• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus M4A77TD kein Start nach Trennung vonm Strom über Nacht!

ollidolli

Schraubenverwechsler(in)
Asus M4A77TD kein Start nach Trennung vonm Strom über Nacht!

hallo und guten tag,

ich habe ein grosses problem mit dem board M4A77TD.

-CPU AM3 Athlon II X4 620 2,5GHz
-Speicher DDR 3 2x2GB 1333MHz Kingston CL9 KVR1333D3N9/2G laut Asus geht der mit dem Board
-OS Windows7 64Bit
-Festplatte WD 640GB SATA 2
-Netzteil 600W Jersey Black Edition ATX
-Grafik Palit GF9800GT Super+ 1024MB DDR3

so, wenn ich den pc über die nacht vom strom nehme, also netzstecker ziehe und ich ihn am nächsten tag wieder einstecke, schaltet sich der pc nach drücken der powertaste zwar ein, aber es laufen nur die lüfter und kein bild erscheint. ich muss mehrfach aus und einschalten bis er dann ein bild bringt. dann zeigt er mir die meldung, dass er die standardeinstellungen im bios laden will. wenn ich das tue, fährt er dann hoch und arbeitet normal. hoch und runterfahren klappt, arbeiten klappt. wenn er am strom bleibt und ausgeschaltet ist. kann man ihn auch nach mehreren stunden normal starten.

bitte helft mir, ich hab keine ahnung, was es sein kann.

biosupdate ist das neueste. komponenten sind alle 1 woche alt bzw. gekauft wurden.
cmos reset gemacht, batterie getauscht, netzteil getauscht.

mfg ollidolli
 

Prince_of_Darkness

Software-Overclocker(in)
AW: Asus M4A77TD kein Start nach Trennung vonm Strom über Nacht!

das klingt eher nach nem problem mit den bios settings so meckert mein asus brett nämlich immer wenn er oc oder andere einstellungen net übernehmen kann. @stefan payne - er schreibt er habe es auch mit nem anderen nt probiert wieso sollte es dann das problem sein?
 
TE
O

ollidolli

Schraubenverwechsler(in)
AW: Asus M4A77TD kein Start nach Trennung vonm Strom über Nacht!

hi,

danke für die antworten, ich hab es auch mit nem teueren netzteil probiert. es wäre gut, wenn die leute mal den text vorher richtig lesen. man freut sich über antworten die gekommen sind und dann sieht man nur ratschläge die schon erledigt sind.

keine der komponenten sind irgendwie übertaktet. normaler betrieb.
WIE GESAGT, WENN DIE SPANNUNG FÜR MEHRERE STUNDEN CA: HALBER TAG ABGEKLEMMT IST, TRITT DAS PROBLEM AUF.

BATTERIE GETAUSCHT.

MFG
 

Prince_of_Darkness

Software-Overclocker(in)
AW: Asus M4A77TD kein Start nach Trennung vonm Strom über Nacht!

ja ich kenne das Problem auch deshalb schalte ich mein p5q-e niemals vom strom aber worans liegt weiß ich leider nicht :(
 

BlueFreak

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Asus M4A77TD kein Start nach Trennung vonm Strom über Nacht!

Ich kenne das Problem auch....allerdings hab ich es bis heute auch nicht rausgefunden. Muss allerdings manchmal nur einmal, manchmal 2-3 wieder aus/an machen, damit er hochläuft !
Ich dachte anfangs auch erst ans Netzteil...eigtl. schwierig den Fehler zu lokalisieren, es seidenn man hat die Möglichkeit, alle Bauteile einzeln zu tauschen und es dann auszuprobieren !
 

Prince_of_Darkness

Software-Overclocker(in)
AW: Asus M4A77TD kein Start nach Trennung vonm Strom über Nacht!

Bei mir liegt es nicht eindeutig an dem Mainboard, ich glaube dass es iwelche Einstellungen sind, mein core i7 system hat auch "startprobleme" nachdem der strom weg war..
 
TE
O

ollidolli

Schraubenverwechsler(in)
AW: Asus M4A77TD kein Start nach Trennung vonm Strom über Nacht!

Hi,

asus sagt, es leigt am board. habe jetzt ein anderes eingebaut. es läuft. das andere geht auf garantiefall zurück.

danke trotzdem für eure hilfe.

mfg
 
Oben Unten