• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Babylon 5: Kult-Sci-Fi aus den 90ern endlich als Remaster-Version - zumindest in den USA

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Babylon 5: Kult-Sci-Fi aus den 90ern endlich als Remaster-Version - zumindest in den USA

Während Star Trek: The Next Generation schon vor Jahren in HD-Qualität überarbeitet wurde, mussten Babylon 5-Fans lange auf eine Remaster-Version warten. Nun wurde sie Wirklichkeit. Neue Effekte gibt es zwar nicht - allerdings wurden die Originalnegative in 4K eingescannt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Babylon 5: Kult-Sci-Fi aus den 90ern endlich als Remaster-Version - zumindest in den USA
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Cool! Eine der besten SciFi-Serien überhaupt. :daumen:

PCGH schrieb:
Obwohl auf Film gedreht wurde, wird Babylon 5 Remastered - anders übrigens als die DVD-Versionen - im 4:3-Format veröffentlicht.
Hat man dann nicht Ränder an der Seite?:hmm:
 

tallantis

Software-Overclocker(in)
Geil! Wenn die Regionfree ist, wird die sofort importiert, ansonsten wird es sicher früher oder später einen UK Release geben. In 4k geht auch die US Version. Wobei das ja kein Remaster ist, sondern tatsächlich das abkopierte Originalmaterial. Sehr schön.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
It's about time.

Nach Star Trek und dem Battlestar Galactica Remake für mich die beste Sci-Fi-Serie. Wird wohl auch erstmal so bleiben. The Expanse lässt leider mittlerweile für mich stark nach, nachdem ich zwischenzeitlich echt Hoffnung hatte das es ne Mega-Serie werden könnte.
 

migg

Komplett-PC-Käufer(in)
Nicht verkehrt kann mann machen. Einer der besten Sience Fiction Serien die leider untergegangen war ist Space 2063. Den damaligen Jungen Darsteller Rodney Rowland, hätte man die Rolle des Anakin Skywalker in Star wars geben sollen und nicht dem versagendem Christian Haydensen. Das wär um Welten besser geworden.
 

SueLzkoPP

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da wurden ganze Spezies mit Vorhänge kaschiert - Vorlonen :lol:Trotzdem mit beste SciFi Serie aller Zeiten. Aber bestimmt nicht in 4:3
Da zücke ich lieber die DVD Box und schaue es im Vollbild so wie es ist :daumen:
 

D0pefish

Software-Overclocker(in)
4:3 wäre aber Vollbild bzw. open matte, wenn ich es richtig verstanden habe. :)

Was zum Frell! Also ist Delenns Ableben nur ein PR-Gag gewesen. Babylon 5 war für jüngeres Publikum neben Robin of Sherwood lange stark unterschätzter Serienkult auch wenn echtes Fantasy-SciFi wie Andromeda, Farscape und insbesondere Lexx aus den 90'ern wirklich abgefahren sind. Danach war Bab5 eher lahm aber ist doch irgendwie wieder zurück, deswegen, ja, UHD! :daumen: Nix HD. :daumen2:
Zu jeder SciFi-Serie passt übrigens eine sarkastische Beschreibung nach dem Schema: XYZ im All. Battlestar Galactica zum Beispiel: Spritter im All. Babylon 5 wäre recht eindeutig: Labern im All. The Expanse: Verkacken im All. :haha:
 

Supie12

Schraubenverwechsler(in)
Hi Leute,
also um einen wirklichen Unterschied zu sehen, muss man die Szenen nebeneinander, und dann mit 2x Zoom darstellen?
Also wenn man das braucht, das etwas auffällt ist es für mich nicht der Rede wert, also erlich.

Die Computeranimationen sind leicht schärfer, das wars in meinen Augen, bei den anderen Aufnahmen kann ich wenn man nix
nebeneinander sieht, keinen nennenswerten Unterschied erkennen.

Ich könnte es mir immer noch im Orginal anschaun. 70$ fände ich nicht angemessen bei dem für mich nicht erkennbaren Mehrwert.
Vil. hat jemand anders schärfere Augen, das mag sein, und er profitiert davon, dann viel Spass beim Geldausgeben.
Ein weiteres ansehen, ist die Serie nämlich sicherlich wert. Ich fand sie damals spitze.

Wie gesagt - ich spreche nur für mich, bin vil. inzwischen auch schon zu alt mit zu schlechten Augen =) .
Grüße.
 

