• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ASUS ROG Zephyrus GX501VIK: i7-7700HQ 100°C CPU Temp. normal?!

dustyjerk

Freizeitschrauber(in)
ASUS ROG Zephyrus GX501VIK: i7-7700HQ 100°C CPU Temp. normal?!

Hallo zusammen,

ich habe freundlicherweise von meinem Bruder ein Notebook (ASUS ROG Zephyrus GX501VIK) sozusagen als dauerhafte Leihgabe bekommen, da er sich ein neues Gerät gekauft hat.

Nach dem ersten Start habe habe ich mich doch etwas gewundert, das er erstens doch auch für Gaming-Geräte sehr laut ist und zudem trotz des Lärms kurz nach dem Start schon eine CPU-Temperatur von über 90°C hat. Nach einem Durchlauf 3DMark liegts bei 100°C. Er kühlt sich zwar anschließend wieder etwas ab, aber unter 75°C hat er quasi nie. Außerdem fangen Spiele nach kurzer Zeit an zu ruckeln, was auch der Grund für den Neukauf meines Bruders war. Da noch knapp Garantie, bzw. Gewährleistung drauf ist werde ich das Gerät wohl besser nochmal einschicken. Ich möchte mich nur nochmal vergewissern, ob das nicht doch irgendwie "normal" ist und wie man dieses Drosseln am Besten nachstellen und protokollieren kann. Gibt's da Tools für, mit denen man sowas nachstellen kann?

Danke schon mal!
 

Buxxdehude

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: ASUS ROG Zephyrus GX501VIK: i7-7700HQ 100°C CPU Temp. normal?!

Staubputzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Schori

Software-Overclocker(in)
AW: ASUS ROG Zephyrus GX501VIK: i7-7700HQ 100°C CPU Temp. normal?!

Solche Temps sind in Laptops durchaus normal.
Den Staub zu entfernen kann helfen, wird aber nicht viel sein.
 
TE
dustyjerk

dustyjerk

Freizeitschrauber(in)
AW: ASUS ROG Zephyrus GX501VIK: i7-7700HQ 100°C CPU Temp. normal?!

Ich mach mir halt etwas Sorgen, das das ein Folgeproblem sein könnte. Das Gerät war schon mal wegen einem aufgeblähten Akku in Reparatur, darum könnte ich mir vorstellen, das die Kühlung dabei auch in Mitleidenschaft gezogen wurde (Heatpipes liegen nicht mehr richtig auf, usw.).
 

Schori

Software-Overclocker(in)
AW: ASUS ROG Zephyrus GX501VIK: i7-7700HQ 100°C CPU Temp. normal?!

Aufmachen und nachschauen.
Aus der Ferne kann man da absolut nichts sagen.
 

Metaltyp

PC-Selbstbauer(in)
AW: ASUS ROG Zephyrus GX501VIK: i7-7700HQ 100°C CPU Temp. normal?!

Normalerweise verlaufen Heatpipes nicht über den Akku, da der Weg vom Heatspreader der CPU bis zum Radiator möglichst kurz sein muss. Der Akku würde nur unnötig Wärme reinbringen, bzw abbekommen.
Ich würde mal den unteren Deckel aufschrauben (falls vorhanden) und wie schon genannt den Staub erstmal rauspinseln oder pusten. im Besten Fall ziehst du den Akku vorher ab und steckst nätürlich auch das Netzteil ab.
Falls du die Heatspreader von CPU und GPU ohne großen Aufwand entfernen kannst, tausche die Wärmeleitpaste und das Problem sollte behoben sein.
 
TE
dustyjerk

dustyjerk

Freizeitschrauber(in)
AW: ASUS ROG Zephyrus GX501VIK: i7-7700HQ 100°C CPU Temp. normal?!

Normalerweise verlaufen Heatpipes nicht über den Akku, da der Weg vom Heatspreader der CPU bis zum Radiator möglichst kurz sein muss. Der Akku würde nur unnötig Wärme reinbringen, bzw abbekommen.
Ich würde mal den unteren Deckel aufschrauben (falls vorhanden) und wie schon genannt den Staub erstmal rauspinseln oder pusten. im Besten Fall ziehst du den Akku vorher ab und steckst nätürlich auch das Netzteil ab.
Falls du die Heatspreader von CPU und GPU ohne großen Aufwand entfernen kannst, tausche die Wärmeleitpaste und das Problem sollte behoben sein.
Hab mir mal ein Teardown angeschaut und man kommt wohl von unten recht gut an die Lüfter, der Rest der Komponenten ist aber nur von Oben zu erreichen, indem man das Gehäuse inkl. Tastatur abhebt. Weiß nicht, ob das sinnvoll ist, wenns noch innerhalb der Garantiezeit ist...

