber geflogen und auch nur in Forza Horizon 4, da das das einzige game von denen ist, dass ich zocke. Was mich etwas verwundert hat...warum 60fps cap?

Das 60 Fps-Cap kommt von der Aufzeichnung. Die Capture-Hardware lockt in diesem Fall das Bild auf 60 Fps. Wir benchen natürlich mit frei geschalteten Bildraten und ohne in die Bildausgabe eingreifende Faktoren wie Vsync.

Gruß,
Phil
 
Oben Unten