ASUS ROG Strix B660-G Gaming WIFI und Intel 12400 BCLK OC

ZakMc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ASUS ROG Strix B660-G Gaming WIFI und Intel 12400

Ich möchte gerne die maximale Leistung mit dem Asus B660 und einen 12400 im overclocking (BCLK) ausloten. Ziel sollte 5ghz+ all core sein und der Basteldrang muss ja schließlich auch bedient werden. Benchmarks lassen ich dann auch noch einige laufen, Fragen und Anregung sind erwünscht. Jetzt schiebe ich noch kurz eine Bestandsaufnahme hinterher.

Vorhanden ist an Hardware
Fractal Design Define S2 (FD-CA-DEF-S2-BK-TGL)
6x be quiet! Silent Wings 3 PWM 140mm (BL067)
Creative Sound Blaster X-Fi Titanium PCI
Samsung SSD 980 PRO 2TB (MZ-V8P2T0BW)
Corsair Force Series MP510 1.92TB (CSSD-F1920GBMP510)
Intel X550-T2 LAN-Adapter (X550T2BLK)
GeForce RTX™ 3080 Phoenix (November 2020)
be quiet! Straight Power 11 Platinum 750W (BN307)

Wasserkühlung
Aqua Computer ULTITUBE D5 100 PRO Ausgleichsbehälter mit D5 NEXT Pumpe
Aqua Computer D5-Pumpe mit PWM-Eingang und Tachosignal
Aqua Computer ULTITOP D5 MIRROR BLACK Pumpenadapter für D5-Pumpen
Aqua Computer Durchflusssensor Mps high Flow
Aqua Computer kryo graphics NEXT RTX 3080 vernickelte Ausführung
Aqua Computer cuplex kryos NEXT 1151 Acetal/Nickel
Aqua Computer QUADRO Lüftersteuerung für PWM-Lüfter
6x Alphacool HF Schnellverschlusskupplungsset
3x Temperatursensoren
Watercool MO-RA3 420 LT black mit 6x Noctua NF-A12x25 PWM und 3x NF-A14 PWM

Außerdem habe ich noch extern ein 240 + 280 Radiator angeschlossen (die lagen noch hier rum). Als Kühlmittel habe ich DP Ultra im Einsatz, ohne die beiden Radiatoren (nur MO-RA3) schaffen beide Pumpen bei 100% Leistung 180 l/h mit den beiden Radiatoren fällt der Durchfluss auf ca. 160 l/h. Standard habe ich das System auf ca. 80 bis 140 l/h eingestellt. Das Delta von Kühlflüssigkeit zur Grafikartentemperatur bewegt sich zwischen 10 und 15 Grad, Delta Zimmertemperatur zum Kühlmittel um die 7 bis 11 Grad. Je nach dem welches Profil geladen wird von Grafikkarte, QUADRO.

Folgende Teile habe ich gekauft.
ASUS ROG Strix B660-G Gaming WIFI (90MB18Y0-M0EAY0)
Intel® Core™ i5-12400 Prozessor (BX8071512400)
ADATA DIMM 32 GB DDR5-6000 Kit (AX5U6000C4016G-DCLABK)
Umrüstsatz Sockel 1700 für kyros NEXT (im Zulauf)
2m Schlauch R6010 Norprene schwarz (im Zulauf)

Zusammenbau werde ich wo nächstes WE starten (19.3 – 20.3), vorher steht ein Umzug in das neue Heim an. Geplant für aus/umbau der Hardware habe ich 2 Tage, es müssen einigen Kleinigkeiten an der Wasserkühlung geändert werden. Aktuell suche ich noch ein passendes Riser Kabel. Das Originale Kabel von Fractal Design kann nur pci 3.0. Windows 11pro wollte ich nicht neu installieren, mal schauen was passiert.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Ähnliches habe ich auch vor bzw habe ich teilweise schon umgesetzt. Zurzeit habe ich das b660-f STRIX mit nem 12400f auf meinem Benchtable. In Verbindung mit ner 360er eisbaer sind allerdings nur 5GHz allcore in Verbindung mit prime95 26.6 realisierbare, was unter Last auf über 90grad resultiert. Habe aber schon für mein nächstes Projekt eine mo-ra 420 lt pro und eine 1080er ut60 Nova da sowie noch einen 420er st45 und einige 360er st30, mal sehen was zum Einsatz kommt. Habe mir auch mal einen 12900 es bestellt der die Tage ankommen müsste, mal sehen was da noch geht. Beim 12400f sind die 5.2ghz angepeilt wenn die Kühlung passt.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Bei mir habe ich diesen Rieserkabel verbaut.

Damit läuft meine RTX 3080 Grafikkarte mit PCIe4.0 problemlos.
Musste ich mit meinem Umrüsten auch mit austauschen, da mein altes Kabel nur 3.0 hatte.

Bin mal auf euere Ergebnisse sehr gespannt.
 

Mr.Pink

Kabelverknoter(in)
Hallöchen,
lange ist es her, wo ich hier mal was geschrieben hab.
Ich besitze ebenfalls die Config aus:
Asus Strix B660-G und dem 12400.
Läuft zurzeit mit 5 GHZ mit dem 1203 Beta BIOS. Davor mit dem 1003 BIOS lief er mit 5.1 GHZ Game Stable.
Bin auch mal auf eure Erfahrungen gespannt.
 

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Zumind. solange wie Intel das zulässt.
Nein, eher, bis der Nutzer selbst ein BIOS-Update vornimmt, welches das OC nicht mehr möglich macht. Oder glaubst du, Intel schickt einen Spezialagenten, der nachts dann heimlich das OC sperrt? ;-)

Wir haben mit dem gleichen Board jedensfalls auch sehr gute Erfahrungen mit einem 12100F gemacht, 5 GHz sind kein Problem.
 

Mr.Pink

Kabelverknoter(in)
Also das 1203 Beta BIOS ist ja ziemlich neu und die haben den Schalter für AVX512 raus genommen. AVX512 ist aber noch Aktiviert.
Screenshot (4).png
 
TE
TE
Z

ZakMc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wie versprochen, mein Update. Erstmal freue ich mich das ich nicht der einzige bin der das Experiment gewagt hat und da komm ich gleich zur ersten Frage, wie viel VCore habt ihr so angelegt?

Zusammen gebaut habe ich alles nur war dummerweise das erste Mainboard defekt und ich musste es wieder zurück schicken. Ein Austausch war nicht möglich.... Bäh. Deswegen habe ich mir das ASUS ROG Strix B660-F Gaming WIFI gekauft, Aktuell läuft das System nur mit Boxed Kühler plus Onboard Grafik. Arbeitsspeicher wurde korrekt erkannt. Ich hoffe doch das ich die Woche das System auf Wasser Umrüstung kann.
 

Mr.Pink

Kabelverknoter(in)
Hab leider immer nicht soviel Zeit, wie ich gerne hätte um alles zu testen.
Grade auf die schnelle lasse ich ihn mit 1.35 Vcore laufen bei LLC auf 4 kommt er unter Vollast auf ca. 1.269 Vcore.
RAM habe ich von Kingston den Fury DDR5 5200 @ 6000 mit CL 36 bei 1.385 Volt laufen.
Mein Ziel Vcore runter, hatte ihn auch schon mit 1.3 Vcore laufen, da isser Gamestable aber glaube nicht Prime usw.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Oh hier gabs ja neues, top.
So hatte auch mittlerweile einen 12900 es testen können und leider war es ein Reinfall, oc ging Garnichts, und das schlimmste war die Grafikkarte lief nur im 2ten Slot mit x4 Anbindung. Also nichts fürs Gaming das Teil. Aber wie gesagt war ja nur ein Test.
Mit meinem 12400f lief es hingegen besser, habe mal die Kühlung auf dem benchtable erweitert auf custom Wakü + 1080er extern radi aplphacool und 5.1ghz allcore per p95 26.6 waren easy umsetzbar. Mehr als 5.1ghz waren allerdings nicht möglich. Die 6.1ghz laufen unter Last mit 1.288v, 5GHz mit 1.23v!
Habe noch ein b660-f günstig geschossen sowie einen normalen 12400 die heute eintreffen sollten, mal sehen ob mehr als 5.1ghz gehen. Mein Ziel sind 5.2-5.3ghz, halte euch auf dem laufenden.

http://valid.x86.fr/8nbml1
 

Anhänge

  • 7C659155-2C75-4F2B-BFD4-180D87EB1963.jpeg
    7C659155-2C75-4F2B-BFD4-180D87EB1963.jpeg
    539,7 KB · Aufrufe: 15
  • 1A3E4926-5915-47C3-8D51-BDBF3B9FA926.jpeg
    1A3E4926-5915-47C3-8D51-BDBF3B9FA926.jpeg
    1,5 MB · Aufrufe: 13
  • F5FEA848-7C0E-4F15-800B-E91ED43C101D.jpeg
    F5FEA848-7C0E-4F15-800B-E91ED43C101D.jpeg
    509,1 KB · Aufrufe: 12
Zuletzt bearbeitet:

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Hallöchen,
lange ist es her, wo ich hier mal was geschrieben hab.
Ich besitze ebenfalls die Config aus:
Asus Strix B660-G und dem 12400.
Läuft zurzeit mit 5 GHZ mit dem 1203 Beta BIOS. Davor mit dem 1003 BIOS lief er mit 5.1 GHZ Game Stable.
Bin auch mal auf eure Erfahrungen gespannt.
Mit dem Bios Update war keine gute Idee, warum hast du das gemacht?
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Hab mich falsch ausgedrückt, sorry. Das Bios läuft Super.
Suche nur grade meine 24/7 einstellung und da bin ich mit 5 Ghz am testen.
5.1 Ghz laufen mit dem Bios auch.
5.2 Ghz hingegen sind schon Benchstabil aber nicht Prime.
Ah ok dachte schon. Ja für p95 muss schon ne custom Wakü her, zb ne 360er aio kommt da nicht mehr mit bei Alder Lake.
 
TE
TE
Z

ZakMc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich konnte jetzt etwas testen, ich habe die CPU auf 5ghz mit 1.385 Vcore stabil bekommen. Als Test habe ich Prime95 mit min. 1344 und max. FFT 1344, Run FFTs in-place und Time to run FFT 15min die CPU gefoltert, nach einer Stunde ist ein Worker ausgestiegen. Danach habe ich noch etwas Vcore draufgelegt und bin bei 1.385 gelandet. Ca. 2 Stunden Guardians of galaxy lief schon einmal ohne Probleme (ist mit 1.380 immer gecrasht). Alles über 5ghz wird echt ein krampf, selbst mit meiner Custom Wakü sind die Temperaturen schwer zu bändigen bei Prime95. Da wird ein Direct-Die Wasserblock pflicht um eventuell noch einmal 200mhz all core draufzulegen. Jetzt wird erstmal geschaut ob auf Dauer alles so passt und dann geht es an das Ram pimpen.

Ich habe eben gesehen das ich noch die erste BIOS Version drauf habe (0406). Ich denke ich teste noch einige Versionen durch.
 
Zuletzt bearbeitet:

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Liegen die 1.385v unter Last an? Das ist to much!
Mein 12400f mach 5.1ghz bei 1.29v(Last p95 26.6 1344). Welche prime95 Version nutzt du?
Ich nutze die ohne avx (26.6).
 
TE
TE
Z

ZakMc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nein, ist der Wert der im BIOS eingetragen ist, müsste morgen schauen was CPU-Z anzeigt unter last. LLC habe ich auf 5 gestellt. Prime Version ist eine mit AVX, schau ich morgen nach welche genau. Konntest du die VCore etwas absenken mit dem Beta BIOS?
 
Oben Unten