Perfekt, danke! Werde ich heute Nachmittag direkt mal durchgehen. Klar, das das Gerät nicht leise ist, war mir völlig klar, dachte nur, das es zumindest im Leerlauf auf ein annehmbares Niveau kommt. Ich hätte mir so ein Ding auch nicht gekauft, ehrlich gesagt. Aber wenns mans einfach so bekommt kann ich mich ja schlecht beschweren :ugly:
 
TE
dustyjerk

dustyjerk

Freizeitschrauber(in)
AW: ASUS ROG Zephyrus GX501VIK: i7-7700HQ 100°C CPU Temp. normal?!

Hab jetzt nochmal ein paar Tests durchgeführt. Leider scheint wohl tatsächlich nichtmal CPU, sondern GPU das Problem zu sein. Der Grafikchip überhitzt nach etwa einer Minute bei Crysis 3 (Hab extra was Leistungintensiveres gewählt. Lässt sich auch ganz gut im GPU-Z durch den lila Balken sehen. Zu dem Zeitpunkt hatte die GPU 89-91°C. Denke da geht die dann in Drosselung. War auch mehr als deutlich zu merken. während das Spiel zu Anfang mit fluffigen 60-80 FPS lief, war das Spiel nach einer Minute nur noch als Ruckelorgie von ungleichmäißgen FPS irgendwo zwischen 10 und 25 darstellbar.

Ich denke, auch wenn so ein Gerät natürlich am Limit gebaut ist, sollte es dann doch funktionieren, oder nicht?
 

Anhänge

trigger831

Freizeitschrauber(in)
AW: ASUS ROG Zephyrus GX501VIK: i7-7700HQ 100°C CPU Temp. normal?!

Ist halt beides zu warm. Bei der CPU kann man mit Intel xtu und bei der GPU mit dem Afterburner niedrige Temperaturen bei gleicher Leistung erwarten. Etwas undervolting sowie Staub entfernen bring meist ein paar Grad weniger. Kannst bei den Windows Energieoptionen die max. Prozessorleistung mal von 100 auf 99% setzen,dann geht die CPU nicht auf den Turbo Mode. Da sieht man schonmal,was an Temperaturen drin ist.
 
TE
dustyjerk

dustyjerk

Freizeitschrauber(in)
AW: ASUS ROG Zephyrus GX501VIK: i7-7700HQ 100°C CPU Temp. normal?!

Ist halt beides zu warm. Bei der CPU kann man mit Intel xtu und bei der GPU mit dem Afterburner niedrige Temperaturen bei gleicher Leistung erwarten. Etwas undervolting sowie Staub entfernen bring meist ein paar Grad weniger. Kannst bei den Windows Energieoptionen die max. Prozessorleistung mal von 100 auf 99% setzen,dann geht die CPU nicht auf den Turbo Mode. Da sieht man schonmal,was an Temperaturen drin ist.
Wie vorher schon geschrieben, wahrscheinlich ist da tatsächlich irgendwas defekt, bei einem so flachen Ding kann ichs mir kaum vorstellen, das bei einer solchen Verformung durch den aufgeblähten Akku sonst nichts in Mitleidenschaft gezogen worden ist. Lüfter hab ich schon gereinigt, hat aber nur ganz minimale Verbesserung gegeben und ich geh eigentlich davon aus, das so ein "Gaming Notebook" auch ohne Benutzertweaks nicht quasi nutzlos sein soll. Werd wohl morgen den Support anschreiben und meine Probleme darlegen. Mal schauen, was die dazu sagen. Wird aber wahrscheinlich auf nen Servicefall herauslaufen.
 
TE
dustyjerk

dustyjerk

Freizeitschrauber(in)
AW: ASUS ROG Zephyrus GX501VIK: i7-7700HQ 100°C CPU Temp. normal?!

Ist halt beides zu warm. Bei der CPU kann man mit Intel xtu und bei der GPU mit dem Afterburner niedrige Temperaturen bei gleicher Leistung erwarten. Etwas undervolting sowie Staub entfernen bring meist ein paar Grad weniger. Kannst bei den Windows Energieoptionen die max. Prozessorleistung mal von 100 auf 99% setzen,dann geht die CPU nicht auf den Turbo Mode. Da sieht man schonmal,was an Temperaturen drin ist.
Wie vorher schon geschrieben, wahrscheinlich ist da tatsächlich irgendwas defekt, bei einem so flachen Ding kann ichs mir kaum vorstellen, das bei einer solchen Verformung durch den aufgeblähten Akku sonst nichts in Mitleidenschaft gezogen worden ist. Lüfter hab ich schon gereinigt, hat aber nur ganz minimale Verbesserung gegeben und ich geh eigentlich davon aus, das so ein "Gaming Notebook" auch ohne Benutzertweaks nicht quasi nutzlos sein soll. Werd wohl morgen den Support anschreiben und meine Probleme darlegen. Mal schauen, was die dazu sagen. Wird aber wahrscheinlich auf nen Servicefall herauslaufen.
 
Oben Unten