• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ATI Radeon HD4850 512Mb

Dreamkiller

Kabelverknoter(in)
Hey Leute,

ich überleg die ganze Zeit ob es sich lohnt meinen PC aufzurüsten oder lieber mein Geld spare und mir nächstes Jahr einen neuen PC zu kaufen.
Ich merke halt das mein PC langsam an die Grenzen stoßt, wobei ich manchmal mir nicht sicher bin ob es an der CPU liegt oder an der GK.

Zur Zeit spiele ich folgende Spiele:
Starcraft 2
Battlefield 3
GTA 4
Skyrim
Left 4 Dead 2


Ich bin der Meinung, dass bei den meisten Spielen die GK die Performance schwächt (Ausnahme Starcraft 2, wobei ich mir da auch nicht ganz sicher bin).

Jetzt noch Daten meines PC:
Windows Vista 32-Bit
Intel Core 2 Quad Q8200 (2,33 Ghz)
4,00 Gb Ram DDR 2 800Mhz
ATI Radeon HD 4850 512 MB Ram
Mainboard habe ich keine Angaben bzw. keine genauen (Ich denke es wird aber nichts besonderes sein)


Mir hat ein Mitarbeiter von Mediamarkt angeboten, eine MSI R6770 1Gb ddr5 einzubauen. Die Frage ist ob sich das wirklich lohnt und ich die Spiele auf Max spielen kann.
Ich hab im Inet oft gehört das ne HD6950 sich lohnen würde. Ich würde für ne GK max. noch 150 Euro investieren, da ich ja eben nächstes Jahr ein neuen haben möchte.

Was meint ihr?
 

Apfelkuchen

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die 6770 wäre vermutlich nicht viel schneller als eine jetzige Karte, zumindest den Preis sicherlich nicht wert.

Naja, deine CPU würde eine neue Grafikkarte in BF3 schon ausbremsen, bei den anderen spielen (zu GTA kann ich nix sagen) eher nicht.

Hast dus mal mit Übertakten probiert?
Bei etwa 3GHz würde es sich imho schon eher lohnen, nur die Grafikkarte aufzurüsten.

Hast du keine 64-Bit Version von Vista? Oft gibts auf den Installations-CDs beide Versionen.
 
TE
D

Dreamkiller

Kabelverknoter(in)
Naja, ich bin kein Spezialist beim übertakten. Weiß net wie das funktioniert ^^

komischerweise läuft Bf3 relativ stabil bei mir ^^
es ladet zwar bissl länger, aber das stört mich ja nicht weiter. Nur die Grafik kann ich da dann nich ganz soo hoch stellen. ^^
Naja ein Kumpel hat gemeint das er Win 7 mit 64 bit iwoher bekommt. ^^
Mal schauen ob das klappt :D
 

biohaufen

Software-Overclocker(in)

bruderbethor

Software-Overclocker(in)
Um dir mal deine eigentliche Frage zu beantworten:

Spar das Geld, denn dein Grundsystem wird in absehbarer Zeit auch an seine Grenzen stoßen ! Also würde ich lieber alles aufrüsten, als jetzt mit der Wurst nach dem Schinken schmeißen. Wenn dich nur die GK stört, dann versuch doch günstig eine HD5850 die sogar etwas schneller als die HD6850 und kostet dich ~120€

Von der HD6770 würde ich die Finger lassen (also in deinem Fall) Klar das dir der MM Fritze das verkaufen will :schief:

mfg
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die 6770 ist nur ein paar % besser als die 4850, lass die finger davon. Spar es dir jetzt ne neue grafikkarte als übergang zu holen. dann kannst du in deinem neuen pc etwas vernünftiges wie etwa ne 7870 oder so einbauen.

Das mit den W7 "irgendwoher bekommen" hört sich nicht sehr legal an, pass da besser mal auf =)
 

Koksi

PC-Selbstbauer(in)
Bin der Meinung das du noch etwas warten solltest und dann einmal komplett aufrüsten (ivy/has + kep/island) wäre sinnvoller werde auch demächst mit ähnlichem System aufrüsten auf ivy+neuer gpu (momentan E8400+ 4850)

