• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus Xonar DGX

overcock

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich verwende momentan einen onboard Soundchip (Realtek ALC892) und ein Edifier S330D 2.1 Soundsystem oder Bose IE2 Kopfhörer. Die Klangqualität ist gut aber in Spielen ist der Virtuelle Surround Sound teilweise unterirdisch. Da lässt sich doch sicher mehr rausholen mit einer ordentlichen Soundkarte, nur welche? Die Xonar DGX ist Preiswert und gut bewertet, ich würde allerdings auch etwas mehr ausgeben wenn es sich lohnt.
 

Moerli_me

PC-Selbstbauer(in)
Die DGX habe ich auch, bin damit sehr zufrieden.
Wenn du wirklich was rausholen willst und die anschlüsse nicht brauchst könnte man den FiiO empfehlen.
Fiio Shop - FiiO E10K Olympus 2 | FiiO Shop

Ist schon das neue Modell, leider aber noch nicht bei geizhals gelistet.
Ein Freund von mir hat den zusammen mit einem DT770 Pro 250 Ohm und ist wirklich der Hammer =)

Mehr würde ich aber auch nicht investieren, denn für das nächste Upgrade ist dann dein Soundequip dran.
 

Diweex

Freizeitschrauber(in)
Naja wenn du spielereien ala virtual surround blabla etc versuchen willst ist der Fiio nichts für dich.
Folgende kannst du dir mal ansehen: (oben=günstigste)
Xonar DGX
Xonar U7 (falls es extern und etwas höherwertiger sein soll)
Soundblaster Z
Phoebus
und am Schluss noch die STX
wobei ich die letzteren beiden als etwas oversized für dein Audiosystem halte.
Würde mir an deiner Stelle die U7 mal genauer ansehen.
mfg
 

Jeanboy

Volt-Modder(in)
Liegt wohl mehr an deinen Geräten, mit einem 2.1 System kann man nicht sinnvoll Raumklang erzeugen und In Ears sind dafür auch nicht vorgesehen, ich würde eher ein Headset/Kopfhörer kaufen.
 
Oben Unten