Anno 1800: Entwickler-Blog stellt letzte Bevölkerungsstufe vor

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Anno 1800: Entwickler-Blog stellt letzte Bevölkerungsstufe vor

Auf dem Developer-Blog der Anno-1800-Entwickler Blue Byte, Anno Union, wurde die fünfte und letzte Bevölkerungsstufe vorgestellt: der Investor. In dem Blog-Post nehmen die Entwickler Bezug auf das Gameplay und das Erscheinungsbild des neuen Geldadels.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Anno 1800: Entwickler-Blog stellt letzte Bevölkerungsstufe vor
 

Blutrache2oo9

Software-Overclocker(in)
AW: Anno 1800: Entwickler-Blog stellt letzte Bevölkerungsstufe vor

Zum Glück kommt das Spiel nicht demnächst raus. Sonst wäre meine Klausurenphase gelaufen
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Anno 1800: Entwickler-Blog stellt letzte Bevölkerungsstufe vor

Ja, dass sieht schön aus, wird gekauft
 

Pudwerx

PC-Selbstbauer(in)
AW: Anno 1800: Entwickler-Blog stellt letzte Bevölkerungsstufe vor

Hat dieses Anno auch wieder diese nervigen und nicht abschaltbaren Miniquests a la Suche einen gewissen Bürger in deiner Stadt?
 

ravenhearth

Freizeitschrauber(in)
AW: Anno 1800: Entwickler-Blog stellt letzte Bevölkerungsstufe vor

Hat dieses Anno auch wieder diese nervigen und nicht abschaltbaren Miniquests a la Suche einen gewissen Bürger in deiner Stadt?
In vorherigen Teilen (zumindest in 1404 und 2070) konnte man die Aufträge von anderen Parteien zu Beginn einer Partie deaktivieren. Davon abgesehen: Ignorieren geht immer.
 
Oben Unten