• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus: Neue und teils ungewöhnliche ROG-Monitore auf der Gamescom vorgestellt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Asus: Neue und teils ungewöhnliche ROG-Monitore auf der Gamescom vorgestellt

Mit zahlreichen neuen Hardware-Neuheiten ist Asus zur Gamescom angereist. Darunter finden sich auch drei neue Monitore. Die fallen allesamt unterschiedlich aus. Einmal Standardformat mit 27 Zoll, einmal TV-Größe mit 43 Zoll sowie ein mobiler Vertreter mit 17,3 Zoll bietet das ROG-Monitor-Aufgebot künftig.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Asus: Neue und teils ungewöhnliche ROG-Monitore auf der Gamescom vorgestellt
 

u78g

PC-Selbstbauer(in)
AW: Asus: Neue und teils ungewöhnliche ROG-Monitore auf der Gamescom vorgestellt

4k und 144Hz nach über 10 Jahren Wartezeit!!!! .... Ich kann es noch gar nicht glauben, ist bestimmt ein Aprilschertz.
 

Johnny_Burke

Freizeitschrauber(in)
AW: Asus: Neue und teils ungewöhnliche ROG-Monitore auf der Gamescom vorgestellt

Ich würde mir mal wünschen, dass das Tripod-Design nicht mehr produziert wird.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Asus: Neue und teils ungewöhnliche ROG-Monitore auf der Gamescom vorgestellt

Die könnte mal ihr lächerliches ROG-Logo überarbeiten oder am besten gleich ganz abschaffen und gegen was neutraleres, weniger kindisches tauschen. Keine Ahnung weshalb das Gaming-Zeug immer so abgedreht und pseudofuturistisch bzw. möchtegernaggressiv aussehen muss.
 

Johnny_Burke

Freizeitschrauber(in)
AW: Asus: Neue und teils ungewöhnliche ROG-Monitore auf der Gamescom vorgestellt

Der Predator den ich habe ist auch nicht der schönste, aber ich finde ihn trotzdem viel zurückhaltender als die Scrin-ROG-Monitore.
Aber der PG279Q bspw. geht hingegen wieder voll klar.
 

BuzzKillington

PC-Selbstbauer(in)
AW: Asus: Neue und teils ungewöhnliche ROG-Monitore auf der Gamescom vorgestellt

Einen 17" Monitor würde ich jetzt nicht gerade "mobil" bezeichnen. Ich bin mal gespannt ob es bald auch falt/rollbare Monitore gibt.
 
Oben Unten