Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Entwickler Rocksteady Studios und Publisher Warner Bros. haben Batman: Arkham Knight jetzt veröffentlicht. Gleichzeitig gab man Probleme mit AMD-Grafikkarten bekannt, für die es auch schon ein Treiber-Update gibt. Unabhängig von der Hardware soll die Performance selbst beim 30-Fps-Lock unterirdisch ausfallen - die Spielerschaft auf Steam ist entsprechend verärgert.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

LOL! Was für ein quasi desaster.

@PCGH wann gibt's Benches? Oder hab ich die übersehen?
 

ryzen1

Volt-Modder(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Wie kann denn sowas passieren. Technisch ging das mal sehr in die Hose. Zumindest auf dem PC
 

StauBHausaufsag0r

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Ich weiß schon wieso ich keine Lust mehr auf Gaming habe.
Hatte noch überlegt als Batman-Fan Arkham Knight vorzubestellen, aber die Skepsis hat gesiegt, zu recht. 30fps lock ist ja wohl mal lachhaft.
 

stoepsel

Software-Overclocker(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Hier wurde doch im Nvidia-Treiber-Thread ein Tip gepostet, der den FPS-Lock wieder aufhebt. Könnte man vielleicht von eurer Seite als Lösung angeben...!? :daumen:

Edit: Habe eben gelesen, dass ihr diese Option schon erwähnt... Sorry - überlesen.... :schief::D

Edit 2: Viel krasser finde ich ja die Umstellung der Vorbesteller-Keys auf normale Retails..... Das nenn ich mal richtig heftig dreist! :motz:
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Hier wurde doch im Nvidia-Treiber-Thread ein Tip gepostet, der den FPS-Lock wieder aufhebt. Könnte man vielleicht von eurer Seite als Lösung angeben...!? :daumen:

Steht doch sogar im Text .. ?!

Ansonsten ist der Launch natürlich ziemlicher Fail, wirklich abartig finde ich aber, dass die nV-Promo-Käufer kurz vor Launch eine Minimalversion reingedrückt bekommen haben, um den Season Pass zu pushen :evil: .. für so eine Aktion, reuen mich sogar die 30 € für die Ultimate Edition :wall:
 

alm0st

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Unterm Stich: als Vorbesteller mal wieder nur verarscht worden. Aber Warner bekommt ja schließlich nicht mal ordentliche Blu Ray Releases auf die Reihe :schief:
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Ein Patch wurde ja heute Nacht schon released, war ~100MB groß. Was genau der gebracht hat weiß ich aber auch nicht.
 

Nazzy

BIOS-Overclocker(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

das Entschlüsseln hat ne Stunde gedauert und danach wollte es nicht starten. Jetzt lädt er nochmal neu....
da kommt Freude auf :ugly:
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Wartet doch auf den Day 1 Patch.
 

Bl4d3runn3r

Freizeitschrauber(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Ach Leute, wen wundert es denn noch das ein Spiel Day One nicht läuft... Zum Glück habe ich noch einiges zu spielen auf Lager, da kann ich Batman getrost um ein paar Monate verschieben.

Ich finde es aber schon ziemlich verwunderlich das es so schlecht läuft, denn es basiert doch auf der UE3 wenn ich mich nicht irre und die sollte doch eigentlich sehr ausgereift sein. Na ja, dann warten wir mal 3 Monate und gucken dann weiter.
 

konsolen/pczocker

Software-Overclocker(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Wie kann sowas passieren, obwohl das Spiel schon zweimal verschoben wurde? Das Spiel sollte schon am 14. Oktober 2014 bzw. am 2.6. veröffentlicht werden.
Das liegt doch sicher an diesem künstlich aufgesetzten NVIDIA Effekten, die PS4 Version hat schließlich keine nennenswerten Probleme.
 

MuhOo

PC-Selbstbauer(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Wie kann sowas passieren, obwohl das Spiel schon zweimal verschoben wurde? Das Spiel sollte schon am 14. Oktober 2014 bzw. am 2.6. veröffentlicht werden.
Das liegt doch sicher an diesem künstlich aufgesetzten NVIDIA Effekten, die PS4 Version hat schließlich keine nennenswerten Probleme.

Oder an der schlechten Portierung, dem Kopierschutz oder was auch imemr das ist, schlechte Optimierung etc. pp Ich würd es nicht an Gameworks festmachen weil es auch auf Nvidia schrecklich läuft.
 

stoepsel

Software-Overclocker(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Mal gut, dass ich diesem Batman-Spielprinzip so gar nix abgewinnen kann... Hatte den Vorgänger auch zu meiner Nivea-Karte bekommen... hätte ich den Key bloss verscherbelt...! :what:
Ach nee, lieber nicht - dann hätte ich ja Irgendwem Schaden zugefügt...:devil::schief::hmm:
 

tomasvittek

PC-Selbstbauer(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

geloescht
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten