• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aorus 15 / Low FPS Framerate

HorstBockig

Schraubenverwechsler(in)
Hallo beisammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Erstmal zu meinem System: Ich habe einen Aorus 15 Gaming Laptop, da ich oft auf Reisen bin.
Das sind die wesentlichen Specs meines Laptops.

Processor: Intel Core™ i7-8750H processor Hex-core
Graphics: Nvidia RTX 2070 8GB GDDR6
Storage: 512GB PCI-e SSD, 2TB Seagate Barracuda 5400rpm HDD
Memory: Samsung 16GB DDR4 2666Mhz (2 x 8GB)

Nun ist mir aufgefallen, dass wenn ich Squad oder Post Scriptum spiele, dass meine FPS zwischen 40 - 80 FPS rangiert. Ein Kumpel von mir, der einen Destkop Rechner besitzt mit diesen Specs,

"i7 9700K
DDR4 16GB 3200 O.C.(XMP)
Zotac OC GTX 1070 8GB" (Destkop), hat im Schnitt 20-50 FPS mehr wie ich bei den identischen Grafikeinstellungen. Das bedeutet, wenn ich 80 FPS habe, hat er zwischen 110-120 FPS.

Mir ist bewusst dass die Laptop Versionen stets etwas schwächer sind als deren Destkop Äquivalent, allerdings hat er nur eine GTX 1070 und zudem sind 20-50 FPs mehr schon ein gehöriges Stück. Wenn ich 5-20 FPS im Schnitt selbst hinter ihm mit seiner GTX 1070 liegen würde, wäre ich nicht am Rätseln, aber die aktuelle Differenz ist dann doch sehr beachtlich.

Wir haben auch im Nvidia Control Panel alle Einstellungen abgeglichen und die selben Voraussetzungen geschaffen.

Sind die Laptop Versionen tatsächlich soooooooo viel schwächer?

Danke für eure Hilfe im Voraus!

HorstBockig
 
TE
H

HorstBockig

Schraubenverwechsler(in)
Danke Vielmals für die Hilfe.

Wenn ich spiele und in den Control Center den CPU-, GPU Usage vergleiche, wird die CPU gar nicht so stark ausgereizt wie die GPU.
 
TE
H

HorstBockig

Schraubenverwechsler(in)
Ja sorry. Ich war mir nicht sicher in welche Rubrik ich posten soll. habe versucht nach der 1ten Antwort den Thread im Notebookbereich zu löschen, welchen ich allerdings nicht gefunden habe.

Zu deinem dortigen Post (Finalin)

Haben das selbe in Counter-Strike probiert, wo er um die 350 FPS hatte während ich 150 FPS.
Wie gesagt, mir ist bewusst dass die Notebooks schwächer sind als die Destkop-Computer....aber dass so ein extremer Unterschied besteht? Ich mein bei Squad bis 40 FPS und bei CS GO 200 FPS.

Na dann hab ich wohl einfach das Gaming Laptop überschätzt, wie es aussieht. :/

Würde eventuell ein Cooling Pad etwas helfen?
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Es ist schwer Desktop- Hardware mit Notebook- Hardware zu vergleichen.

Das Problem ist und bleibt die Abwärme. Die Chips sind schon extrem effizient für das was sie am Strom brauchen.
Da kannst versuchen Reserveren frei zu machen, irgendwelche Hintergrundprozesse die Leistung ziehen zu beenden.

Hast du mal den Afterburner mitlaufen lassen? Drosselt vielleicht schon irgendetwas`?

EDIT: Habe gerade mal nachgeschaut, eine GTX 1070 ist 11% schneller als eine RTX 2070 Mobile.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
H

HorstBockig

Schraubenverwechsler(in)
Also ich hab eigentlich im Hintergrund nichts laufen, bis auf Teamspeak und die Anwendungen die bei nahezu allen Geräten im Hintergrund laufen.

Gerade eben habe ich nochmal Squad getestet und hatte Anti-Aliasing und Super Sampling ausgeschaltet, sowie allen anderen Schnick-Schnack. Lediglich die einzelnen verschiedenen Grafik-Settings wie Effekte oder Texturen habe ich zwischen Niedrig und Episch wechseln lassen. Das Ergebnis war jenes, dass der FPS Unterschied zwischen allen Settings auf "Niedrig" und allen Settings auf "Episch" gerade einmal 5 FPS waren.....ich bin nun kein PC Experte, aber das war mir dann doch wohl etwas merkwürdig.

