• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ASRock H61iCafe Lüftersteuerung der CPU

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
ASRock H61iCafe Lüftersteuerung der CPU

Ich wunder mich gerade über die Lüftersteuerung von meinem H61iCafe.
Egal wie die CPU-Temperatur ist, die Lüfterdrehzahl bleibt immer gleich.

Im Bios hab ich Lüftersteuerung von Full/Auto auf Auto gestellt und als Zieltemperatur 45°C eingegeben.
Als Lüftergeschwindigkeit hab ich zbsp. Stufe 3 ausgewählt.
Damit hab ich dann im Bios und auch im Windows Leerlauf ~1100rpm beim CPU-Lüfter.

Starte ich jetzt Prime95, steigt meine CPU-Temperatur (Core+Package) auf ~53°C ohne das in der ganzen Zeit sich irgendwas bei der Drehzahl verändert.
Änder ich die Lüfterstufe auf einen anderen Wert, ändert sich auch die Drehzahl vom Lüfter. Allerdings wieder ohne Regelung.

Die Lüfterdrehzahl wird im Bios auch nur nach einigen Sek. angezeigt (unabhängig von der Drehzahlstufe).
Es macht auch keinen Unterschied ob ich den Lüfter auf den 4 oder 3-Poligen Anschluss anstecke.

Bios ist das Aktuellste von der Herstellerhomepage drauf.

Ist es möglich das die Steuerung nach der Temperaturdiode im CPU-Sockel arbeitet? Die torkelt irgendwo bei ~35°C.
Wär aber doch dann sinnlos?
 
Zuletzt bearbeitet:

mickythebeagle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: ASRock H61iCafe Lüftersteuerung der CPU

normalerweise sollte das Update auf 1.7 eben genau dieses Lüfter Problem aller H61 Boards endlich aus der Welt schaffen. :huh:
 

dmxforever

Freizeitschrauber(in)
AW: ASRock H61iCafe Lüftersteuerung der CPU

Soweit ich das mit meinem Board überprüft habe, geht er nach dem Wert, den das AXTU-Tool für die CPU auswirft und das passt mit dem Wert des 1. Kerns zusammen. Ich habe 50°C als Zieltemperatur und die Lüfterdrehzahl erhöht sich aber erst bei 53-54°C. Also passt eigentlich.
Probier mal 45°C und Stufe 1 aus.

Mit der Lüfterdrehzahlverzögerung im Bios können wir uns die Hand geben. Bei 2 aktuellen Boards hatte ich das auch schon. Der Support wundert sich zwar drüber, aber gut...
 
TE
Abductee

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: ASRock H61iCafe Lüftersteuerung der CPU

was ist eigentlich dieses: "Custom Fan Speed" 0-255
kann ich da die pulsweite vom pwm signal fixieren oder für was hat das für eine funktion?
 
TE
Abductee

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: ASRock H61iCafe Lüftersteuerung der CPU

also zieltemperatur 45°C, lüfterstufe 1
die cpu geht auf 50-53°C und der lüfter dreht über den ganzen zeitraum 960-980rpm ohne irgendeine regelung.
mit einem anderen lüfter über den dreipoligen anschluss auch keine reaktion, die drehzahl ist bis auf ~30rpm immer konstant.
 
Oben Unten