• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Be quiet Dark Rock Slim: Schmaler CPU-Kühler für hohe RAM-Kompatibilität

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Be quiet Dark Rock Slim: Schmaler CPU-Kühler für hohe RAM-Kompatibilität

Be quiet erweitert seine Dark-Rock-4-Familie um einen schmalen CPU-Tower-Kühler, bei dem der Fokus auf eine möglichst hohe RAM-Kompatibilität steht. Der Kühlkörper des Dark Rock Slim fällt 47,4 mm schmal aus, dazu kommt ein 120 mm großer und 25 mm dicker Silent-Wings-3-Lüfter. Kostenpunkt: 58 Euro als unverbindliche Preisempfehlung.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Be quiet Dark Rock Slim: Schmaler CPU-Kühler für hohe RAM-Kompatibilität
 

Bevier

Volt-Modder(in)
AW: Be quiet Dark Rock Slim: Schmaler CPU-Kühler für hohe RAM-Kompatibilität

Optisch schon sehr ansprechend aber heutzutage leider absolut unverkäuflich, da überhaupt kein RGB!!!11

Für die Leistung müsste man noch Tests abwarten, sonst käme er für einen potentiellen neuen PC mit Ryzen 3000 in Frage...
 

Pixy

Software-Overclocker(in)
AW: Be quiet Dark Rock Slim: Schmaler CPU-Kühler für hohe RAM-Kompatibilität

Optisch schon sehr ansprechend aber heutzutage leider absolut unverkäuflich, da überhaupt kein RGB!!!11

Für die Leistung müsste man noch Tests abwarten, sonst käme er für einen potentiellen neuen PC mit Ryzen 3000 in Frage...


Stimmt, ohne RGB wird der keine gute Kühlleistung haben, so wird er locker 5° wärmer sein als andere, die RGB mitbringen.


Sarkasmus!!! Endlich mal ein Kühler, der solch ein Mist nicht mitbringt. :daumen:
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: Be quiet Dark Rock Slim: Schmaler CPU-Kühler für hohe RAM-Kompatibilität

Kein wirklich schlechtes Produkt.
ABER: um in der "Kompaktklasse" mitzumischen, ist er mit sehr knappen 160mm eigentlich für viele Gehäuse zu groß und natürlich der Preis. Den EKL Atlas gibt es schon für €40,- und bei wirklich hohen RAMs, wie den Corsair Dominator, sitzen Diese dann direkt im Ansaugbereich des Lüfters. Was wohl den Durchstrom auch nicht gerade positiv beeinflussen dürfte.
Gruß T.
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Be quiet Dark Rock Slim: Schmaler CPU-Kühler für hohe RAM-Kompatibilität

Da steht ja auch net kompakt, sondern schlank :) Ich denke es geht bq hier rein um RAM-Steckplätze auf beiden Sockelseiten. Ist ja ne große Schwäche der Dark Rock Gen 4. Die UVP von 58€ ist natürlich überzogen wie unrealistisch. Marktpreis wird weit drunter liegen, sogar den großen DR4 gibt ab nem Fuffi
 
F

ForeShadow

Guest
AW: Be quiet Dark Rock Slim: Schmaler CPU-Kühler für hohe RAM-Kompatibilität

Übrigens finde ich den Preis für eine Slim-Version mit knapp 60,- Euro deutlich überzogen, selbst wenn der Straßenpreis niedriger sein sollte. Solche utopischen Premiumpreise auszurufen zeugt von Größenwahn.

Nachtrag:

Für gute 34,-€ bekomme ich den EKL Alpenföhn Brocken ECO Advanced und der wurde vernickelt und hat keine billige Lackierung, die zwei Grad Kühlleistung kostet.

http://www.pcgameshardware.de/CPU-K...-Version-des-Brocken-Eco-vorgestellt-1277984/

Als Verbraucher hat man kein Grund 24,-€ an Be Quiet zu verschenken!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten