• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ASUS P8H67-M PRO HDMI Kabellänge

Finger

Schraubenverwechsler(in)
ASUS P8H67-M PRO HDMI Kabellänge

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Gestern habe ich mir für die Verbindung meines HTPC und meinem TFT dieses Kabel gekauft: HDMI Anschlusskabel 10m vergoldet 1.3b zertifiziert: Amazon.de: Elektronik
Da ich mit diesem Kabel kein Bild bekomme, aber mit einem kürzeren Kabel kein Problem habe vermutete ich, dass es am Kabel liegt. Wenn ich allerdings meine PS3 mit diesem Kabel an den gleichen Monitor anschließe, habe ich keine Probleme.
Kann es sein, dass das Signal aus dem ASUS Motherboard zu schwach ist, so dass es bei langen HDMI Kabeln zu zu hohen Verlusten kommt? Wenn ja, wo liegt die Grenze? Sollte ich für solche Kabellängen extra eine Grafikkarte einbauen?

Gruß

Finger
 

Doktor[ASUS]

Asus Staff
AW: ASUS P8H67-M PRO HDMI Kabellänge

Hallo Finger,
an der Länge wird es nicht liegen. 10 Meter sind kein Problem. Glaube die HDMI Spezifikation sagt bis maximal 15 Meter.
Allerdings weiß ich aus eigener Erfahrung das HDMI Kabel durchaus mal ein Glücksspiel sein können. Hatte mir damals für meine PS3 ein recht hochwertiges Kabel gekauft. Mit dem Erfolg das es an der PS3 nicht lief, an meinem PC nicht lief, aber auf der Arbeit am LCD TV an der O!Play ging es problemlos. Dann hab ich ein 5€ Kabel gekauft und siehe da, alles geht.
Auch aus dem Kollegenkreis sind mir solche Geschichten nicht unbekannt. Ich denke also nicht das es am Board liegt sondern eher am Kabel bzw. die Kombination MB/Kabel. Ich würde mal mit einem anderen 10 Meter Kabel testen wie es sich damit verhält.

Gruß
Doktor
 
Zuletzt bearbeitet:

Painkiller

Moderator
Teammitglied
AW: ASUS P8H67-M PRO HDMI Kabellänge

Glaube die HDMI Spezifikation sagt bis maximal 15 Meter.
Exakt. Allerdings werden bei solchen Längen qualitativ hochwertige Kabel empfohlen. Aber auch da gibt es starke Unterschiede.

@ TE

Wenn du den Sound extern betreibst, kannst du auch ein DVI-Kabel nehmen.

ich habe folgendes Problem. Gestern habe ich mir für die Verbindung meines HTPC und meinem TFT dieses Kabel gekauft: HDMI Anschlusskabel 10m vergoldet 1.3b zertifiziert: Amazon.de: Elektronik
Da ich mit diesem Kabel kein Bild bekomme
Hast du mal versucht im OSD (Menü) des Monitors die Eingangsquelle von "Automatisch" auf HDMI zu stellen? Welcher Monitor ist es denn eigentlich genau?
 
Oben Unten