• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ASUS HD3870 - Aber welche ?

zockmachine

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

da ich mir demnächst einen PC kaufen will indem auch eine Radeon 3870 sein soll stehe ich momentan vor der Entscheidung von welchem Hersteller ich sie den nehmen sollte. Naja, nachdem ich gelesen habe, dass die Powercoler-, Club3D- und auch MSI-Karten irgendwelche Probleme machen hab ich mir gedacht, holste dir halt die ASUS...

Aber auch hier gibts ein Problem: Und zwar gibts die irgendwie in 2 Ausführungen, einmal mit Standardkühler und einmal mit einem anderen. (siehe Bild) Was ist denn da jetzt der Unterschied ? Ist der "Nicht-Standard-Kühler" irgendwie besser ?

http://www.asus.com.tw/products.aspx?l1=2&l2=8&l3=603&l4=0&model=1967&modelmenu=1
 

Chris

Software-Overclocker(in)
also ich kann nur von mir aus gehen und sagen das ich noch nie probl.mit meiner 3870 hatte oder habe

EDIT:meine is von Powercolor
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Die linke ist unter Umständen lauter, kühlt dafür besser, mit pech gibts keine Lüftersteuerung.

Von daher würd ich eher die Referenz 3870 nehmen...
 

tobybrueck

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich habe die 3850/512 mit diesem Sonderkühler (links) auf dieser Karte ist besitzt er keine Lüftersteuerung (auch nicht mit ASUS Treiber und Smartdoctor).
Ist etwas lauter als ein voll aufgedrehter Scythe Mugen.
Mit der 3850 ist er schön kühl.
 

Mats_Shark

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe die linke Karte mit dem "nicht Standardlüfter" drauf. Die Karte ist unter Windows kaum/nicht zu hören. Beim Zocken kann ich auch keine Lautstärkeveränderung feststellen. Empfehle die Karte uneingeschränkt. Ich vermute, dass Asus wohl auch nur noch Karten mit dem eigenen Lüfterdesign herstellt.
 
Oben Unten