Hatte bei vollen Server zwischen 40 - 55 FPS. Habe mir sagen lassen, dass das Game Squad sehr RAM und CPU lastig sei. Mein Kumpel wiederum hatte FPS zwischen 90 - 100. Wie schon zuvor betont, mir ist definitiv bewusst das Destkop PC`s leistungstechnisch Notebooks überlegen sind, allerdings ist die Hardware meines Kumpels (oben beschrieben) ja nicht soooooooooooooooo viel besser als das es 50 FPS ausmachen würde...oder irre ich mich da etwa?

Afterburner werde ich mir nun herunterladen...sollte ich irgendwas beim laufen von Afterburner beachten?

Ich danke auf jedenfall wirklich für deine Hilfe!!!!

Edit: Ich glaube ich habe das Problem identifiziert. Es scheint die CPU zu sein. Hab auf PC Game System Requirements, News And Hardware Test Tools alle meine Specs eingegeben und alles reicht hervorragend, allein meine CPU scheint hinterherzuhinken. Schade.
 
Zuletzt bearbeitet:

Finallin

Software-Overclocker(in)
Du kannst mit dem Afterburner ein Overlay im Spiel anzeigen lassen und so verschiedene und wichtige Parameter (frei einstellbar) einsehen.
So könnte man bspw. feststellen wo der Flaschenhals liegt. So wie Du sagst scheint es die CPU zu sein, wenn das so ist, würde sich in dem Fall die Grafikkarte "langweilen" weil die CPU nicht schnell genug ist. Könnte man dann anhand der Auslastung der Grafikkarte sehen.

Das ein i7 8750H aber so in die Knie geht hätte ich nicht gedacht. Aber dafür kenne ich mich in Notebook Bereich auch zu wenig aus.
 

sonny1606

Freizeitschrauber(in)
Hallo beisammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Erstmal zu meinem System: Ich habe einen Aorus 15 Gaming Laptop, da ich oft auf Reisen bin.
Das sind die wesentlichen Specs meines Laptops.

Processor: Intel Core™ i7-8750H processor Hex-core
Graphics: Nvidia RTX 2070 8GB GDDR6
Storage: 512GB PCI-e SSD, 2TB Seagate Barracuda 5400rpm HDD
Memory: Samsung 16GB DDR4 2666Mhz (2 x 8GB)

Nun ist mir aufgefallen, dass wenn ich Squad oder Post Scriptum spiele, dass meine FPS zwischen 40 - 80 FPS rangiert. Ein Kumpel von mir, der einen Destkop Rechner besitzt mit diesen Specs,

"i7 9700K
DDR4 16GB 3200 O.C.(XMP)
Zotac OC GTX 1070 8GB" (Destkop), hat im Schnitt 20-50 FPS mehr wie ich bei den identischen Grafikeinstellungen. Das bedeutet, wenn ich 80 FPS habe, hat er zwischen 110-120 FPS.

Mir ist bewusst dass die Laptop Versionen stets etwas schwächer sind als deren Destkop Äquivalent, allerdings hat er nur eine GTX 1070 und zudem sind 20-50 FPs mehr schon ein gehöriges Stück. Wenn ich 5-20 FPS im Schnitt selbst hinter ihm mit seiner GTX 1070 liegen würde, wäre ich nicht am Rätseln, aber die aktuelle Differenz ist dann doch sehr beachtlich.

Wir haben auch im Nvidia Control Panel alle Einstellungen abgeglichen und die selben Voraussetzungen geschaffen.

Sind die Laptop Versionen tatsächlich soooooooo viel schwächer?

Danke für eure Hilfe im Voraus!

HorstBockig
Du hast es selber gesschrieben "Unterschied-Laptop". Die komplette Laptop Hardware ist viel langsamer als PC Hardware. Besonders mobile-cpu's takten im boost bei weitem nicht so hoch pc CPU'S. Die Unterschied in der Praxis bei dem fps, wie du bereits bemerkt hast sind daher teils enorm. Schau dir doch einfach mal doe grossen Kühllösungen der PC's an die man braucht, vorallem wenn man im "all-core-boost" ist, also bei max Leistung und max Hitzeentwicklung. Und nun schau den mini Laptop an. Da siehst du ganz einfach optisch regelrecht die fps Unterschiede einfach ausgedrückt.
 
Oben Unten