• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 6: Gerücht - Neuer Teil soll Battlefield 2042 heißen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 6: Gerücht - Neuer Teil soll Battlefield 2042 heißen

Ein neuer Leak zu Battlefield 6 macht aktuell im Internet die Runde: Demzufolge soll der neueste Ableger der Shooter-Serie auf den Namen Battlefield 2042 hören. Außerdem kursieren Gerüchte um eine mögliche offene Beta für das Spiel.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Battlefield 6: Gerücht - Neuer Teil soll Battlefield 2042 heißen
 

danyundsahne

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also wenn das stimmt, dann würde ich mich richtig freuen. Eine Mischung aus BC2 und BF4, dazu ein modernes Setting. Genau mein Ding!

Ich hoffe, dass die Technik standesgemäß ausfällt und freue mich auf viel Abwechslung. Durch die Squad Thematik aus BC2 könnte ein richtig gutes BF6 entstehen. BF1 und BFV hab ich zwar gespielt, aber durch das etwas lahme WW1 u WW2 Setting fand ich es nicht so toll wie das moderne Setting bei BF4.

Ich bin sehr gespannt.
 

Crosser

PC-Selbstbauer(in)
Stimme dir zu, wäre super. Wirkliches Teamplay wird es aber wahrscheinlich eh nur geben, wenn man mit Freunden oder Clans spielt.
Den meisten ist leider nur die eigene K/D wichtig und nicht der Erfolg des Teams.
Warten wir es mal ab.
 

Master_Chief_87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gerücht?
Es ist doch quasi schon bestätigt. Schließlich stammt das aus einem offiziell von EA verteilten Teaser.
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
ja keine ahnung wie das mit 128 spielern und hohen fps gehen soll oder ist da ein 5950x pflicht für 120 fps?
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Es ist doch völlig egal wie die Totgeburt heißen wird. EA und Dice beweisen doch stets aufs Neue um was sich der Fokus dreht, ne Eintagsfliege zum Vollpreis, ein Jahr später wird schließlich erneut abgemolken.

PCGH- das "G" darin steht wohl für Gerüchte, das "H" für Hypetrain und das "C" für clickbait...

Die "Berichterstattung" ist nur noch zum :-$...

Ihr arbeitet hart daran euch neu zu erfinden, leider nicht im positiven Sinne!
 

wtfNow

Software-Overclocker(in)
Wird wohl irgendwo anders CPU-Last auf den ganz großen Karten eingespart, etwas weniger zerstörbare Gebäude oder ähnliches, ich sehe da überhaupt kein Problem mit heutigen Mittklasse CPUs. Ein gedrosselter ~3700X (Konsolen) wird schon 60fps+ packen können/müssen.

Allem Anschein nach wird BF6 genau das was wir (aktiven) BF-Spieler wollen, freue mich riesig darauf!:-X
 

IguanaGaming

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Denke auch das die Frostbite Engine wieder super optimiert ist und werde in mittleren-hohen Details selbst mit meiner betagten Vega64 @oc/uv LC Niveau, wieder 90+ FPS haben. Was mir auch vollkommen ausreicht. Die paar ms mehr bei 144FPS, machen bei der Reaktionszeit die Sau au net wirklich fett. Gerade bei Battlefield wo die Maps so riesig sind und man sonst wie gekillt wird, denn BF ist kein CounterStrike oder CoD.

Freue mich auch schon auf das neue/moderne Setting. Wobei Dice aus BF5 noch so viel mehr hätte rausholen können und es nicht ansatzweise an BF1942 ran kommt. Was meine Euphorie bissi trübt ist wohl wieder einmal der nicht wirklich vorhandene Anti-Cheatschutz. Dice bekommt es net wirklich gebacken da was vernünftiges zu implementieren.

Wie es anders geht sieht man zum Beispiel bei R6: Siege. Hat mir schon die letzten Teile den Spielspass verdorben, wenn man nach der Primetime fast jede Runde im Gegner oder im Eigenen Team einen oder mehrere Cheater hatte. Dedizierte Server würden dem ansatzweise wieder Einhalt gebieten, aber ja ne, EA halt ...
 
Zuletzt bearbeitet:

theGucky

PC-Selbstbauer(in)
bei 64er maps schafft er das nicht und dann kommt nochmal die doppelte spieleranzahl hinzu. und raytracing hat nichts mit der cpu zu tun. zumindest nicht viel
Ich spiele nur 64er Maps und mit 120fps und max settings...aber raytracing habe ich generell in BFV wieder ausgemacht...das ist in dem Spiel eher störend. Z.b. sieht in der Metro der Punkt B aus wie gebaut mit reflektierenden Gold Ziegeln...
Ist ja auch nur RT Gen 1...und DLSS funktioniert in BFV nur mit den 2000er Karten....
 

