• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aufrüstung meiner bestehenden Konfiguration

wind_scheid

Schraubenverwechsler(in)
Aufrüstung meiner bestehenden Konfiguration

Hallo,

bei meinem derzeitigen Computer handelt es sich um eine Eigenkonfiguration, mit der soweit zufrieden bin. Auffallend ist jedoch, dass der Arbeitsspeicher vereinzelt an seine Grenzen stößt (so etwa, wenn ich Star Citizen starte). Deshalb erwäge ich die Anpassung meiner aktuellen Konfiguration . Zu diesem Zweck möchte ich hier gerne um Rat bitten und insbesondere folgende Punkte in den Raum stellen: Zwei zusätzliche RAM-Riegel anschaffen? Oder eher Ersatz der bestehenden Riegel, damit es beim Dual-Channel bleibt? Oder gleich ein neues Motherboard mit DDR4-Steckplätzen anschaffen? Mir ist wichtig, dass der Preis in einem guten Verhältnis zum Leistungszugewinn steht. Welche RAM-Riegel wären zu empfehlen?

Nachfolgend eine Aufzählung der eingebauten Komponenten:
Intel Xeon E3 1231 v3
Ballistix Sport BLS2KIT4G3D1609DS1S00 2x 4 GB DDR3, 1600 MT/s, PC3-12800
Gigabyte GA-H97-D3H (rev. 1.0)
Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X Tri-X OC
CRUCIAL MX500 1 TB
1 TB HDD, 7200 RPM
Seasonic G-Series G-550 550W PCGH-Edition

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüstung meiner bestehenden Konfiguration

Auch mit zwei zusätzlichen Riegeln bleibt es Dualchannel. Mehr kann Deine CPU nicht.
Wenn Du mit der Leistung Deiner Cpu zufrieden bist, dann reicht mehr Speicher. Allerdings sind auch 16GB nicht der Weißheit letzter Schluss, zur Zeit reicht es gerade mal wieder, aber ich hab auch schon über 20GB in gebrauch gesehen.
Wenn nicht: Alles neu. Board + CPU+ Ram. Deine CPU kann nicht mit DDR4 umgehen.



Da sich die FPS vom Star Citizen zur Zeit sowieso in Bereichen bewegen die vom Server abhängig sind, bringt hier eine schnellere CPU nicht unbedingt Punkte.
Selbst in 4K hänge ich die meiste Zeit im Server/CPU-Limit.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
W

wind_scheid

Schraubenverwechsler(in)
AW: Aufrüstung meiner bestehenden Konfiguration

Gut, dann würde ich zwei weitere Riegel anschaffen. Hast du eine Empfehlung? Mit der Leistung der CPU bin ich im Übrigen zufrieden.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüstung meiner bestehenden Konfiguration

die gleichen nochmal. Mehr Geld würde ich in das alte System sowieso nicht stecken.
 
TE
W

wind_scheid

Schraubenverwechsler(in)
AW: Aufrüstung meiner bestehenden Konfiguration

Die gleichen nochmal würden mich 73,77 € kosten. Da könnte ich glatt vier Riegel bestellen und würde in dem Preisbereich landen.
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
AW: Aufrüstung meiner bestehenden Konfiguration

Hallo,
also die CPU ist ja round about 6 Jahre alt, denke ist noch nutzbar.
Du kannst eigentlich auf weitere 2x 4GB Ram aufrüsten und wie HisN sagt, wenn du dann nicht zufrieden bist, alles verkaufen oder als 2. Rechner nutzen und neuen zusammenbauen.
Ich würde direkt zu 2x 8GB greifen, hast dann insgsammt 24GB sind mehr als genug. (kaum Preisunterschied zu 2x4GB im Gebrauchtmarkt).
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüstung meiner bestehenden Konfiguration

REGISTERED (REG) läuft in der Regel nur auf Server-Boards. ECC könnte von Deiner CPU eventuell, vom Board wahrscheinlich nicht unterstützt werden. Du brauchst Udimms (Unbuffered) wenns geht ohne ECC. Steht auch so in der Anleitung von Deinem Mainboard. Das RAM was Du da linkst wird bei Dir nicht laufen.
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
AW: Aufrüstung meiner bestehenden Konfiguration

Ohne jetzt auf deine Rams geschaut zu haben, nach meinem Wissenstand, würde ich versuchen (kein muss) die zu kaufen die >= deinem vorhandenen Ramtakt / Timings angesiedelt sind.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüstung meiner bestehenden Konfiguration

Und wenn möglich mit der gleichen Spannung laufen.

Das verlinkte Stiletto sieht passend aus.
 
Oben Unten