• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Entwickler Rocksteady Studios und Publisher Warner Bros. haben Batman: Arkham Knight jetzt veröffentlicht. Gleichzeitig gab man Probleme mit AMD-Grafikkarten bekannt, für die es auch schon ein Treiber-Update gibt. Unabhängig von der Hardware soll die Performance selbst beim 30-Fps-Lock unterirdisch ausfallen - die Spielerschaft auf Steam ist entsprechend verärgert.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

LOL! Was für ein quasi desaster.

@PCGH wann gibt's Benches? Oder hab ich die übersehen?
 

ryzen1

Volt-Modder(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Wie kann denn sowas passieren. Technisch ging das mal sehr in die Hose. Zumindest auf dem PC
 

StauBHausaufsag0r

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Ich weiß schon wieso ich keine Lust mehr auf Gaming habe.
Hatte noch überlegt als Batman-Fan Arkham Knight vorzubestellen, aber die Skepsis hat gesiegt, zu recht. 30fps lock ist ja wohl mal lachhaft.
 

stoepsel

Software-Overclocker(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Hier wurde doch im Nvidia-Treiber-Thread ein Tip gepostet, der den FPS-Lock wieder aufhebt. Könnte man vielleicht von eurer Seite als Lösung angeben...!? :daumen:

Edit: Habe eben gelesen, dass ihr diese Option schon erwähnt... Sorry - überlesen.... :schief::D

Edit 2: Viel krasser finde ich ja die Umstellung der Vorbesteller-Keys auf normale Retails..... Das nenn ich mal richtig heftig dreist! :motz:
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Hier wurde doch im Nvidia-Treiber-Thread ein Tip gepostet, der den FPS-Lock wieder aufhebt. Könnte man vielleicht von eurer Seite als Lösung angeben...!? :daumen:

Steht doch sogar im Text .. ?!

Ansonsten ist der Launch natürlich ziemlicher Fail, wirklich abartig finde ich aber, dass die nV-Promo-Käufer kurz vor Launch eine Minimalversion reingedrückt bekommen haben, um den Season Pass zu pushen :evil: .. für so eine Aktion, reuen mich sogar die 30 € für die Ultimate Edition :wall:
 

alm0st

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Unterm Stich: als Vorbesteller mal wieder nur verarscht worden. Aber Warner bekommt ja schließlich nicht mal ordentliche Blu Ray Releases auf die Reihe :schief:
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Ein Patch wurde ja heute Nacht schon released, war ~100MB groß. Was genau der gebracht hat weiß ich aber auch nicht.
 

Nazzy

BIOS-Overclocker(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

das Entschlüsseln hat ne Stunde gedauert und danach wollte es nicht starten. Jetzt lädt er nochmal neu....
da kommt Freude auf :ugly:
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Wartet doch auf den Day 1 Patch.
 

Bl4d3runn3r

Freizeitschrauber(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Ach Leute, wen wundert es denn noch das ein Spiel Day One nicht läuft... Zum Glück habe ich noch einiges zu spielen auf Lager, da kann ich Batman getrost um ein paar Monate verschieben.

Ich finde es aber schon ziemlich verwunderlich das es so schlecht läuft, denn es basiert doch auf der UE3 wenn ich mich nicht irre und die sollte doch eigentlich sehr ausgereift sein. Na ja, dann warten wir mal 3 Monate und gucken dann weiter.
 

konsolen/pczocker

Software-Overclocker(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Wie kann sowas passieren, obwohl das Spiel schon zweimal verschoben wurde? Das Spiel sollte schon am 14. Oktober 2014 bzw. am 2.6. veröffentlicht werden.
Das liegt doch sicher an diesem künstlich aufgesetzten NVIDIA Effekten, die PS4 Version hat schließlich keine nennenswerten Probleme.
 

MuhOo

PC-Selbstbauer(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Wie kann sowas passieren, obwohl das Spiel schon zweimal verschoben wurde? Das Spiel sollte schon am 14. Oktober 2014 bzw. am 2.6. veröffentlicht werden.
Das liegt doch sicher an diesem künstlich aufgesetzten NVIDIA Effekten, die PS4 Version hat schließlich keine nennenswerten Probleme.