Prypjat_no1

Freizeitschrauber(in)
Mir Latte, bin bei BF und CoD raus, keinen Bock mehr auf die Hetzerei...
Was denn für Hetzerei?
Bei mir sieht es im MP eher so aus.
spawn - tot - spawn ... 3 Meter laufen - tot -spawn ... in Deckung gehen ... raus gucken - tot :fresse:

Und so weiter und so weiter uns so weiter.
Mir fehlt die Übung und mir fehlen die Reflexe. Das sind keine Spiele mehr für mich.
Gabel hatte schon immer mehr Zacken als Löffel.
Deswegen gibt es jetzt ja den Göffel. ;)
 

Roterfred

Freizeitschrauber(in)
Meine Frage wäre, gibt es bis dahin wieder bezahlbare GraKas?
Die bezahlbaren gibt es immer schon auch jetzt aber ob noch leistbar sind ist eine andere Frage.
Es ist doch völlig egal wie die Totgeburt heißen wird. EA und Dice beweisen doch stets aufs Neue um was sich der Fokus dreht, ne Eintagsfliege zum Vollpreis, ein Jahr später wird schließlich erneut abgemolken.

PCGH- das "G" darin steht wohl für Gerüchte, das "H" für Hypetrain und das "C" für clickbait...

Die "Berichterstattung" ist nur noch zum :-$...

Ihr arbeitet hart daran euch neu zu erfinden, leider nicht im positiven Sinne!
und das P ?
 

derboehsevincent

Schraubenverwechsler(in)
Bekannte Streamer werden bevorzugt - der Bodensatz des Internets darf sich wieder gebauchpinselt fühlen. Macht ne öffentliche Beta für alle und keine zeitlichen exklusiv Deals für die Schmachmaten von Twitch und Co.
 

Snowhack

BIOS-Overclocker(in)
Wieder irgendwelche Techniken aus andern Spiel, anstatt zurück zu den Wurzeln.

eine richtige Base mit Fahrzeugen, und eigene Server mit ProCon.

so wird es nur wieder Schrott zum Vollpreis, EA und DICE haben immer noch nichts gelernt aus BF ONE & V
 

Berserkervmax

Software-Overclocker(in)
Zurück zu den Anfängen

6man SQ
Only SQL Join
Kein Autoheal
Kein Autorepair

und

ECHT SERVER
MIT ECHTEN ADMIN
VERFLUCHTNOCHMAL
!!!!
 

Blackfirehawk

Freizeitschrauber(in)
ECHT SERVER
MIT ECHTEN ADMIN
VERFLUCHTNOCHMAL
!!!!
will keiner von den puplishern mehr..
User administrierte Server sorgen dafür das die Server Files puplik sind..
wodurch costum maps möglich sind.. oder XP server... oder hundert tausend andere sachen wo EA oder Activision Geld mit microtransaktionen verdienen

und in unranked servern kann man in der regel nicht leveln oder herrausforderungen abschließen wodurch sie für viele einfach uninteressant sind
 

MXDoener

Freizeitschrauber(in)
Wieder irgendwelche Techniken aus andern Spiel, anstatt zurück zu den Wurzeln.

eine richtige Base mit Fahrzeugen, und eigene Server mit ProCon.

so wird es nur wieder Schrott zum Vollpreis, EA und DICE haben immer noch nichts gelernt aus BF ONE & V
Wie oft hat sich BF1 denn verkauft? :P
 

FKY2000

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also wenn das stimmt, dann würde ich mich richtig freuen. Eine Mischung aus BC2 und BF4, dazu ein modernes Setting. Genau mein Ding!

Ich hoffe, dass die Technik standesgemäß ausfällt und freue mich auf viel Abwechslung. Durch die Squad Thematik aus BC2 könnte ein richtig gutes BF6 entstehen. BF1 und BFV hab ich zwar gespielt, aber durch das etwas lahme WW1 u WW2 Setting fand ich es nicht so toll wie das moderne Setting bei BF4.

Ich bin sehr gespannt.
Uah ne Danke, bei mir genau anders herum.
WW1 Setting fand ich super und vor allem nicht so ausgelutscht wie Modern/Future Warfare Settings.
Da kann ich mich echt nicht mit "identifizieren" bzw. anfreunden.
Allenfalls ein BF2 in "neu" wäre was gewesen - dann natürlich aber auch mit "dedicated" Servern und "Karkand reloaded" !

BF6 werde ich wohl links liegen lassen. Hauptsache BF1 wird noch länger spielbar bleiben.
 

Berserkervmax

Software-Overclocker(in)
will keiner von den puplishern mehr..
User administrierte Server sorgen dafür das die Server Files puplik sind..
wodurch costum maps möglich sind.. oder XP server... oder hundert tausend andere sachen wo EA oder Activision Geld mit microtransaktionen verdienen

und in unranked servern kann man in der regel nicht leveln oder herrausforderungen abschließen wodurch sie für viele einfach uninteressant sind
Wenn dem so ist ist BF wie auch immer für viele tot und für mich auch !
 
Oben Unten