• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 1 auf der Gamescom angespielt - Heiße Gefechte auf der Sinai-Halbinsel

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 1 auf der Gamescom angespielt - Heiße Gefechte auf der Sinai-Halbinsel

Auf der Gamescom bildeten sich schnell lange Schlangen vor dem Battlefield-Stand im Consumer-Bereich, die Wartezeiten beliefen sich schon am Mittwoch Nachmittag auf rund 8 Stunden. Wir konnten uns jedoch schon am Dienstag einen ausführlichen Eindruck der PC-Version machen, zudem probierten wir die XBox-One-Fassung in EAs Game Village in der Business-Area aus.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Battlefield 1 auf der Gamescom angespielt - Heiße Gefechte auf der Sinai-Halbinsel
 
L

Laggy.NET

Guest
AW: Battlefield 1 auf der Gamescom angespielt - Heiße Gefechte auf der Sinai-Halbinsel

Was mich interessiert: Wie "scharf" ist denn das Bild im vergleich zu Star Wars Battlefront am PC. Das Temporal AA war dort ja schon ziemlich weich, vor allem in 1080p. Gleiches gilt für Mirrors Edge und dessen Temporal AA.

Könnt ihr darüber ne Aussage machen oder ist das schwer zu beurteilen?

Optimal wär natürlich ein Temporal AA wie in DOOM. Das Bild war in Verbindung mit dem leichten Scharfzeichner einfach gestochen scharf und extrem detailliert.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Battlefield 1 auf der Gamescom angespielt - Heiße Gefechte auf der Sinai-Halbinsel

Satz des Jahres, würde ich mal behaupten. :daumen:

über die Eingabe mittels Controller breiten wir einmal einen gnädigen Mantel des Schweigens, auch wenn wir trotz miserabler Daumenkoordination (schließlich müssen diese Finger am PC höchstens mal die Leertaste auslösen) und genereller Animosität gegenüber Controllern in Shootern immerhin den dritten Platz belegen konnten. Tun Sie sich den Gefallen und spielen Sie Battlefield 1 auf dem PC, denn dort macht der neue Shooter von DICE die mit Abstand beste Figur
:daumen::daumen:

MfG
 

datraktor

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Battlefield 1 auf der Gamescom angespielt - Heiße Gefechte auf der Sinai-Halbinsel

Dank Kompression sind die Aufnahmen ja kaum vergleichbar zur wirklichen Bildqualität. Ich bin ja mal gespannt wie das Spiel auf meinem 4k Bildschirm aussieht, hoffentlich hat DICE im Vergleich zu Battlefield 4 noch etwas an der Qualität geschraubt.
 

S754

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Battlefield 1 auf der Gamescom angespielt - Heiße Gefechte auf der Sinai-Halbinsel

Ich hab heute Battlefield 1 als erster gezockt ^^
War ganz nett, ich freu mich schon auf Oktober :)

Sind die Redakteure auch auf der Gamescom zu finden?
 

Captn

BIOS-Overclocker(in)
AW: Battlefield 1 auf der Gamescom angespielt - Heiße Gefechte auf der Sinai-Halbinsel

Ich hab heute Battlefield 1 als erster gezockt ^^
War ganz nett, ich freu mich schon auf Oktober :)

Sind die Redakteure auch auf der Gamescom zu finden?
Wie lange hast du vorher schon gewartet? ^^
 

S754

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Battlefield 1 auf der Gamescom angespielt - Heiße Gefechte auf der Sinai-Halbinsel

Wie lange hast du vorher schon gewartet? ^^

Nicht lange, ich hab einen Presseausweis und kann daher 1 Stunde früher auf die Gamescom.
Morgen früh geh ich dann zu Mafia 3, hab jetzt keine Lust auf die warterei ;)
 

Pixy

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 1 auf der Gamescom angespielt - Heiße Gefechte auf der Sinai-Halbinsel

Ich kann dem nix abgewinnen. :schief:
Ist mir einfach zu schnell. Das ist kein Spielen, dass ist rennen schießen, nachladen, sterben und dann wiederholt es sich.

Zu Arcadelastig das Ganze.
Habe das Gefühl diese Art von Games wird jedes Jahr noch schneller und noch mehr Explosionen und am besten Dauerexplosionen.
Oder ich bin zu alt für diesen Scheiß. :ugly:
 

lolultra

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Battlefield 1 auf der Gamescom angespielt - Heiße Gefechte auf der Sinai-Halbinsel

ich bin da ganz zuversichtlich. erstmal muss man sich vergegenwärtigen, dass die spielszenen alle auf 64 spielerservern zustandekommen. 64 spieler maps spiele ich zum beispiel in bf 4 nie, weils zu stressig ist und man zu random stirbt. bei 48 und 32 spielern ist das besser!
die geschwindigkeit muss man auch relativ sehen. sehr viel schneller als bf3 und 4 ist es meiner meinung nach gar nicht. das kommt einem beim zuschauen oft so vor.

im fertigen spiel schön rush auf 24/32 spielermaps und alles ist gut. das einzige was sie nicht verkacken dürfen ist das mapdesign, das war gerade im rushmodus in battlefield 4 so lala ...
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
AW: Battlefield 1 auf der Gamescom angespielt - Heiße Gefechte auf der Sinai-Halbinsel

Ich kann dem nix abgewinnen. :schief:
Ist mir einfach zu schnell. Das ist kein Spielen, dass ist rennen schießen, nachladen, sterben und dann wiederholt es sich.

Zu Arcadelastig das Ganze.
Habe das Gefühl diese Art von Games wird jedes Jahr noch schneller und noch mehr Explosionen und am besten Dauerexplosionen.
Oder ich bin zu alt für diesen Scheiß. :ugly:

64 Spieler, kaum jemand hat es schon gespielt, hat also keine Ahnung von den Waffen, der Map und man will einfach nur Spaß haben und ausprobieren.
Repräsentativ sind diese Runden ja nicht, da spielen ja oft auch Leute die sonst wenig mit dem Spiel am Hut haben. Jeder will ausprobieren was man zerstören kann, und außerdem werden längst nicht alle Sachen freigeschaltet sein, also spielen die meisten mit dem Assault, da der auch Fahrzeuge effektiv bekämpfen kann, da er die richtigen Waffen dafür hat.

im fertigen spiel schön rush auf 24/32 spielermaps und alles ist gut. das einzige was sie nicht verkacken dürfen ist das mapdesign, das war gerade im rushmodus in battlefield 4 so lala ...
So lala? Mittlerweile vielleicht, eher schlechter. Umsonst ist Rush nicht komplett tot (bis auf ein paar 64p Server die nahezu unspielbar sind^^).
Das kommt halt davon wenn man die Conquest Map nimmt, diese schlauchförmig begrenzt, vielleicht nur ein paar Boxen aufstellt und sonst nichts macht. Man bekommt eine Map, die im weitläufigeren Conquest-Modus vielleicht funktioniert, aber nicht in Rush.
Zavod Rush, das letzte MCOM war im Turm. Ich habe es satte 4x erlebt, dass die Attacker dort das MCOM scharf machen und die Runde gewinnen konnten. Mittlerweile wurde es ja woanders hingesetzt, aber das war einfach eine Katastrophe.
 
Oben Unten