• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus Anti Surge Protection

Andre0310

Kabelverknoter(in)
Hallo,

ich habe folgendes Problem. In letzter Zeit stürzt mein PC sporadisch ab. Geht einfach aus und Startet neu mit der Fehlermeldung im BIOS Asus Anti Surge Protection....
Mein System
Mainboard Asus Maximus VII Hero
CPU Intel i7 4790k (4,4 Ghz)
RAM 16 GB
Grafik Sapphire R9 290 Tri-X 4 GB RAM
Netzteil Lepa G650W Gold
SDD Samsung evo 840 250 GB
Festplatte 2 x WD Blue 1 TB (raid)

Allem Anschein deutet es hin das irgendwo irgendwas mit der Stromversorgung nicht in Ordnung ist.

Ich habe nun Folgendes Probiert: CPU max last 4h keine Abstürze
GPU max last 4h keine Abstürze
RAM MEMtest 2h keine Abstürze
Alle Einheiten zusammen auf max last 4h keine abstürze.

Sehr häufig passiert es wenn ich von LOL auf Watch dogs wechsle oder der PC den ganzen Tag an war.
Früher ist der PC auch sehr häufig in LOL abgestürzt hab dies nun auf die SSD gepackt. Jedoch stürzt der nach wie vor min. 1 mal am Tag ab....

PC habe ich selber zusammengebaut, sodass ich jede einzelne Komponente Tauschen bzw. zurückschicken muss.

Hat jemand ne Idee wie ich das weiter eingrenzen kann?
Als alle Einheiten auf maximaler Leistung waren, ist das Netzteil sehr laut geworden vom Gebläse, es gab aber keinen Absturz.

Vielen dank schon mal für eure Hilfe.
 

DOKTOR_IGNORANT

Freizeitschrauber(in)
Hi Andre0310,
wie alt ist das Netzteil den genau?
Meiner Meinung scheint das Netzteil schlicht weg überfordert zu sein :).
Hast du ein anders Netzteil zum Testen zur Hand?
Was würdest du maximal für ein neues Netzteil ausgeben wollen? ;)
 
TE
A

Andre0310

Kabelverknoter(in)
das Netzteil ist letztes Jahr im August gekauft worden.
anderes Netzteil hab ich leider nicht. Ich hab mir das Netzteil rausgesucht weil die GPU bis zu 260W ziehen kann.
Es ist ja nicht mein erstes ich habs im Januar austauschen lassen weil mir das erste Netzteil zu laut war. Beim anlaufen lautes surren. Macht aber dieses hier auch. Nach dem Tausch hat ja alles funktioniert nur jetzt seit 2 Monaten diese Abstürze denke das es nicht am netzteil liegt sonst würde es ja beim Vollast ebenfalls versagen... Wenn ich lol zocke hab ich eine FPS Deckelung bei 60 Frames, sonst dreht die Grafikkarte auf 450 fps und ist dann unnötig laut.

Netzteil max. 100€
gibts da irgendwo eine File wo ich sehe wo die Überspannung aufgetreten ist? oder ist das, das Netzteil wenn der sagt Power supply error.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Ein "Lasttest" sagt bei diesem Problem nicht SO viel aus .

Was du mal machen soltest :

Überwachungstool von Asus druff und die Spannungen mitschreiben laßen (vor allem die 12-Volt Schiene und alles was mit CPU zu tun hat) und dann mit Prime /3dMark/Furmark o.ä. verschiedene Lasten draufhauen für jeweils mehrere Minuten .
Brechen die Spannungen stark ein , packt dein Netzteil das ganze nicht mehr . Gibt es bei Lastwechsel extreme Spitzen , gilt das gleiche .
Auf diese Art habe ich mein altes "Combat-Power" ausgemustert ... bei OC und voller Last hatte das Teil trotz 750 Watt (Angeblich) nur noch 11,2Volt auf der 12 Volt Schiene ... no Go ... und löste auch gerne mal den gleichen Fehler wie bei dir aus ......
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
Hast du manchmal ein Abstandshalter hinterm Mainboard vergessen der nicht da hingehört wo er ist?


Geht die Fehlermeldung zufällig noch weiter, in etwa so?

Power supply surges detected during the previous power on.
ASUS Anti-Surge was triggered to protect system from unstable power supply unit!
 
TE
A

Andre0310

Kabelverknoter(in)
jop genau so geht die weiter :) aber ne müssten alle 9 verbaut sein. Alle 9 Schrauben sind verschraubt. Gerade das Problem gehabt PC gestartet Watch Dogs gestartet. Der Ladebildschirm nach dem Fortsetzten wurde noch angezeigt und war es wieder aus. PC neugestartet sofort das Spiel gestartet und es geht....
 
Oben Unten