• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aufrüstung (besonders leise)

veatrour

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Zusammen,

anbei mein Rechner ich denke der reicht noch länger für alles nur die Grafikkarte ist bei manchen Dingen recht schwach auf der Brust. Angeschlossen am PC sind 3 Monitoren mit je 1080p, über kurz oder lang sollen da aber 3 Monitore mit 2160p hin. Gezockt wird natürlich nur auf einem Bildschirm.

Ich denke das bei der Grafikkarte der limitierende Faktor das Mainboard mit der PCIe 3.0 x16 Schnittstelle ist. Deswegen müsste es wahrscheinlich eine ältere PCIe 3.0 Karte werden und keine komplette neue PCIe 4.0. Oder?

Wichtig wäre es das die Grafikkarte genau wie die aktuelle im Leerlauf Lautlos ist und unter Volllast nicht lauter ist wie die aktuelle.

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

Prozessor: Intel Core i7 4770K 4x 3,5 GHz

Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 2

Mainboard: Gigabyte Z87X-UD4H Intel Z87

Grafikkarte: 2048MB Asus GeForce GTX 770 DirectCU II OC

RAM: 16GB Kingston HyperX Black XMP DDR3-1600 DIMM CL10 Dual Kit

Soundkarte: Asus Xonar DGX

Netzteil: 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 10

Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 1 mit voller be quiet!-Lüfter Ausstattung

SSD: 2x 1TB Samsung 860 EVO 1x 256 GB Samsung 840 PRO 1x 2TB WD Green

Laufwerke: 1x BluRay LG 1x DVD LG

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

1x 27 Zoll 1080p 60hz
2x 24 Zoll 1080p 60hz

Ausbau auf 3x 27 Zoll 2160p in Zukunft

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?

GPU

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?

Ab Sofort

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

-

6.) Soll es ein Eigenbau werden?

Ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

Ich denke 600€ sollten für eine Grafikkarte reichen, sollte Mainboard, CPU und RAM mit getauscht werden dann 1200€

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

-

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

-

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?

Sollte die leiseste Grafikkarte sein die zum Mainboard passt.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

PCIe ist abwärtskompatibel, du brauchst also kein neues Mainboard um eine aktuelle Grafikkarte nutzen zu können!

Mit deinem Netzteil hätte ich bis zu einer RX6800 oder RTX3070 keine Bedenken.

Die AMD-Karte kommt Mitte November 2020 und mehr VRAM als das Nvidia-Pendant, wie es mit der Verfügbarkeit aussieht muss sich dann zeigen.

Im Allgemeinen kommt es aber darauf an wann du den Spiele-Monitor mit höherer Auflösung möchtest.

Den i7-4770K solltest du in jedem Fall bis an sein sinnvolles Limit übertakten, um die Nutzungsdauer zu maximieren.

Gruß, Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
V

veatrour

Schraubenverwechsler(in)
Ach na wenn das Abwärtskompatibel ist dann würde ich tatsächlich eine RTX3070 nehmen. Wie sieht es aus, welche ist davon die leiseste?
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

in der aktuellen PCGH sind Tests zur RTX3070 drin.
Da es mit der Verfügbarkeit aber nichtcso gut bestellt ist, musst du schauen welche Modelle kaufbar sind, und dann dazu Tests suchen.

Gruß, Lordac
 
TE
V

veatrour

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe mich jetzt für die ASUS GeForce RTX 3070 TUF GAMING OC entschieden ist mit 32,5 Dezibel die leiseste Grafikkarte der 3070 Reihe.
 

flx23

Software-Overclocker(in)
Die 3070 wird in 4k auf jeden Fall einen Schub geben. Je nach Spiel wird aber auch der 4770k sehr stark an seiner Grenze sein. Da du nicht dazu geschrieben hast was du spielst können wir nur raten. Z. B. Cyberpunk aber auch kingdome come sind echte Prozessor Fresser. Oder auch Spiele wo man viele fps haben will wi cs go auf 1080p.da wirst du vermutlich keinen Unterschied zwischen deiner Grafikkarte und der 3070 sehen.

PS die 3070 wird aufgrund ihres begrenzten Speichers in 4k auch an die Grenzen kommen können. Je nach Höhe der Texturqualität kann da sehr schnell Schluss sein!
Z. B. Spiele ich zur Zeit mittelerde mordors Schatten (von 2014) in 4k mit ultra texturen etc reichen meine 8gig vram nicht immer aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

flx23

Software-Overclocker(in)
Keine Sorge. Mein Bekannter hat einen 4790k und bei ihm limitiert die 2070 Super.
Cyberpunk bekommt ja auch eine 3090 klein :D

Wenn einem 40fps zum Spielen reichen (ich hab damit auch weniger Probleme als andere) dann tut es der 4770k auch noch. Man darf halt nur keine 60fps erwarten wenn man eine neue Grafikkarte kauft
 
Oben Unten