• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 1: Verwirrung um die Resolution-Scale-Anzeige

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 1: Verwirrung um die Resolution-Scale-Anzeige

Schon bei der geschlossenen Alpha von Battlefield 1 hatte eine Anzeige in den Grafikeinstellungen der PC-Version für einige Verwirrung gesorgt. Dort wird unter dem Punkt Resolution Scale als Standard die etwas seltsam wirkende Einstellung von 42 Prozent angegeben. Bei dieser Einstellung wird das Spiel aber tatsächlich in der nativen Auflösung des verwendeten Monitors berechnet.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Battlefield 1: Verwirrung um die Resolution-Scale-Anzeige
 

cryon1c

Lötkolbengott/-göttin
Das ist eine dynamische Auflösungsskalierung. Stellt man sie auf 100%, hat man praktisch dasselbe wie 2K DSR/VSR Auflösung. Ist ne gute Sache. Auf dem PC braucht man das eigentlich nicht dank DSR, das ist eher ein Konsolenfeature.
Dadurch kann man die Auflösung senken. Aktuelle Spiele verlieren nicht ihre FPS, sie werden erst hässlicher, dann gehen die FPS runter wenn die Grafikkarte nicht mehr kann :D
 

SaPass

BIOS-Overclocker(in)
Interessant wäre im Zusammenhang mit diesem Artikel der Tooltip. Ich glaube, dass da etwas von Resolution Scale von >100% und <100% geschrieben wird, je nachdem ob man mehr Leistung benötigt oder bessere Bildqualität möchte.
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
Die Server sind eh zu überlastet um zu zocken. Aber das Spiel gefiehl mir recht gut. Auf low siehts noch gut aus und 100+ fps sind drin mit ner 7970+i7 5920k.
 

OxKing

Komplett-PC-Käufer(in)
Ach darum schwitzt meine 1070 so und schafft nur 50 FPS auf ultra wenn ich das auf 100 habe!
Na dann stell ich das mal doch wieder auf 42. Hatte auch wegen der Beschreibung zu dem Menüpunkt gedacht
dass das Spiel sonst mit weniger als der aktuellen Auflösung rechnet wenn unter 100% und habe mich schon gewundert wieso es dort nicht über 100 geht.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Das ist eine dynamische Auflösungsskalierung. Stellt man sie auf 100%, hat man praktisch dasselbe wie 2K DSR/VSR Auflösung. Ist ne gute Sache. Auf dem PC braucht man das eigentlich nicht dank DSR, das ist eher ein Konsolenfeature.
Dadurch kann man die Auflösung senken. Aktuelle Spiele verlieren nicht ihre FPS, sie werden erst hässlicher, dann gehen die FPS runter wenn die Grafikkarte nicht mehr kann :D

Das ist kein Konsolenfeature, Du kannst bei einer Konsole nicht die Auflösung wechseln, die sind fix, und zwar 720P auf der Xbox One und 900P auf der Playstation 4.
 

cryon1c

Lötkolbengott/-göttin
Das ist kein Konsolenfeature, Du kannst bei einer Konsole nicht die Auflösung wechseln, die sind fix, und zwar 720P auf der Xbox One und 900P auf der Playstation 4.

LöL. Dynamische Auflösungsskalierung ist nicht neu und wird schon lange eingesetzt. Zudem ist da nix fix, alle Konsolen können 1080p 60FPS bringen wenn das Spiel entsprechend optimiert ist und die Hardware nicht überlastet. Die dynamische Auflösungsskalierung ist dafür da, die FPS zu halten. Das Spiel wird hässlicher, aber ruckelt dafür nicht - ist ne gute Sache.
 
Oben Unten