• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Arbeitsspeicher Aufrüstung?

ziggi1

PC-Selbstbauer(in)
Arbeitsspeicher Aufrüstung?

Hallo!

Bringt es was bei diesem Board ABIT IX38-QuadGT an Leistung bei neuen Speicher, wenn ja welche?

Jetzt hab ich 4 Stk. Corsair XMS2 CM2X1024-6400C4 drin.
Laut Hardwareoverclock Bericht kann ich auch DDR 3 nehmen (siehe: seite 2) bin mir da aber nicht 100% sicher.
Was sagt ihr dazu.

Würde mich für euren Rad oder Meinung freuen:

mfg
ziggi1
 

M4$T3R CH13F

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Arbeitsspeicher Aufrüstung?

Du hast DDR2-Speicher in ein DDR3-Board reinbekommen, Repekt! :D

Ne, mal im Ernst, der X38 ist auf DDR3 ausgelegt, d.h. du kannst gar kein DDR2-Speicher auf dienem Mainboard haben, und musst auf jeden Fall mit DDR3-Speicher nachrüsten, außer du hast das P35...?

Klär uns mal auf, weil Ram-Slots, die man gleichzeitig für verschiedene Speichergenerationen benutzen kann, gibts nicht^^

Edit: Oh sry, mein Fehler, schande über mein Unwissen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Arbeitsspeicher Aufrüstung?

Das X38 QuadGT ist ein reines DDR2 Board und kann nichts mit DDR3 Ram anfangen!
Der Chipsatz unterstützt zwar DDR3, das Board hat aber überhaupt keine passenden Slots.

Zum Upgrade:
Du könntest die NB etwas entlasten wenn du statt der vier 1GB Riegel zwei 2GB Riegel verbaust. Um beim OC nicht an dessen Grenzen zu kommen würde sich dann auch gleich DDR1066 anbieten. Einen Performanceschub solltest du dadurch aber nicht erwarten, nur das übertakten des FSB dürfte so leichter werden.
 
TE
ziggi1

ziggi1

PC-Selbstbauer(in)
AW: Arbeitsspeicher Aufrüstung?

ok danke,
wenn es keine performanceschub geben wird is es eh sinnlos und rausgeschmissene kohle.

naja, im prinzip reicht es noch, der prozi und der arbeitspeicher sind die schwächsten in der kiste:D
früher oder später hab ich sowieso vor auf eine Core I 7 aufzustocken, oder was im nächstem jahr so rauskommt:hail:

diese zitat hat mich etwas stutzig gemacht, dachte da kann ich DDR3 einbauen und so mehr rausholen

Code:
 Produktmerkmale und Vorteile:

Unterstützung für Zweikanal-DDR3-Speicher Bis zu 21,2 GB/s Bandbreite (zwei DDR3 1333 mit 10,6 GB/s) und 8 GB Speicheradressierung für kürzere Systemreaktionszeiten und Unterstützung für 64-Bit-Computing.

Unterstützung für DDR2-Dual-Channel-Speicher Bis zu 12,8 GB/s Bandbreite (zwei DDR2 800 mit 6,4 GB/s) und 8 GB Speicheradressierung für kürzere Systemreaktionszeiten und Unterstützung für 64-Bit-Computing.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Arbeitsspeicher Aufrüstung?

Wies schon gesagt:
Bei dem Zitat wurde der Chipsatz als ganzes und nicht seine Implementierung auf dem Board besprochen.
 

surfin_robby

Schraubenverwechsler(in)
AW: Arbeitsspeicher Aufrüstung?

Hi,
ich habe o.g. Abit ix38 QuadGT. Betreibe das Teil mit 2x2GB Adata Vitesta DDR2 . Habe das mit den DDR3 auch mal irgendwo gelesen... :schief:
wer weiß welcher Azubi da gepennt hatt :D
mein 800er Ram macht mit nem E8200 bei FSB 420 auch den A... zu.
Naja....

Gruß
 

kelevra

Freizeitschrauber(in)
AW: Arbeitsspeicher Aufrüstung?

Wenn du ohnehin in absehbarer Zeit aufrüsten wirst, dann würde ich das System jetzt so lassen, und später dann in ein Board mit DDR3 Unterstützung und entsprechendem RAM investieren. Was schlechteres wirst du wohl auch kaim bekommen.

so far
 
Oben Unten