Mir hat ein Mitarbeiter von Mediamarkt angeboten

Mitarbeiter von Media markt würde ich grundsätzlich immer Skeptisch gegenüber stehen. Ich dreh schon ab und zu mal ne Runde in dem Mediamarkt neben meiner Schule und berichtige deren Angaben die haben echt keine Ahnung besonders wenn es um Hardware geht. Denen reicht doch schon eine HD 3000 von nem i5 und schon schreiben sie in großer Schrift "Gute Grafikkarte" auf das Schild oder wollen einem dann weiß machen wie gut doch IGP`s sind das sogar die "neuen" HD 3000 von Intel an die Leistung einer Radeon 79xx ran kommen und als wäre das nicht genug wollen sie dann mit dem neuen Tri-gate Feature der Sandys werben...
So viel Inkompetenz :daumen2:
Also merk dir für die Zukunft: Solchen Leuten erst gar nicht zuhören frag lieber hier im Forum, hier gibt es genug Leute die einfach massig Ahnung haben :hail: die dir weitaus kompetenter helfen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

bruderbethor

Software-Overclocker(in)
Also merk dir für die Zukunft: Solchen Leuten zuhören frag lieber hier im Forum, hier gibt es genug Leute die einfach massig Ahnung haben :hail: die dir weitaus kompetenter helfen können.

Da schließe ich mich mal an! Schon allein aus dem Grund das die Beratung hier nicht die Kassen des Beraters füllt :schief:
 

FKY2000

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Lass Dein System lieber so wie es ist, die Komponenten passen eigentlich ganz gut zueinander (bis auf das Vista-Betriebssystem für meinen Geschmack...ich mag Vista einfach nicht :daumen2:) Wäre auch ein super 2.PC für später...

Bei der CPU kann man vielleicht etwas an der Taktschraube drehen (so in Richtung 3 Ghz, je nach Möglichkeit des MB/Bios) aber alles in allem für Auflösungen <1680x1050 reicht es doch...habe selber mit der HD 4850 in 1280x1024 (17-19" 4:3 Moni) immer gut gezockt seinerzeit.
 

Henne-d-.-b

Schraubenverwechsler(in)
hi,
habe amd phenom II X6 1090T läuft in BF3 bei ca. 60%
meine sapphire hd6850 bei 98-100% (1920x1080 auflösung)
eine kleinere grafikkarte kann ich nicht empfehlen, kumpel hat 2x hd5850 venom, eine bei 100% und eine bei ca. 80% das läuft noch aber kostet schon geld.
die hd6870 reicht definitiv (hat mein bruder) ich würde auch den cpu-takt erhöhen, mir ne 6850/6870 gebraucht holen und dann müsste es laufen.

auf ivy warte ich selbst gespannt, nen anderer kumpel will sich damit nen neuen pc basteln (i7-3770k, geforce 660Ti, Z77-mainboard von asrock, .....),
das wird schon ziemlich teuer.
aber wenn du in den nächsten jahren noch richtig zocken willst, wirst du wohl nich drum herum kommen, großflächig aufzurüsten.

die 4850 geht bei ebay zum teil sogar für 35-45 euro weg, also nen bisschen restwert hat die noch (hatte sapphire hd4850 selbst vorher), das wird also nicht sooooo teuer...
6850 neu für 120€ oder 6870 neu für 145€ minus 30€ für die alte, das geht. evtl nen neuen cpu-lüfter......
 
Zuletzt bearbeitet:

Henne-d-.-b

Schraubenverwechsler(in)
jop, aber 2 will er sich ja nicht kaufen. eine 6870 hat genug leistung und ist günstiger als zwei schwächere. außerdem kann man nicht sagen, dass sich die leistung verdoppelt, wenn man zwei karten hat! crossfire läuft eh nich soooo gut wie sli
 

bruderbethor

Software-Overclocker(in)
jop, aber 2 will er sich ja nicht kaufen. eine 6870 hat genug leistung und ist günstiger als zwei schwächere. außerdem kann man nicht sagen, dass sich die leistung verdoppelt, wenn man zwei karten hat! crossfire läuft eh nich soooo gut wie sli

:-P Doch das kann ich ich hatte selber zwei HD58er :D und eine ist nur knepp langsamer als eine HD 6870 :)

Ich will mich aber garnicht streiten ^^

mfg
 
TE
D

Dreamkiller

Kabelverknoter(in)
Er meinte sicher eine Studentenlizenz ;)

Exakt ;)

Bin der Meinung das du noch etwas warten solltest und dann einmal komplett aufrüsten (ivy/has + kep/island) wäre sinnvoller werde auch demächst mit ähnlichem System aufrüsten auf ivy+neuer gpu (momentan E8400+ 4850)



