Auf der Suche nach neuem Gehäuse

micha30111

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen,

ich habe gestern (mal wieder) mal wieder etwas umgebaut. Nun ja, und dabei fielen mir so einige unschöne Dinge an meinem aktuellem Case auf ( Lian Li O11 Dynamic XL). Dafür kann Lian Li nichts, sondern ich habe einige Dinge verlegt, einiges ist nicht mehr so wie es sein soll (Eigenverschulden).

Nun plane ich einen Neukauf. Voraussetzungen sind:

Platz für eine 360er AIO
Viel Platz für große Grafikkarte ( habe seit gestern eine 4090 verbaut)
Guter Airflow
Gute Verarbeitung
Viel Platz %-)

Habt ihr zu einem solchen Anforderungsprofil ein paar Vorschläge für mich? Sollte kein "400 Euro Gehäuse" sein, ich sag mal so max 200.

Vielen lieben Dank im Voraus,

Micha
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Es ist das Lian Li Lancom III geworden.
Elegantes Teil.
Das war meine zweite Wahl beim Neubau voriges Jahr.

Am Ende ist es das Fractal Design Define XL R2 geworden wegen der exzellenten Modularität.
 
TE
TE
M

micha30111

Freizeitschrauber(in)
Es gibt AFAIK kein Lancom III. Nur ein Lancool III. Und das kam dieses Jahr auf den Markt.
Sorry, my fault. Klar das war aber gemeint :-)
Elegantes Teil.
Das war meine zweite Wahl beim Neubau voriges Jahr.

Am Ende ist es das Fractal Design Define XL R2 geworden wegen der exzellenten Modularität.
Das Lancool III gefällt mir diesbezüglich auch sehr gut. Ich hasse zwar die Umbauarbeit, aber hey wenns fertig ist kann man sich dran erfreuen :-)
 

Buchseite

Freizeitschrauber(in)
Fractal Define 7XL. Habe Platz satt. 420 er Radiator drin. Und schön Raum für eine 4090 er auch bestimmt für eine 5090 er......
 
TE
TE
M

micha30111

Freizeitschrauber(in)
Fractal Define 7XL. Habe Platz satt. 420 er Radiator drin. Und schön Raum für eine 4090 er auch bestimmt für eine 5090 er......
Sieht auch gut aus :-) Raum bietet zumindest meiner Einschätzung das LANCool III auch für meine 4090. Als AIO verwende ich ne 360, die sollte im Deckel auch ausreichend Platz finden. Das mit dem Umbau ist immer so ne Sache, zum Teil freue ich mich drauf und zum anderen - sagen wir so ich bin jetzt nicht soooo fingerfertig, deshalb dauert es bei mir meist recht lang :D Aber gut ich wollte es so und ich freue mich auf das Ergebnis
 

Buchseite

Freizeitschrauber(in)
Sieht auch gut aus :-) Raum bietet zumindest meiner Einschätzung das LANCool III auch für meine 4090. Als AIO verwende ich ne 360, die sollte im Deckel auch ausreichend Platz finden. Das mit dem Umbau ist immer so ne Sache, zum Teil freue ich mich drauf und zum anderen - sagen wir so ich bin jetzt nicht soooo fingerfertig, deshalb dauert es bei mir meist recht lang :D Aber gut ich wollte es so und ich freue mich auf das Ergebnis
Eine Wasserkühlungsradiator kann man da ziemlcih weit nach vorne zur Seitenblende setzen, und hat so Platz mit dem Mainboard an der Seitenwand wegen der Stecker ATX 12V oben. Angenehm.....
 
Oben Unten