Oder an der schlechten Portierung, dem Kopierschutz oder was auch imemr das ist, schlechte Optimierung etc. pp Ich würd es nicht an Gameworks festmachen weil es auch auf Nvidia schrecklich läuft.
 

stoepsel

Software-Overclocker(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Mal gut, dass ich diesem Batman-Spielprinzip so gar nix abgewinnen kann... Hatte den Vorgänger auch zu meiner Nivea-Karte bekommen... hätte ich den Key bloss verscherbelt...! :what:
Ach nee, lieber nicht - dann hätte ich ja Irgendwem Schaden zugefügt...:devil::schief::hmm:
 

tomasvittek

PC-Selbstbauer(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

geloescht
 
Zuletzt bearbeitet:

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Wir haben das Spiel auch nicht früher als der Rest der Menschheit bekommen. Aber wir sind dran. :devil:
na dann würd ich sagen warten auf den Day1 patch:lol:
OMG was für ein Debakel, man wird mehr und mehr zum Beta- oder gar zum Alphatester, und sowas wieder einmal für ein angeblich fertiges Game.:wall:
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

na dann würd ich sagen warten auf den Day1 patch:lol:
OMG was für ein Debakel, man wird mehr und mehr zum Beta- oder gar zum Alphatester, und sowas wieder einmal für ein angeblich fertiges Game.:wall:

Wenn man allerdings wirklich Alpha und Beta testet (bspw. Satellite Reign oder Ashes of the Singularity) hat man weit aus mehr Spaß und weniger Ärger .. Ironie des Schicksals :D
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

und wieder der woechentliche amd-treiber-fail artikel. aber bewahre gott jemand weist darauf im graka-forum hin. dann wird man gleich niedergebruellt welch unsinn das doch sei. ach ja... ;-)

Äh.. wat?

Artikel gelesen oder nur Bock auf bashen?
 

IiIHectorIiI

Software-Overclocker(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Weiter angefacht wird der Unmut, da die Gratis-Keys für Geforce-Käufer unmittelbar vor der Veröffentlichung noch von der Vorbesteller- auf die normale Retail-Version umgestellt worden sind und das Harley-Quinn-DLC somit nicht mehr enthalten ist.

Bei solchen Verkaufsstrategien möchte ich das Spiel nicht mal geschenkt. Schade, dass es so viele Leute gibt, die immer noch auf pre-order Angebote reinfallen.
 

ricoroci

Software-Overclocker(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Schade, hatte mich gefreut.
 

bootzeit

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Gut das ich dem Batman Frainscheiss eh nichts abgewinnen kann so bin ich wenigstens vor dieser Peinlichkeit immun.
 

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Wenn man allerdings wirklich Alpha und Beta testet (bspw. Satellite Reign oder Ashes of the Singularity) hat man weit aus mehr Spaß und weniger Ärger .. Ironie des Schicksals :D
Jaaa, da weißt aber das es eine Alpha oder Betaversion ist, bei Batman sollte es fertig sein:D
Hmm ok, Beta...Batman... fängt halt Beides mit B an:lol:
 

computerbase

Kabelverknoter(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Ich habe gerlernt zu warten und nicht ein Spiel gleich am Release-Tag zu kaufen. Wird wahrscheinlich wie bei Assassins Creed laufen. Früher war ich immer begeisterter Vorbesteller aber seitdem wir Betatester geworden sind nicht mehr. Wahrscheinlich wieder mal ein paar Monate warten bis man spielen kann. Obwohl ich das eher von GTA und Witcher erwartet hätte gerade die liefen problemlos... na ja abwarten und wenn es spielbar ist wirds gekauft. :daumen:
 

DerJott

PC-Selbstbauer(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Und jetzt kommt auch noch der interne Codename von dem Spiel an die Öffentlichkeit: Batman: The Spiritual Heritage Of Gothic 3
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaimanic

Freizeitschrauber(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Das wird wohl recht böse werden, da ja Steam jetzt diese Rückgabefunktion hat. Und da hagelt es im Moment rote Daumen. :P
Und dieses Denuvo ist sowieso ein no-go. Straft sie ordentlich ab die Publisher, die meinen, sie könnten uns als Betatester missbrauchen! Naja. Zumindest haben sie dann mit Denuvo keine Ausrede, dass die bösen Raubkopierer an den schlechten Verkaufszahlen verantwortlich seien. OK, Dragon Age wurde gecrackt, aber ich glaube, das dauerte recht lange. Gibt es eigentlich Benchmarks von Dragon Age mit und ohne Crack, damit man mal vergleichen kann, wie sehr Denuvo die Performance abbremst? Ich denke, das Ding ist so ein Bremsklotz wie bei The Witcher 2, welches viel besser lief, nachdem sich die Entwickler entschlossen, den Kopierschutz zu entfernen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Naja, ich bin auf jeden Fall gespannt ab wann Betaman: AK vernünftig spielbar ist und ob sie den 30fps lock freiwillig entfernen.
ziemlich bescheuert so eine Entscheidung mMn.
 

Ahab

Volt-Modder(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Wer in den letzten Jahren nicht dazugelernt hat und immer noch Spiele ins Blaue hinein vorbestellt, der ist schlichtweg nicht lernfähig und hat es nicht anders verdient, dass so mit ihm umgesprungen wird.
 

Vhailor

Software-Overclocker(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Äh.. wat?
Artikel gelesen oder nur Bock auf bashen?

Auch geil, Artikel nicht gelesen, das bashen anfangen und dann den eigenen Post löschen :D:schief:

Ist das eigentlich schlimm, wenn man bei sowas eine Art von Freude empfindet? Bei weitem nicht das erste Mal, aber die Strategie, Spiele erst Monate später zu kaufen, geht "leider" immer wieder auf :).
Ärgerlich natürlich für all die Käufer und ein Hoch auf die Refund-Option. Viel mieser finde ich da schon das kurzfristige Ändern der Vorbesteller-Lizenz. Ohnehin sind auch 40 Euro für den Season Pass ziemlich hoch.
Ich verstehe auch nicht, wieso sich die Industrie dauernd selbst in die Sch* reinreitet. Klar, bei einem Hersteller mags schnell in Vergessenheit geraten, aber durch die Häufigkeit fällt es auf die ganze Branche und damit eben doch wieder auf alle Hersteller zurück - wenn auch indirekt.

Ich glaub ich geh dann mal auf Steam und lese mir zu nem schönen Kaffee die ganzen geilen Kommentare durch. Den Spaß gibts immerhin umsonst und ohne miese Performance :D

edit:
Wer in den letzten Jahren nicht dazugelernt hat und immer noch Spiele ins Blaue hinein vorbestellt, der ist schlichtweg nicht lernfähig und hat es nicht anders verdient, dass so mit ihm umgesprungen wird.
Hätte ich ja geliked, aber der Button ist weg. Auch ersetzbar mit *und immernoch Spiele an Day1 kauft [...] braucht sich nicht wundern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Also das es so schlimm kommt hätte ich nicht erwartet. Gut das ich mit diesem ganzen Batman Kram, egal ob Film oder Spiel, noch nie viel anfangen konnte.

Leute nutzt die neue Rückgabefunktion von Steam.:devil:
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Wer in den letzten Jahren nicht dazugelernt hat und immer noch Spiele ins Blaue hinein vorbestellt, der ist schlichtweg nicht lernfähig und hat es nicht anders verdient, dass so mit ihm umgesprungen wird.

Klingt zwar hart, entspricht aber der Realität. Ich habe es günstig durch einen Kollegen bekommen, doch so wie das aktuell läuft warte ich besser auf ein paar Patches.
Für einen ersten Eindruck reicht die aktuelle Version aber.


Was mich viel eher wundert:
Ich habe das Spiel von Steam mal auf Fehler überprüfen lassen und Steam sagte es wären 4613 Dateien fehlerhaft :what: Der lädt gerade das GANZE Spiel noch mal neu runter.
 

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Gut, dass ich mir keine Spiele mehr vorbestelle. Wozu auch? Digital = unlimited supply.
Also wenn man ein Game wirklich sehnlichst erwartet und haben will, dann macht man es dennoch. Ging mir nach Crysis 1 und Crysis Warhead so, die Teile 2 und 3 hab ich ewig weit vorbestellt. Das war das letzte Mal. Vom zeitpunkt her, nicht das ich dies bereut hätte nein die Games sind der hammer.
Und cih werde wenn Win10 auf dem Rechner is mich ebenfalls bei Ashes of the Singularity anmelden, trotz Alphastadium. Weils mich wahnsinnig interessiert ewig nach Supreme Commander.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Batman: Arkham Knight ruckelt - Spieler wegen 30-Fps-Lock und Performance verärgert

Als ob das Rocksteady juckt wie gut das Spiel läuft. Die Katze-im-Sack-Käufer aka Vorbesteller sind abgegrast, und um mehr geht es dieser Branche eh nicht mehr. Jetzt wird das Spiel wie jede andere AAA-Produktion noch von Praktikanten notdürftig zusammengeflickt, während das Core-Team schon am nächsten Fließband-Batman arbeitet.
 
Oben Unten