Dragonskull

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Babylon 5 ist definitiv die beste Sci-Fi-Serie aller Zeiten für mich. Es freut mich daher zu hören, dass sie durch ein Remaster vielleicht auch für ein jüngeres Publikum attraktiv wird.
Die Effekte sind heutzutage natürlich nicht mehr erste Klasse, aber die Storyline ist herausragend. Hätte JMS am Ende freie Hand gehabt und das Ende von Staffel 4 wäre nicht so abrupt gewesen...

Allerdings ist der Preis schon recht happig für eine rein digitale Version. Trotzdem wäre es klasse, das Remaster auch in Deutschland erhalten zu können.
 

DIY-Junkie

Freizeitschrauber(in)
Würde ich sofort kaufen, aber nur auf BluRay. Digitaler Kauf kommt für mich nicht in Frage, da bin ich altmodisch.
Die Effekte von Babylon 5 finde ich wirklich gut, zwar ist die Auflösung schon damals recht begrenzt gewesen, aber die Bewegungen und Ansichten der Raumschiffe wirken realistisch, da finde ich DS9 deutlich schlechter.
Also her mit den BluRays!
Und wenn wir schon dabei sind, bitte gleich noch Space 2063 remastern :-)
 

Bluebird

Software-Overclocker(in)
Was Babylon 5 ausmachte waren die Schauspieler, MJS hatte damals eine gute Story und das Händchen die Besten Schauspieler zusammen zu stellen die man sich wünschen konnte ...
Viele haben gerade in Season 5 auf Gage verzichtet , wenn ich da an die Sprecher der Simpsons oder an die letzten Staffeln Big Bang Theorie denke ... Ja alle sind so Heiss auf die neue Staffel und dann Dreh beginn keiner kam weil sie konnten sich nicht ueber die Gage einigen dabei bekamen die schon Summen wo man denkt echt bekloppt .
Da merkt man eben das der Cast Spass bei der Arbeit hatte , die Effekte waren immer sehr nett aber nie das eigentliche :)
Ich für meinen Teil fand auch immer Gut das es halbwegs realistisch daher kam ( die Star Furys sind heute noch Geil und genau so würde ein Weltraum Flieger auch aussehen bzw funktionieren, Star Wars ihre X wing zu ende gedacht :) ) und trotzdem der Humor nie zu kurz kam ohne jetzt das Niveau abzusenken und ja dafuer nehme ich auch den Romanzen Kram gerne Mit ! :)

PS: Space find ich heute noch überbewertet , das war damals die bis dato teuerste Serie und das konnte man einfach ums verrecken nicht sehen , es war nett anzusehen aber da musste man schon dem Genre sehr geneigt sein ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Effekte sind schön "Oldschool". Die wurden damals auf Amiga-Computern gerendert.
Ist schlicht unfassbar was damals schon möglich war, und wie gut das stellenweise heute noch aussieht. Das einzige störende für mich bei Babylon 5 ist die niedrige Auflösung der Effekte bzw. das fehlende Antialiasing. Interessantes Video zum Thema Amiga und CGI:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Bluebird

Software-Overclocker(in)
Ist schlicht unfassbar was damals schon möglich war, und wie gut das stellenweise heute noch aussieht. Das einzige störende für mich bei Babylon 5 ist die niedrige Auflösung der Effekte bzw. das fehlende Antialiasing. Interessantes Video zum Thema Amiga und CGI:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
es ist unfassbar wie billig es war , im vergleich zu Star Trek TNG zb die haben pro Folge für die SFX mehr ausgegeben als eien Folge Babylon 5 im ganzen gekostet hat :)
ich meine eine TNG Folge lag gegen ende bei rund 2 mio Dollar Babylon 5 lag bei 750 000 Dollar ...
Was die Auflösung angeht muss ich nichts sagen , die Rechner liefen für 720x576 schon heiß , machen wir das doppelte hast du 4 fachen Rechenaufwand , das konnte man damals einfach vergessen :)
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
Cool! Eine der besten SciFi-Serien überhaupt. :daumen:


Hat man dann nicht Ränder an der Seite?:hmm:

DVD überlässt das Ausgabeformat dem Abspieler. Ohne 4:3 Bildschirm stellt sich also die Qual der Wahl: Balken, Verzerrung oder Beschnitt? Wenn die Negative in 4:3 vorliegen, und so wurden TV-Serien vor der Einführung von 16:9-Röhren in der Regel produziert, lässt sich das aber nicht vermeiden. Andere Rereleases in 16:9 nutzen fast immer Croping, enthalten einem also ab Studio einen Teil des originalen Bildes vor. Hier darf der Betrachter wenigstens selbst entscheiden.
 
Oben Unten