Mitarbeiter von Media markt würde ich grundsätzlich immer Skeptisch gegenüber stehen. Ich dreh schon ab und zu mal ne Runde in dem Mediamarkt neben meiner Schule und berichtige deren Angaben die haben echt keine Ahnung besonders wenn es um Hardware geht. Denen reicht doch schon eine HD 3000 von nem i5 und schon schreiben sie in großer Schrift "Gute Grafikkarte" auf das Schild oder wollen einem dann weiß machen wie gut doch IGP`s sind das sogar die "neuen" HD 3000 von Intel an die Leistung einer Radeon 79xx ran kommen und als wäre das nicht genug wollen sie dann mit dem neuen Tri-gate Feature der Sandys werben...
So viel Inkompetenz :daumen2:
Also merk dir für die Zukunft: Solchen Leuten erst gar nicht zuhören frag lieber hier im Forum, hier gibt es genug Leute die einfach massig Ahnung haben :hail: die dir weitaus kompetenter helfen können.

Ja das hört sich für mich auch logischer an. Es nervt nur langsam das man die guten Spiele net auf max. Details zocken kann :/
Und ich bin eigentlich nur zu MM gegangen um zu wissen was der sagt, damit ich genau das nicht so mache. :D Schon als er herkam mit dem Spruch ".... die Karte hatte ich auch mal drin, das reicht für deinen PC aus..." wusste ich das ich sie mir nicht kaufen werde :D

Aus diesem Grund frage ich lieber seriösere Menschen, die keinen Profit daraus ziehen wenn sie andere beraten.


Um dir mal deine eigentliche Frage zu beantworten:

Spar das Geld, denn dein Grundsystem wird in absehbarer Zeit auch an seine Grenzen stoßen ! Also würde ich lieber alles aufrüsten, als jetzt mit der Wurst nach dem Schinken schmeißen. Wenn dich nur die GK stört, dann versuch doch günstig eine HD5850 die sogar etwas schneller als die HD6850 und kostet dich ~120€

Von der HD6770 würde ich die Finger lassen (also in deinem Fall) Klar das dir der MM Fritze das verkaufen will :schief:

mfg

Es wäre halt ne Übergangslösung. Ich verdiene ja schon bissl Geld, sodass ich bis nächstes Jahr ein guten PC kaufen werde /vlt selbst zusammenbaue.
Nur kommen dieses Jahr ziemlich viele Sachen auf mich zu die kräftig Kohle kosten. Naja bissl will ich mein PC schon noch aufpumpen, wobei mir halt mehr als 200 euro echt zu viel wären.

Auf welcher Auflösung spielst du ? Bei 1680x1050 und Full HD schwächelt auf jeden Fall die Graka, da sollte man dann schon die XFX Radeon HD 6870 900M Dual Fan, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (HD-687A-ZDFC) | Geizhals Deutschland oder die nehmen Sapphire Radeon HD 6870, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11179-09-20G) | Geizhals Deutschland , dass sind beides die gleichen, nur der Hersteller und die Optik ist anders.:daumen:

Ja habe einen 22 " mit 1680 x 1050 und bei dieser Auflösung schwitzt eben meine GK.

Lass Dein System lieber so wie es ist, die Komponenten passen eigentlich ganz gut zueinander (bis auf das Vista-Betriebssystem für meinen Geschmack...ich mag Vista einfach nicht :daumen2:) Wäre auch ein super 2.PC für später...

Bei der CPU kann man vielleicht etwas an der Taktschraube drehen (so in Richtung 3 Ghz, je nach Möglichkeit des MB/Bios) aber alles in allem für Auflösungen <1680x1050 reicht es doch...habe selber mit der HD 4850 in 1280x1024 (17-19" 4:3 Moni) immer gut gezockt seinerzeit.

Naja, wenn ich wüsste wie das mit OC funktioniert, würde ich es auch mal ausprobieren. Naja, frag mal im Bekanntenkreis, da muss es ein paar geben die bestimmt Ahnung davon haben :huh:
 

Henne-d-.-b

Schraubenverwechsler(in)
:-P Doch das kann ich ich hatte selber zwei HD58er :D und eine ist nur knepp langsamer als eine HD 6870 :)

Ich will mich aber garnicht streiten ^^

mfg

na wenn sich die leistung exakt verdoppelt, müsste ja bei hohen einstellungen die auslastung NUR EINER karte rein rechnerisch bei 180% liegen, wenn 2 diese werte ergeben (100 & 80)^^

eine 4kerner cpu mit 4x1,8 ist ja auch nicht genauso stark wie eine 2kerner mit 2x3,6 , eine 1kerner mit 7,2 ghz oder eine 8kerner mit 0,9 (auch wenns die nicht gibt)^^ bei grafikkarten ist das nicht identisch aber ähnlich. es spielt natürlich noch viel mehr eine rolle als nor der kern-takt ;)

aber: ich will mich auch nicht streiten, natürlich ist der unterschied spürbar aber nicht weltumstoßend :D ist also hauptsächlich eine frage von EURO, schlecht sind beide nicht^^ und directx12 können auch beide nicht :D

bis denn^^
 

NCphalon

PCGH-Community-Veteran(in)
Bei CPUs is es was ganz anderes als bei Grafikkarten, Multicore-CPUs können ihre Kerne durchaus zu fast 100% in Leistung umsetzen. Bei Grafikkarten is es halt schwieriger, die absolut synchron rechnen zu lassen, da z.B. beim AFR die einzelnen Frames unterschiedlich schnell berechnet werden und der Treiber das Spiel auf beide Karten aufsplitten muss, was auch nochma Leistung kostet.
 

Henne-d-.-b

Schraubenverwechsler(in)
... Bin der Meinung das du noch etwas warten solltest und dann einmal komplett aufrüsten (ivy/has + kep/island) wäre sinnvoller werde auch demächst mit ähnlichem System aufrüsten auf ivy+neuer gpu ...
sehe ich ganz genauso. wenn du allerdings wenig geld hast, ist es vllt besser, sich günstige teile zu holen, die dann "auch ausreichen". aber wenn du die kommenden spiele auch spielen willst, ist ein rundumschlag das effektivste ;)

zum thema mediamarkt: ist immer wieder amüsant, nen "high-end-gamer-laptop" mit i5 und 520m in den regalen zu sehen XD (800 euro oder so^^) aber nichts für menschen mit verstand :) ich kauf da nur dvd-rohlinge :D

edit: das letzte war ironie ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Henne-d-.-b

Schraubenverwechsler(in)
1) 100% sind es bestimmt nich aber es funktioniert relativ gut, da geb ich dir recht
2) genau das habe ich gemeint,bei 2 karten verdoppelt sich nicht die leistung. und durch die unterschiedlichen leistungs-verteilungen entstehen auch die oft beobachteten fps-einbrüche bei crossfire (bei 3 karten läufts komischerweise wieder deutlich glatter^^). sli hat diese probleme weniger
 

bruderbethor

Software-Overclocker(in)
na wenn sich die leistung exakt verdoppelt, müsste ja bei hohen einstellungen die auslastung NUR EINER karte rein rechnerisch bei 180% liegen, wenn 2 diese werte ergeben (100 & 80)^^

eine 4kerner cpu mit 4x1,8 ist ja auch nicht genauso stark wie eine 2kerner mit 2x3,6 , eine 1kerner mit 7,2 ghz oder eine 8kerner mit 0,9 (auch wenns die nicht gibt)^^ bei grafikkarten ist das nicht identisch aber ähnlich. es spielt natürlich noch viel mehr eine rolle als nor der kern-takt ;)

aber: ich will mich auch nicht streiten, natürlich ist der unterschied spürbar aber nicht weltumstoßend :D ist also hauptsächlich eine frage von EURO, schlecht sind beide nicht^^ und directx12 können auch beide nicht :D

bis denn^^

Nee so meinte ich das nicht! Und bei CPU´s ist das nochmal was ganz anderes mal ganz davon abgesehen das hier nicht nur MHz entscheiden ... aber ich denke das ist der erwähnung nicht wert.

