• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Anschaffung Soundkarte

Toffelwurst

Software-Overclocker(in)
Hallo zusammen,
nach meinem Umstieg von einem MSI Board auf das ASUS Formula IV vermisse ich ein nettes und für mich "überlebenswichtiges" Feature des Onboard-Soundchips und zwar die Funktion zwei Audiosignale gleichzeitig auszugeben. Das funktionierte mit dem Realtek Chip auf dem MSI Board wunderbar, ich hatte an den rückwärtigen Anschlüssen ein Surround-System angeschlossen und am Frontpanel mein Headset.
Jetzt musste ich feststellen, dass in dieser bescheidenen CreativeSuite solch eine Option nicht auffindbar ist.
Ich suche deshalb nach einer günstigen Soundkarte, welche mir eben diese Funktion bietet oder aber einem findigen Forumianer, der eventuell weis, wie man dem X-Fi Chip diese Option entlockt.
Hier werden ja immer wieder die ASUS Xonar Modelle empfohlen, können die das?

Grüße
Andi

PS. Anforderungen stelle ich an die Soundkarte nur, dass meine geliebte Option zur Verfügung steht und dass sie tut was sie soll, also Sound halbwegs ausgeben. Ich bin kein audiopihler Mensch ;)
 
G

Gast12348

Guest
Tja bisher kenn ich nur die Realtek Codecs die das können, das Features gibts auf jeden fall mit der Supreme FX X-FI nicht, auch nicht mit ner echten X-FI, und auch bei karten mit Via Chip siehts schlecht aus. Wie das bei den Xonars mit Cmedia Chip ist kann ich nicht sagen, aber ich denke da wirds ebenfalls nicht gehen.

Btw du hast kein X-Fi Chip, sondern nen Via Chip und die X-FI Software.
 
TE
Toffelwurst

Toffelwurst

Software-Overclocker(in)
Ok das klingt ja schon mal vielversprechend. Jetzt muss ich nur mal sehn, ob ich das eventuell mit dem VIA Chip und den Creative Treibern aus dem ASUS Formula IV auch herausbekomme, ansonsten muss ich mal sehn, dass ich günstig an eine X-FI Karte rankomme.
@yappi: Ich bin momentan auf Arbeit, ich schau mal ob ich die Einstellungen in diesem Programm von Crative finde, wenn nicht komme ich nochmal auf dich zurück :D

Wenn es noch jemanden gibt, der auch weis, bei welchen Karten es noch geht, weitere Vorschläge sind erwünscht ;)
 

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
Hatte davor die X-Fi fatality. Die hatte z.B. KEINEN Stecker für das normale Frontaudio wie es normalerweise bei den aktuellen Cases verwendet wird.
 
TE
Toffelwurst

Toffelwurst

Software-Overclocker(in)
Naja so einen Stecker habe ich ja, aktuell ist ja die Frontbuchse auch angeschlossen, ich habe es nur nicht hinbekommen auf beidem parallel eine Soundausgabe zu bekommen.
 

Spiff

PC-Selbstbauer(in)
Bei meiner Creative X-Fi Titanium gehts ohne irgendwelche Frontanschlüsse oder so. Kopfhörer und eine Anlage mit Toslinkkabel laufen wunderbar parallel.

Edit: 2 Signale sind praktisch da muss man nicht jedesmal im Windows umstellen sondern braucht nur die Boxen/Receiver einzuschalten und schon hat man Sound. Kopfhörer laufen dann halt einfach permanent.


MfG Spiff
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Toffelwurst

Toffelwurst

Software-Overclocker(in)
Über das Headset höre und spreche ich mit Freunden/Gamekollegen und über die Lautsprecher habe ich in angemessener Lautstärke Musik laufen beim Zocken, oder den Sound des Spiels

@yappi
Ich finde die Einstellungen "Kopfhörereinstellung automatisch aktivieren" und "Lautsprecher autom. Stummschalten" bei mir nicht.
Ich habe mal nen Screenshot von dem Fenster der Creative Suit gemacht, das mir angezeigt wird, vielleicht kannst du mal erläutern wo ich das finde oder auch nicht.

Uebersicht.JPGLS.JPGCrystal.JPGMix.JPGEAX.JPGSVM.JPGEQ.JPG3D.JPG

Das sind alle Einstellungsmöglichkeiten, die sich mir bieten.
 
Zuletzt bearbeitet:

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
Hast du überhaupt die von mir verlinkte SoKa?
Oder ist das die Fake-XFI wo beim Mainboard dabei war?

XFI1.jpg XFI2.jpg

Außerdem ist das dann quasi 1:1 was rauskommt.
Das was auf den Lautsprechern wiedergegeben wird, kommt auch auf den KHs und umgekehrt.

Wenn auf den KHs Skype / TS o.ä. und parallel auf den LS Winamp laufen soll :huh::ka:
Keine Ahnung.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Toffelwurst

Toffelwurst

Software-Overclocker(in)
Achso du sprichst nur von deiner Soundkarte :D Ich hatte ja im Startpost geschrieben, dass ich eben nur dieses Fake-geruffel habe. Dann habe ich dich falsch verstanden sry.
Wie schon erwähnt mit meinem alten MSI Onboardsound ging das ganze wunderbar. Headset am Frontpanel hat Ts befeuert und die LS hinten dran Musik oder den Sound des Spiels.

Edit: Habe mal eben die genaue Bezeichnung meines alten Boards gesucht: MSI 790GX-G65 (MS-7576), falls damit jemand was anfangen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
Da muss ich dich enttäuschen.
Kann dir nur zu meiner Erfahrung mit der X-Fi Titanium was erzählen.
Sorry
 
TE
Toffelwurst

Toffelwurst

Software-Overclocker(in)
Du brauchst dich da auf keinen Fall entschuldigen, ich hab ja eben auch nach Erfahrungen mit den ganzen Soundkarten die es so gibt gefragt. Jetzt weiß ich wenigstens schon mal, dass es wohl mit Creative Soundkarten nicht geht, das lässt ja einige Soundkarten wegfallen. Danke trotzdem für deine Mühe ;)

EDIT: Mir fällt gerade ein, es müsste sich ja realisieren lassen, wenn ich zusätzlich zum onboard Audiochip noch eine Soundkarte einbaue. Hat da jemand Erfahrungen mit dem ASUS IV Formula Onboardchip in gleichzeitigem Betrieb mit einer anderen Soundkarte?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten