• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ausreichendes Netzteil für dieses Setup

hans_peter_05

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin,

ich komme evtl. an eine RTX 3080 von einem Freund dran.
Nun ist meine Frage ob mein bisheriges Netzteil ausreicht: BeQuiet! Straight Power 750 Gold

Weitere Komponenten sind:
- MSI Gaming Edge B550 Wifi Mainboard
- Ryzen 7 5800x

Verbaut ist derzeit eine RX 6800.
Reicht das oben genannte Netzteil oder brauche ich ein stärkeres für die RTX 3080?
Achso: Werden wirds dann evtl. eine ASUS TUF GAMING RTX 3080.

P.S.: lohnt sich der Umstieg eigentlich von der RX 6800 auf die 3080? Bzgl. Raytracing und Perfomancegewinn?

Grüße
Hans
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Das Netzteil reicht aus, achte aber darauf jedes 8-Pin Stromkabel einzeln von der GraKa an das Netzteil anzuschließen.

Eine RTX 3080 ist in jedem Fall schneller als eine RX 6800, wie viel hängt von dem Szenario ab.
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
Das Straight Power 11 (davon gehe ich mal as, weil die letzten zwei Vorgänger nicht als 750W erhältlich waren) reicht locker für eine 3080. Die sollte nur auf zwei Rails verteilt werden und jeder 8 Pin direkt ans Netzteil (kein Y-Kabel verwenden) angeschlossen werden(Handbuch).
Ob sich der Umstieg lohnt kannst nur du beurteilen. Ohne Raytracing wirst du keinen Leistungsunterschied sehen (DLSS Titel ausgenommen, weil das ja Bedeutet, dass das Spiel das implementiert haben muss und das mit niedriger Auflösung gerechnet und dann hochskaliert wird).
Gibt z.B. Titel, die mit keiner CPU die 60 FPS schaffen, da bringt dann die beste GPU nichts.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Du kannst auch das Doppelstrang Kabel benutzen. Das solltest du aber in Port 2 des Netzteils einstecken.
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Hier kannst Du mal ein paar Beispiel Videos sehen.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
H

hans_peter_05

Komplett-PC-Käufer(in)
Ob sich der Umstieg lohnt kannst nur du beurteilen. Ohne Raytracing wirst du keinen Leistungsunterschied sehen (DLSS Titel ausgenommen, weil das ja Bedeutet, dass das Spiel das implementiert haben muss und das mit niedriger Auflösung gerechnet und dann hochskaliert wird).
Okay. Also ich sehe da jetzt auch keinen großen Unterschied.
Ich war nur sehr enttäuscht, was z.B. das zocken von Cyberpunk angeht. Da habe ich gedacht Raytracing wäre mit der RX 6800 bei dem Spiel möglich.....
Aber wenn man sich die sehr perversen Preise anschaut für die RTX 3080....da wird mir einfach nur schlecht. Also bleibe ich bei meiner RX 6800 und bin glücklich.

Hier kannst Du mal ein paar Beispiel Videos sehen.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Sehe da jetzt keinen großen Unterschied grafisch oder?

Die ist ja auch für alle Spiele ausreichend oder?

Gruß
Hans
 
Oben Unten