• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

be quiet! Rock Shadow 2

GigabyteLover

Kabelverknoter(in)
Hallo leute

Ich habe eine frage. Welcher Lüfter ist beim im titel genannten kühler dabei? Ich habe mich für den entschieden und möchte doch keinen macho!


Danke im voraus!


Sorry Shadow Rock!
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
Der Frame sieht eher nach nem Pure Wings 2 aus. Eventuell mit anderen Lager, kann ich mir aber kaum vorstellen. Spielt aber auch keine große Rolle, beide sind sehr leise.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Klar wir können auch die Artikelbeschreibung des Herstellers ignorieren und schätzen. :lol:
Denk ich mir das aus oder was.
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
Guckst du rischtisch.

Bei technische Daten ist hinter Silent Wings ein - (Minus) und bei Lüfter Modell steht be quiet! quality fan. Wäre es einer dann stünde da Silent Wings und es wäre da ein Haken, wie bei den anderen Modellen die einen Silent Wings fan haben.

Silent Wings haben nen ganz anderen entkoppelten Frame und ein Fluid Dynamic Lager. Pure Wings 2 haben eben diesen Frame und ein Rifle Lager wie es auch in den technischen Daten steht. Ist eben ein PWM gesteuerter Pure Wings 2 den man wohl nur für den Kühler produziert.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
G

GigabyteLover

Kabelverknoter(in)
Ok was ist es denn jetzt? Ich möchte mir eben diesen CPU kühler kaufen,umd noch 5 Silent Wings 2 für das Gehäuse und einen zusäztlichen noch für das Gehäuse! Was denkt ihr bringt das überhaupt etwas? Also für die CPU ist klar das es etwas bringt. Aber bringt es etwas wenn ich zwei 120mm Lüfter oben 1 hinten der die ruft raus schaufelt und einen 140mm Lüfter vorne montiere. Sind die hörbar bei voller Drehzahl? Ich weiss eben nicht wenn ich sie auf 20% habe alle lüfter ob die genug luft schaufeln!?
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
Wie schon geschrieben ist es eben eine PWM Variante vom Pure Wings 2. Die haben keine so "langlebigen" (80000h ist trotzdem ne Hausnummer) Lager wie die Silent Wings und keine direkte Entkopplung.

Pure Wings 2 reichen als Casefans völlig aus und kosten nur ein Bruchteil der SW2. Bei voller Drehzahl sind aber alle bequiet Fans hörbar, also regeln musst du sie schon. Unterhalb von ~700rpm gibts dann nur noch ein leises Luftrauschen.
Was willst du denn wegkühlen? Der CPU Kühler ist zwar leiser aber nicht sonderlich potent. Wenns darauf ankommt, bietet es sich hier eher an nen besseren Kühler zu nutzen oder einen gescheiten Kühler mit einem der Fans zu kombinieren. Anbieten würde sich hier entweder der Brocken 2, der mit dem Serienlüfter schon besser da steht. Oder aber du nimmst nen Prolimatech Megahalems und schnallst da den Lüfter deiner Wahl drauf. Ich hab bspw. nen Thermalright TrueSpirit 140 und hab auf dem nen SilentWings PWM.
 

Bärenmarke

Software-Overclocker(in)
Wieso den ausgerechnet ein Be Quiet Kühler?

So toll auch die Netzteile sind, zum montieren finde ich den recht beschissen, das haben andere Hersteller besser gelöst.

Würde dir da auch eher zum Macho, Brocken 2 oder zu einem Noctua Kühler raten. Letzteren hab ich selbst und ich bin absolut zufrieden damit. Auch was die Gehäuselüfter betrifft, würde ich dir eher zu den Noctua Modellen oder zu den Noiseblockern silent pro raten. Sind einfach die stimmigeren. ;)
 
Oben Unten