Bei CF kommt es meinen Erfahrungen zu Folge sehr stark auf das Game an! In Crysis 1 zum Beispiel war der Unterschied enorm genau wie in Dirt2. Die HD5850 Skalieren wirklich sehr gut im Crossfire:daumen: Man erhält im Durchschnitt 60-90% mit unter sogar mehr Rohleistung. Das schafft man mit eine neu Angeschafften Single GPU "niemals". Klar ist das hier an dieser Stelle vielleicht keine Option, aber für jmd. der schon eine HD 5850 hat doch auf jeden fall eine Überlegung wert ;) Ich war jedenfalls immer sehr zufrieden mit meinen beiden HD58ern und Leistungstechnisch etwas schneller als eine GTX580 (kommt jetzt wieder auf das Spiel an). Ich hab sie nur wieder verworfen, da der VRam mir einen Strich durch mein Spielvergnügen in BF§ gemacht hat :-/

Und zu Weltumstoßen ... naja das sicher nicht aber wenn aus 25fps plötzlich 45fps werde ist das schon geil :D

@ Topic
System behalten und in einem halben bis ganzen Jahr ein neues System bauen, da das Grundsystem mit erneuert werden sollte!

mfg
 

Henne-d-.-b

Schraubenverwechsler(in)
er hat ja keine 5850. er müsste sich also 2 kaufen und das wird teuer. dann lieber zum übergang eine, die das auch alleine schafft, weniger kostet als zwei 5850 (das tut die 6870) und dann vielleicht mit den 600ern oder vllt sogar erst mit den 700ern von nvidia richtig zuschlagen...... evtl gleich mit neuem system...
alternativ: er kauft sich für 35 euro ne zweite, gebrauchte 4850 dazu, oder vllt noch ne dritte, oder als dritte karte statdessen ne nvidia für die physics, trotzdem hat er kein dx11 und mit dx12, dass stimmen zufolge im herbst kommen soll, hat er dann komplett gar nix am hut. (und ob 2 alte amd und 1 alte nvidia zusammen gutgehn, wär ich mir nich so sicher)
also meiner meinung nach... wenn du umbedingt musst, hol dir ne gebrauchte übergangs-karte und schlag dann frühestens im sommer richtig zu, je nachdem wie lange dein system ausreicht.
 

bruderbethor

Software-Overclocker(in)
er hat ja keine 5850. er müsste sich also 2 kaufen und das wird teuer. dann lieber zum übergang eine, die das auch alleine schafft, weniger kostet als zwei 5850 (das tut die 6870) und dann vielleicht mit den 600ern oder vllt sogar erst mit den 700ern von nvidia richtig zuschlagen...... evtl gleich mit neuem system...
alternativ: er kauft sich für 35 euro ne zweite, gebrauchte 4850 dazu, oder vllt noch ne dritte, oder als dritte karte statdessen ne nvidia für die physics, trotzdem hat er kein dx11 und mit dx12, dass stimmen zufolge im herbst kommen soll, hat er dann komplett gar nix am hut. (und ob 2 alte amd und 1 alte nvidia zusammen gutgehn, wär ich mir nich so sicher)
also meiner meinung nach... wenn du umbedingt musst, hol dir ne gebrauchte übergangs-karte und schlag dann frühestens im sommer richtig zu, je nachdem wie lange dein system ausreicht.

Eine zweite ??? Bei einem Board das keiner kennt ???

Nee das ist kein guter Vorschlag !

Das mit der 5850er war off Toppic ! und auch eine HD6870 würde ich nicht empfehlen, da die auch nur wenig schneller als eine 5850 ist und somit auch bald ersetzt werden müsste.

Ich fühle mich schon wie eine Schallplatte die immer wieder das gleiche dudelt.

System behalten, evtl ein wenig OC'n und dann im Sommer oder Herbst ein schönes neues System aufbauen ;)

mfg
 

Henne-d-.-b

Schraubenverwechsler(in)
hab das gefühl, du hörst nicht zu :D
er soll sich ja eben KEINE zwei kaufen, er kann sich ne gebrauchte 6870 kaufen, falls es sein MUSS, an sonsten so lange mit der alten weiter zocken, wie geht und dann komplett neues system aufsetzen :D
und die 6870 hat DEUTLICH mehr leistund als seine 4850!

Edit: ich behaupte ja das gleiche wie du, nur schlage ich eine übergangs-karte vor, die stark genug und einigermaßen erschwinglich ist....
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

Dreamkiller

Kabelverknoter(in)
hehehe leute habt euch lieb :P

Also so wie ich gelesen habe, werd ich OC abschreiben können da es ein Fujitsu Siemens PC ist und die ja das BIOS kastrieren :/

Vlt hol ich mir noch ne 6870. Dann kann ich diesen Rechner später noch weiter nutzen, wenn dann mein neuer Rechner nächstes Jahr kommt.
Auf alle Fälle wird dieser dann OC tauglich sein =)
 
Oben Unten