• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Assassin's Creed Odyssey: Ubisoft wollte Sprecher mit griechischen Wurzeln

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Assassin's Creed Odyssey: Ubisoft wollte Sprecher mit griechischen Wurzeln

Das neue Assassin's Creed Odyssey spielt bekanntlich im antiken Griechenland und damit auch die Stimmen im Spiel besonders gut zum Setting passen, hat Ubisoft bei den Sprechern eine ungewöhnliche Wahl getroffen. Die beiden Hauptfiguren Kassandra und Alexios werden von einer Schauspielerin und einem Schauspieler griechischer Abstammung gesprochen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Assassin's Creed Odyssey: Ubisoft wollte Sprecher mit griechischen Wurzeln
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Also dieses Odyssey ist schon eine krasse Origin Kopie.
Ich hab mir gestern mal ein paar videos dazu angesehen.
Das Kampfsystem, die aufploppenden Schadenswerte, die Zahl des Gegners über dessen Köpfen, der Skilltree, der Adler und die Feindesmarkierung und vieles mehr.
Das hat man alles aus Origin übernommen.
Das heißt im Grunde spielt man das selbe Spiel nochmal, nur eben bei den Griechen mit neuer Story.
......... ach ja, und nun auch mit Romanzen.:schief:
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Also dieses Odyssey ist schon eine krasse Origin Kopie.
Ich hab mir gestern mal ein paar videos dazu angesehen.
Das Kampfsystem, die aufploppenden Schadenswerte, die Zahl des Gegners über dessen Köpfen, der Skilltree, der Adler und die Feindesmarkierung und vieles mehr.
Das hat man alles aus Origin übernommen.
Das heißt im Grunde spielt man das selbe Spiel nochmal, nur eben bei den Griechen mit neuer Story.
......... ach ja, und nun auch mit Romanzen.:schief:

Die ganze Reihe war doch schon immer fast das gleiche Spiel, nur das Setting wurde ausgetauscht und es wurde eine minimale Änderung bei den Fähigkeiten gemacht (z.B. der Enterhaken wurde eingeführt oder sowas).
 
Zuletzt bearbeitet:

roxxnplotz

PC-Selbstbauer(in)
Bloß nichts anderes als pures Hochdeutsch bitte. Zumindest nach meinem Empfinden wirken deutsche Synchros mit Dialekten/Akzenten immer total gezwungen und unnatürlich, und nach ner Weile gehts nur auf den Sack. Ich fand schon die E3-Preview auf English supernervig obwohl ich die originales Vertonungen meist lieber mag.

Namen, Ortsnamen, kleine griechische Einwürfe wie Schimpfwörter ( Merde in Unity, Vaffanculo oder asino in 2/Brotherhood ) sind alle gut, wenn korrekt ausgesprochen aber die ganze Zeit Dialekt... puh, ich hoffe nicht.
 

Taskmaster

Software-Overclocker(in)
Bloß nichts anderes als pures Hochdeutsch bitte. Zumindest nach meinem Empfinden wirken deutsche Synchros mit Dialekten/Akzenten immer total gezwungen und unnatürlich, und nach ner Weile gehts nur auf den Sack. Ich fand schon die E3-Preview auf English supernervig obwohl ich die originales Vertonungen meist lieber mag.

Das ist ganz besonders schlimm, wenn bspw im Original Texanisch gebabbelt wird und in der deutschen Version plötzlich Sächsisch oder so.
Da kann man sich die deutsche Synchro auch gleich sparen (nichts gegen die Sachsen, aber der Dialekt ist einfach nicht so wirklich schön und besitzt auch nicht annähernd denselben "coolness"-Faktor wie der texanische).
Zerstört einfach die Immersion völlig.
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Das hatte ich schon vor der News gedacht, und will ja wohl bei so einer Produktion stark davon ausgehen das es so kommt. Alles andere wäre ein Blamage.

Ödeste Serie... Aber ander spiele wie die Egoshooter sind anders?- Nicht ein einziger Titel der eine Fortsetzung ist macht irgendetwas Grundlegend anders als der Vorgänger extrem Just Cause 1 ist das selbe wie Teil 4
Selbst bei Filmen: Fast and Furios Teil 1 bis 89. Transformers 1- 42 oder Star Wars 1- 1.000.000. Jedes mal wenn ein Nachfolger zu verschieden dem Vorgänger gegenüber ist gibt es einen shitstorm Stilbruch, Abstrakt..etc. Ist er identisch mit leichten Änderungen das selbe Bild; Langweilig, immer das selbe, etc! Man kann es nie jemandem Recht machen immer gibt es so Moserköppe dazwischen. Schrecklich.
 

butter_milch

Software-Overclocker(in)
Da hat es sich Ubisoft ja einfach gemacht, denn Elias Toufexis hat seit dem allerersten Teil bereits an fünf Teilen der Serie mitgewirkt... ich kann mir nicht vorstellen, dass er deswegen ausgewählt wurde.
 

