be quiet! Straight Power 11 550W für 77 € - Ausreichend? Zuschlagen: Ja? Nein?

mikez2

Schraubenverwechsler(in)
be quiet! Straight Power 11 550W für 77 € - Ausreichend? Zuschlagen: Ja? Nein?

Hey


Ich wollte schon länger mein 10 Jahre altes

Be Quiet Straight Power BQT E5-550W, ATX

ersetzen und sah nun gerade auf der PCGH-Hauptseite unter Schnäppchen folgendes Angebot:

be quiet! Straight Power 11 550W bei notebooksbilliger.de
für 77 €

Ich benutze momentan immer noch einen i5 2500k, welcher in den nächsten 1-2 Jahren durch eine AMD-CPU ersetzt werden soll. Ansonsten habe ich eigentlich nichts groß vor, außer beide zu übertakten.
An SLI/Crossfire habe ich auch kein Interesse, zukünftige single-GPUs sollten aber schon befeuert werden können.
Ausschließlich FullHD / 1080p auf einem 144hz Monitor.

Wäre dieses Angebot dafür eine gute Wahl? Die 550 sollten für Derartiges schon noch ausreichen, ja!?
 

Einwegkartoffel

Kokü-Junkie (m/w)
AW: be quiet! Straight Power 11 550W für 77 € - Ausreichend? Zuschlagen: Ja? Nein?

Da machst du nichts falsch. Hätte ich kein P11 würde ich auch zuschlagen ^^
 
TE
TE
M

mikez2

Schraubenverwechsler(in)
AW: be quiet! Straight Power 11 550W für 77 € - Ausreichend? Zuschlagen: Ja? Nein?

Na, sein alternativer Vorschlag macht schon Sinn, deshalb bin ich ja hier. Sieht ja auch gut aus das Seasonic und hat gute Bewertungen, allerdings mal ehrlich: Wo sonst kann man heutzutage noch, im Zeitalter von geplanter Obsoleszenz etc., solche Elektronik-Artikel 10 Jahre lang fast im Dauerbetrieb ohne jegliche Ausfälle benutzen!? Daher käme Untreue meinerseits nun fast schon Blasphemie gleich.

Werde wohl hier zuschlagen, da man das in naher Zukunft kaum noch billiger finden wird.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: be quiet! Straight Power 11 550W für 77 € - Ausreichend? Zuschlagen: Ja? Nein?

BeQuiet produziert auch keine Lüfter. Das macht Protechnic Electric.
Und BeQuiet lässt nichts mehr bei Seasonic fertigen, alles kommt von FSP.
 

lokran

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: be quiet! Straight Power 11 550W für 77 € - Ausreichend? Zuschlagen: Ja? Nein?

Tut mir Leid für die blöde Frage, aber da ich mir in den nächsten Tagen ein neues NT bestellen möchte und mich zwischen dem DPP11 und dem SP11 entscheiden muss:

Gibt es noch, wenn man vor allem Wert legt auf Qualität, Langlebigkeit und Geräuschkulisse, einen Grund, eher zum Dark Power zu greifen?

Eigentlich war es für mich klar, dass ich das teurere Gerät nehmen werde, aber da das nun mittlerweile etwas in die Jahre gekommen ist, habe ich jetzt eben Zweifel, ob denn das relativ neue Straight Power 11 mittlerweile nicht technologisch die bessere Wahl wäre, weil es eben auf einem neueren Stand sein könnte. Auf ein DPP12 zu warten habe ich eigentlich nicht vor, da ich keine Ahnung habe, wie lange das noch dauern könnte.

Mir geht es wie gesagt in erster Linie um Hochwertigkeit und einen leisen Betrieb und ich weiß nicht, ob man das so objektiv überhaupt sagen kann, aber die beiden scheinen sich da in der Hinsicht nicht viel zu nehmen!? Bin leider kein Experte.

Vielen Dank.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: be quiet! Straight Power 11 550W für 77 € - Ausreichend? Zuschlagen: Ja? Nein?

Das P11 bietet eine bessere Ausstattung. Wenn du die nicht brauchst, kannst du das E11 nehmen.
 

Schauderwelz

Software-Overclocker(in)
AW: be quiet! Straight Power 11 550W für 77 € - Ausreichend? Zuschlagen: Ja? Nein?

Macht es sinn von einem DPP10 (zirka 3 Jahre alt) auf ein SP11 zu wechseln? Beide mit 550W

GPU ist EINE ASUS Strix 1080 mit zwei SSDs sowie zwei HDDs

als CPU soll eventuell demnächst ein 2700x oder 8700k Einzug halten. Aktuell habe ich noch den 6700k
 
Zuletzt bearbeitet:

Schauderwelz

Software-Overclocker(in)
AW: be quiet! Straight Power 11 550W für 77 € - Ausreichend? Zuschlagen: Ja? Nein?

Eine Begründung wäre gut. Hab nur gelesen das das SP11 schon knapp an das DPP11 ran reicht und das DPP10 was ich habe schon eine ältere Technologie nutzt.
 
Oben Unten