• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aus USB2.0 wird bald USB3.0

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
aber soll abwärtskompatibel sein... das is voll der dreck, dann steht wieder auf allen geräten "mit usb 3.0 unterstützung!!" aber geht dann nur mit 2.0 oder gar 1.1 xD
sieht man ja heute schon ^^ welche geräte laufen schon mit 2.0? xD viel zu wenige... die sollten lieber n neuen port machen, so stiften die nur vielmehr verwirrung ^^
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
Problem hast du nur wenn du irgendwelche Hardware besitzt die nur am USB (1.1, 2.0) geht und du aber nur noch 3.0 hast, weil das ja aktuell ist. Und nen Scanner hol ich mir nicht so regelmäßig.
 
TE
onliner

onliner

PC-Selbstbauer(in)
@Piy:
Abwärtskompatibel sind die heutigen USB2.0 alle. ;)

Viel wichtiger find ich das die Hersteller die Mainbords dann richtig Dokumentieren wo der USB3.0 unterstützt wird. Also liegt es wiederrum am User wo er die Sticks ansteckt.
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
@Piy:
Abwärtskompatibel sind die heutigen USB2.0 alle. ;)


das is ja das doofe ^^ und alle hersteller schrieben "usb 2.0" obwohl von der leistung her nur 1.1 unterstützt wird....

und adapter wird es immer gehen, hab auchnoch n scsi(oder so? das dicke halt xD)-scanner lol
 
Oben Unten