Amigo

BIOS-Overclocker(in)
Das hatte ich schon vor der News gedacht, und will ja wohl bei so einer Produktion stark davon ausgehen das es so kommt. Alles andere wäre ein Blamage.

Ödeste Serie... Aber ander spiele wie die Egoshooter sind anders?- Nicht ein einziger Titel der eine Fortsetzung ist macht irgendetwas Grundlegend anders als der Vorgänger extrem Just Cause 1 ist das selbe wie Teil 4
Selbst bei Filmen: Fast and Furios Teil 1 bis 89. Transformers 1- 42 oder Star Wars 1- 1.000.000. Jedes mal wenn ein Nachfolger zu verschieden dem Vorgänger gegenüber ist gibt es einen shitstorm Stilbruch, Abstrakt..etc. Ist er identisch mit leichten Änderungen das selbe Bild; Langweilig, immer das selbe, etc! Man kann es nie jemandem Recht machen immer gibt es so Moserköppe dazwischen. Schrecklich.
Fast and Furios - ÖÖÖDEEE
Transformers - siehe oben
Star Wars - blub

scnr :ugly:

Nach Teil 3-4 hab ich das alles liegen lassen... ich vermisse nichts. Bin halt nicht der typische Medien/Spiele Konsument! :)
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
Bloß nichts anderes als pures Hochdeutsch bitte. Zumindest nach meinem Empfinden wirken deutsche Synchros mit Dialekten/Akzenten immer total gezwungen und unnatürlich, und nach ner Weile gehts nur auf den Sack. Ich fand schon die E3-Preview auf English supernervig obwohl ich die originales Vertonungen meist lieber mag.

Namen, Ortsnamen, kleine griechische Einwürfe wie Schimpfwörter ( Merde in Unity, Vaffanculo oder asino in 2/Brotherhood ) sind alle gut, wenn korrekt ausgesprochen aber die ganze Zeit Dialekt... puh, ich hoffe nicht.

Dem Problem will Ubisoft aus dem Weg gehen indem sie halt Sprecher nehmen die einen natürlichen Akzent haben und keinen aufgesetzten. In Origins finde ich z.B. die Syncro sehr gelungen, da man merkt das es kein aufgesetzter Akzent ist. Die Figuren sprechen im Original ein sehr sauberes Englisch aber halt mit kleinen Eigenheiten die einfach dem Fakt geschuldet sind das die Sprecher eine andere Muttersprache als Englisch haben.
 

Maxicus

PC-Selbstbauer(in)
Dem Problem will Ubisoft aus dem Weg gehen indem sie halt Sprecher nehmen die einen natürlichen Akzent haben und keinen aufgesetzten. In Origins finde ich z.B. die Syncro sehr gelungen, da man merkt das es kein aufgesetzter Akzent ist. Die Figuren sprechen im Original ein sehr sauberes Englisch aber halt mit kleinen Eigenheiten die einfach dem Fakt geschuldet sind das die Sprecher eine andere Muttersprache als Englisch haben.

So wie ich das sehe wird es so bleiben wie bisher. In deutsch wird es die bekannten "Schnipsel" an Sprache geben. Einzelne Wörter oder Redewendungen werden dann in griechisch gesagt. Ebenso werden die NPCs griechische "Umgebungsgespräche" fürhen. Aber die Konversation zwischen den Charakteren wird weitestgehend in Hochdeutsch und ohne Akzente ablaufen. Wärend die Englischen Sprecher fast immer den jeweiligen Akzent des Landes aufwießen in dem das Spiel angesiedelt war. So war es bisher in allen AC-Teilen und wird wohl auch so bleiben. Man fährt so gut und keiner kann sich über eine schlechte Syncro beschweren, maximal über eine nicht ganz naturgetreue. Und die deutsche Syncro ist dabei wirklich gut, etwas Flair geht aber doch verloren. Unterm Strich also sicher nichts neues. Aber schön das sie Landsmänner/frauen für die originale Syncro ranziehen, kann man eigentlich nur positiv bewerten.
 
Oben Unten