• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AOC AGON AG271QG BLB akzeptabel?

sylvester

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen

Ich habe mir einen neuen Monitor gegönnt und zwar ist das der AOC AGON AG271QG.
Bin eigentlich sehr zufrieden damit da er keine Pixelfehler oder Staubeinschlüsse hat.
Aber was mich etwas stört ist das BLB. Und jetzt frage ich mich, ob es Sinn macht den Monitor zu tauschen!? Das angehängte Bild entspricht ziemlich dem was man im dunklen bei schwarzem Bild sieht. Bei normalem Licht sehe ich eigentlich nichts nur bei dunklen Scenen in einem Spiel in der rechten unteren Ecke ein wenig.

Was meint ihr dazu, würdet ihr ihn tauschen? Oder ist das so akzeptabel.
Ich gehe leider davon aus das ich bei einem tausch, ein gleiches oder noch schlechteres Modell erhalte.

Danke für eure Hilfe

AOC AGON AG271QG BLB
 

claster17

BIOS-Overclocker(in)
Ich glaube, dass meiner etwas weniger oder vergleichbares BLB hat (kann man anhand eines Bilds schwer beurteilen), jedoch auch mit der Schwachstelle unten rechts. Insgesamt schätze ich das als ein besseres Panel ein.
Mein erstes Exemplar war die reinste Katastrophe mit sehr schlimmem BLB und etlichen defekten Pixeln in der Bildmitte. Das Bleeding war sogar so schlimm, dass man in heller Umgebung den gelblichen Schimmer an der Taskleiste sehen konnte.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Im dunklen wirst du wahrscheinlich bei allen Bildschirme was sehen können, Hersteller weisen da auch darauf hin das Bild bei Tageslicht zu testen, da es im Dunkeln Technisch nicht möglich ist.
Bei mir sehe ich im hellen auch nichts und auch nichts innerhalb Spiele, Desktop usw. betrachte ich das Schwarzbild im Dunkeln dann kann doch ein klein wenig durch scheinen. Mein UHD Fernseher ist da schlimmer und bei Filme mit schwarze Balken wenn darauf geachtet wird jedenfalls sichtbar. Selbst da stört es mich nicht und achte auch nicht drauf. Besucher und Bekannte würden nichts mitbekommen würde ich sie nicht darauf aufmerksam machen.

In diesem Sinn musst du selbst entscheiden was du tust, natürlich besteht die Gefahr das der nächste schlimmer sein wird.
Aber du wirst wahrscheinlich keinen bekommen wo im Dunkeln nichts zu sehen sein wird.

So sieht es bei mir bei Tageslicht aus... nein der Monitor ist nicht aus.... :D
Dieses Video läuft hierbei: 60 Sekunden Schwarzbild in HD - YouTube

Anhang anzeigen 995528
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
sylvester

sylvester

Komplett-PC-Aufrüster(in)
[FONT=&quot][FONT=&quot]Das ich kein Modell ohne BLB bekomme ist mir klar. Mir gieng es nur darum, ob das bei euch in etwa auch so aussieht. Und ob das noch akzeptabel ist. Das Bild wurde so beleuchtet, dass es dem entspricht was ich sehe.[/FONT][/FONT]
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Was akzeptabel für Dich ist, musst Du schon alleine entscheiden^^
Du bist doch der einzige der weiß was ihn nervt und was nicht.

Was ich mich dabei frage: Warum kauft man sich einen Bildschirm, von dem man weiß das man BLB bekommt?
Um danach einen Thread zu eröffnen und andere zu fragen ob man damit zufrieden sein muss?
Wirklich?

Das soll jetzt kein Angriff sein, aber ich verstehe euch manchmal echt nicht.

Ich glaub ich muss auch mal schauen was mein Monitor so an BLB produziert.
Bemerkt hab ich auch im Dunkeln nix, und gelb schon gar nicht.
Es scheint also Monitore zu geben, die kein BLB produzieren.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Mir reicht es aus wenn ich im Hellen nichts sehen kann, denn im Dunkeln wird sich Licht immer sein Weg finden.
Habe mal oben ein Bild mit eingefügt was ich vorhin noch gemacht habe.
 
TE
sylvester

sylvester

Komplett-PC-Aufrüster(in)
[FONT=&quot][FONT=&quot]Aktuelle Monitore mit G-Sync und min. 144Hz ohne BLB gibt es nicht. Daher wusste ich es im vorfeld. Aber die meisten machen ein Bild mit ihrem Handy und stellen das so Online. Diese Bilder entsprechen aber nicht der Realität und sind daher schwer zu werten. Daher meine Frage wie es bei anderen aussieht. Ich wollte daraus nur die Erkenntnis ziehen, ob ein Tausch sinn macht. Mein alter Asus 24“ mit IPS hat auch kein BLB.[/FONT][/FONT]
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Jeder LCD Monitor hat backlightbleeding.
Gerade bei den (U)WQHD 144Hz IPS Monitoren ist das normal und halt Glückssache, wie stark das backlightbleeding ist.
Mich stört es zB bei IPS sehr, da meist eine oder mehrere Ecken gelb leuchten bei dunklen Inhalten.
Deswegen kaufe ich nur VA, hat sowieso nen besser Schwarzwert.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Farbige Ränder die durchscheinen würde ich aber auch nicht tolerieren und bestimmt auch nicht behalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten