• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Be Quiet! Dark Power Pro P10 1200W

PEACEpolska

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi,

ich habe ein kleines Problem.
Mein NT scheint defekt zu sein. Ich kann den PC mittels power Button nicht starten. ebenso nicht per Start knopf direkt auf dem Rampage IV Extreme.
Ebenso Startet es nicht wenn ich den 24poligen ATX Stecker brücke.

Ich bekomme den PC nur noch an, wenn ich den I/O Schalter am Netzteil in Mittelstellung betätige. Liegt er dann auf I, läuft der PC einwandfrei.
Den schalter habe ich schon Ohmisch ausgemessen. der ist ok. -.-
 

lefskij

Freizeitschrauber(in)
Hello,

hat dein Netzteil noch Garantie? Be quiet! bietet ja einen Sofortaustausch der Pro-Serie bei eindeutig defekten Geräten an... Die 10er Serie ist zwar schon etwas älter aber vielleicht hast du ja Glück.

Vorher bitte noch prüfen, ob richtig gebrückt wurde...
Befüllen 7.jpg

...der dritte und vierte Kontakt von unten in der rechten Reihe bei normaler Draufsicht auf den Adapter vom Board... dann sollte am Netzteil auch wenigstens ein Verbraucher hängen, sonst wird es unter Umständen auch dann nicht anlaufen (nimm ein olles DVD-Laufwerk oder so)...

...und vielleicht nicht doch das Frontpanel vom Case oder das Board selbst einen weg hat.

Hast du denn womöglich irgendwann mal diese ominöse "Overclocking Funktion" vom Netzteil genutzt? Bitte auch das wieder rückgängig machen.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Auch wenn das der Supportthread von BQ ist die dazu sicherlich helfen können der Hinweis:
Die DarkPower Pro P10 Netzteile kann man NICHT brücken da sie nicht starten wenn keine Last anliegt. Das NT startet gebrückt nur, wenn man beispielsweise mehrere 12V-Lämpchen (etwa aus dem KfZ-Bereich) parallel an die +12V Leitung klemmt.
 
TE
PEACEpolska

PEACEpolska

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ui, sieh an. Dann hänge ich später noch ein, zwei Verbraucher an. Leider ist es Ende 2013 gekauft worden. Daher knapp 8 Jahre alt.
Hatte noch ein 2. günstiges 700W Netzteil rum liegen welches ich provisorisch angeschlossen hatte -> Keine Probleme, startet sofort.
Nur das BQ muss ich seltsamerweise mit dem I/O Schalter am Netzteil überreden.
OC funktion... nicht das ich wüsste, nein.
 
Oben Unten