Assassin's Creed, Anno 1800 und mehr: Ubisoft+ ist auf dem PC momentan kostenlos

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Assassin's Creed, Anno 1800 und mehr: Ubisoft+ ist auf dem PC momentan kostenlos

PC-Spieler können Ubisoft Plus momentan einen Monat lang gratis testen. Wer sich bis zum 10. Oktober anmeldet, darf den Abo-Service 30 Tage komplett kostenlos nutzen. Das Spiele-Angebot kann sich durchaus sehen lassen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Assassin's Creed, Anno 1800 und mehr: Ubisoft+ ist auf dem PC momentan kostenlos
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
15€ monatlich nur für Ubisoft Spiele?
Kommt der Dienst plötzlich auch komplett aus der Ukraine oder wie rechtfertigt sich der lächerliche Preis?
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Wirklich?:hmm:
Das wären 180€ im Jahr. Was soll ich denn bei denen alles zocken um so einen Wert rechtzufertigen?

Steht zumindest so in der News und auf der Ubisoft-Seite, ich finde es auch vollkommen überzogen:
Das Angebot gilt bis zum 10. Oktober 2022, dann wird bis zur (jederzeit möglichen) Kündigung eine monatliche Gebühr von 14,99 Euro fällig (für 17,99 Euro ist der Dienst auch auf Google Stadia nutzbar).
Würde sich nur lohnen, wenn man jedes Game von denen auch direkt zum Vollpreis kaufen würde, ansonsten viel zu teuer, wenn man nicht nur mal nen Monat holt, um dann einige Games durchzuzocken etwa im Urlaub oder so.
Aber Ubisoft darf ja noch träumen, dass irgendjemand das nicht als gnadenlos überteuert ansieht und das Abo womöglich sogar einfach weiterlaufen lässt...
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Aber Ubisoft darf ja noch träumen, dass irgendjemand das nicht als gnadenlos überteuert ansieht und das Abo womöglich sogar einfach weiterlaufen lässt...
Der Preis wäre absolut nicht tragbar. Bei Microsoft bekommst für das gleiche Geld (bzw für weniger) VIEL mehr Spiele.
Klar kann nicht jeder mit so einem Konzern mithalten, aber das wird nicht´s, Ubisoft.
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
Far Cry 6 hätte man jetzt bequem in der Zeit durchspielen können.

Aber das ist im Abo nicht mit drin? :what:

Das Abo an sich ist jedenfalls VIEL zu teuer.
 
G

Gelöschtes Mitglied 130761

Guest
Far Cry 6 hätte man jetzt bequem in der Zeit durchspielen können.

Aber das ist im Abo nicht mit drin? :what:

Doch, ist mit drinnen. PCGH hat das hier nicht mit aufgeführt, daher auch
Hier eine Auswahl der verfügbaren Spiele bei Ubisoft Plus:

Hier kannst Du gucken was alles enthalten ist (wie gesagt auch FC6):
 

Sidewinder

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Abo dürfte sich für die meisten Spieler tatsächlich nicht lohnen.
Alle Spiele die mich davon interessieren habe ich sowieso schon bei Rabattaktionen erworben. bzw. waren bei Hardware mit dabei. Im Schnitte Zahle ich nicht mehr als 10€ für ein Ubisoft Spiel.

Far Cry 6 hätte man jetzt bequem in der Zeit durchspielen können.

Das schaffen auch nur Schüler oder Alleinstehende - mehr als 3 Std pro Woche sind bei mir nicht drin (und damit rangiere ich schon am oberen Ende in meiner Sozialen-Umfeld-Blase).
 

wr2champ

Software-Overclocker(in)
15€ monatlich nur für Ubisoft Spiele?
Kommt der Dienst plötzlich auch komplett aus der Ukraine oder wie rechtfertigt sich der lächerliche Preis?
Es sind immer die Ultimate Versionen, sofern das Spiel eine solche Version besitzt. Sprich: alle DLCs dabei. 15€ sind absolut fair, da nur ein einziges solches Spiel zum Vollpreis ca 120€ kostet. Im Abo sind aber einen Haufen solcher Spiele enthalten.
 

Bios-Overclocker

Software-Overclocker(in)
Da kaufe ich die Spiele die ich möchte lieber einzeln. Aber nichts gegen Ubisoft Spiele ich finde sind schon einige gute dabei Farcry 6 fand ich jetzt sehr gut und Watch Dogs Legion
Aber ich muss sagen von Abos und Streaming vor allem im Spielebereich halte ich nicht so viel.
 

Pu244

Kokü-Junkie (m/w)
Ich muß mich entscheiden: AC Origins oder Valhalla, ob ich das dicke Brett gebohrt bekomme?

Das wären 180€ im Jahr. Was soll ich denn bei denen alles zocken um so einen Wert rechtzufertigen?

Der Vollpreisspiele im Jahr. Dann hast du noch die beste Version, die dich auch mit 20% Rabatt über80€ kosten, damit bist du dann im grünen Bereich. Außerdem kannst du auch einfach einen Monat nicht zocken und Geld sparen.

Das schaffen auch nur Schüler oder Alleinstehende - mehr als 3 Std pro Woche sind bei mir nicht drin (und damit rangiere ich schon am oberen Ende in meiner Sozialen-Umfeld-Blase).

Mußt dich halt eben mit deiner Frau oder dem Mann absprechen, ob du drei Zockerwochenenden in dem Monat bekommst.

Ich habe für FC6 80h gebraucht und am Ende, als Komplettierungsfreak 135h auf der Uhr. Wobei vieles de wöchentlichen Events waren, die man sich sparen kann.
 

AzRa-eL

Volt-Modder(in)
Wollte irgendwann mal im Sale Far Cry 6 günstig abgreifen aber für kostenlos ist es noch besser! Und mehr als 3 Wochen werde ich wohl für die Mainstory mit Sicherheit nicht brauchen. Danke Ubi😅
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
mmh wenn ich mal so ein resumee mache. habe ich seit 2010 oder so ca 144€ (laut bestell info) dort ausgegeben....
Und glaube. sonst noch so 4 Spiele Physisch... das wars....
 

ZUV

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also für ca. 100 Spiele (+DLC) sehr gut

Das schaffen auch nur Schüler oder Alleinstehende - mehr als 3 Std pro Woche sind bei mir nicht drin (und damit rangiere ich schon am oberen Ende in meiner Sozialen-Umfeld-Blase).
hast du noch andere Hobbys? 3 Std pro Woche sind merkwürdig/ungewöhnlich, normalerweise hat jedes(Familienmitglieder etc.) ein eigenes Hobby
 
Oben Unten