• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Beispiel PC (mit fixen Werten) Verbesserungsvorschläge / Anregungen / Feedback

Joh123

Kabelverknoter(in)
Beispiel PC (mit fixen Werten) Verbesserungsvorschläge / Anregungen / Feedback

Hallo Zusammen,

ich würde euch gerne mein Beispielsystem zeigen und hoffe auf Feedback / Verbesserungsvorschläge.

Mein Beispielsystem findet ihr hier:
Beispiel ohne GPU (Office) Preisvergleich | Geizhals EU

Das System hat bewusst keine GPU und sollte ca 400 - 600€ kosten.
(Diese soll eventuell nachgerüstet werden)

Folgende Eigenschaften sollte das System erfüllen:
CPU: i5 (mit festem Multiplikator)
RAM: 8GB
HDD: 1TB
Gehäuse-Front: USB 3.0

der Rest ist variabel.

Dieser PC sollte so lange wie möglich halten ist aber nicht 24/7 an.

Ich freue mich auf eure Antworten und euer Feedback. :)

bastlerische Grüße
Joh
 

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Beispiel PC (mit fixen Werten) Verbesserungsvorschläge / Anregungen / Feedback

Ehrlich gesagt sehe ich da auf Anhieb kein wirkliches Verbesserungspotential. Sicher, je nach Geschmack könnte man hier und da etwas Anderes (andere Marke) nehmen, aber unterm Strich find ich die Konfiguration sehr stimmig/passend.

Kommt halt auch drauf an was damit gemacht werden soll. Brauch man nicht zwingend die Menge an Speicherplatz, dann wäre eine kleine SSD statt der HD vielleicht ne Überlegung wert.
 

Haarspalter

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Beispiel PC (mit fixen Werten) Verbesserungsvorschläge / Anregungen / Feedback

Das ist ein großes Gehäuse für ein M-ATX Mainboard. Würde ein anderes wählen. Brauchst du drei 5,25 Zoll Schächte?

Du kannst ja zusätzlich noch eine 250 SSD für die Systempartition nehmen. Hier gibt es zwei Lager, die einen empfehlen die Samsung 850 Evo, die anderen die MX200. Beide kosten 100 bis 110 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
J

Joh123

Kabelverknoter(in)
AW: Beispiel PC (mit fixen Werten) Verbesserungsvorschläge / Anregungen / Feedback

Das Mainboard war eine Preisentscheidung (das das ein M-ATX Mainboard ist habe ich gar nicht gesehen :D )

Das Gehäuse habe ich primär wegen dem Front USB 3.0 Panel und Preis ausgesucht.

Direkt brauchen tue ich die 3 Schächte nicht, allerdings ist genug Platz an dem Tisch da ist das relativ egal.

Danke für den Tipp mit der SSD.
 

crys_

Software-Overclocker(in)
AW: Beispiel PC (mit fixen Werten) Verbesserungsvorschläge / Anregungen / Feedback

Beim CPU nimm den 4460, der Unterschied ist nicht spürbar und du sparst 20€.
RAM würde ich den Crucial Ballistix Sport 1600 bevorzugen wegen der unauffäligeren Farbe.
Beim Netzteil reichen auch 300W locker aus.

Das gesparte Geld würde ich in eine MX100 mit 128GB stecken. Die reicht für das OS und die wichtigsten Programme aus und beschleuningt das PC-Erlebnis enorm ;)
 
TE
J

Joh123

Kabelverknoter(in)
AW: Beispiel PC (mit fixen Werten) Verbesserungsvorschläge / Anregungen / Feedback

Danke für die Vorschläge.

Ich habe noch ein paar Sachen verändert:

Ein (besseres) Schallgedämmtes Gehäuse.
Ein "All solid capacitors" mit mehr externen USB 3.0.
Die RAM habe ich durch Crucial ausgetauscht.

Auf eine SSD verzichte ich bei diesem Rechner bewusst,
da später ein Programm wie z. B. HD Guard drauf soll,
um nachträgliche veränderungen am OS zu verhindern und den PC "Müllfrei" zu halten.
 
Oben Unten