• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Im Orange Benchmark wäre die Vega FE grob 15% schneller als die RX 480 und 5% schneller als die Fury X. Warum nicht? :D
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Ich hoffe einfach dass es was wird auch wenn ich so meine Zweifel hätte. Wieso sollte man Benchmarks zurückhalten wenn sie schneller ist als ne 1080Ti.

Meine 7970 will abgelöst werden aber Nvidia ist mir einfach unsympathisch geworden seit der 970.
 

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Mir ist AMD oder NVIDIA ja egal, ich will nur endlich mal nen Preiskampf sehen...! Sieht man ja bei AMD vs. Intel, was da auf einmal mit den Preisen bei Intel passiert^^
 

Giesbert_PK

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Warum sollte es irgendwen hier wundern? GTX 1080 Niveau war schon immer eine recht vernünftige Einschätzung.:huh:

Also ich denke das die Vega kaum die 1070 schlagen kann denn die ist ja nur 20% von der 1080 weg , Hm also 1070 Leistung hab ich schon , kauf mir ne .. ach ******* hab Freesync . Lasse meine 290X drin die ist unter Wasser mit 1200 MHz fast so schnell wie eine 1050ti ...........



Warum AMD die Grafikkarte einen Tag vor Markteinführung bei PCWorld sowohl in professionellen Anwendungen als auch in Spielen präsentiert hat, macht der Konzern in der Mitteilung ebenfalls deutlich: Die Frontier Edition wird sich über die Radeon Pro Settings zwischen den Betriebsmodi Radeon Pro und Gaming umschalten lassen. Damit soll sie sich insbesondere an Spieleentwickler richten, die häufig zwischen der Entwicklungsumgebung und dem entwickelten Spiel hin und her wechseln.

habs gestern noch gesagt aber viele wollten es nicht Wahr haben :-( , nicht Ann1h1lat0r ?
 
Zuletzt bearbeitet:

sgdJacksy

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Aber wenn die Leistung so erbärmlich wird dürfen sie nicht mehr wie 400 - 500€ verlangen bei +5% über Fiji.
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Die Karte schafft 13,1 TFlops bei 1600 Mhz. Dauerhaft halten kann die Karte bei 300W Powerlimit nur 1382 Mhz = 11,3 TFlops. 11,3 TFlops @ 300W entspricht somit 0,0377 TFlops/W. Eine RX480 hat 0,0388 (5834/150), eine RX470 sogar 0,0411 (4940/120).

Und mit der gleichen Rechnung kann man auch zeigen, dass alle nVidia Karten Müll sind. Die haben nämlich nicht so unglaublich viel Rechenleistung verglichen mit ihren Radeon-Kontern :schief:

Es könnte ja auch sein, dass man die puren theoretischen Rechenleistungsangaben nicht als Leistungs/Effizienzabschätzung über verschiedene Mikroarchitekturen nehmen sollte, hmmmm.....?

Ich sollte mal einen Blogpost dazu schreiben, damit ich es nicht in jedem Thread neu erklären muss.

Ach und:
Also ich denke das die Vega kaum die 1070 schlagen kann denn die ist ja nur 20% von der 1080 weg , Hm also 1070 Leistung hab ich schon , kauf mir ne .. ach ******* hab Freesync . Lasse meine 290X drin die ist unter Wasser mit 1200 MHz fast so schnell wie eine 1050ti ...........
Nein. Eine 290X mit dem Takt ist eher auf GTX 1060 Niveau, in hohen Auflösungen vermutlich eher drüber. Zumindest wenn man der 1060 nicht ebenfalls die Sporen gibt.

Quelle: Grafikkarten-Rangliste 2017: 33 Radeon- und Geforce-GPUs im Benchmarkvergleich [Mai - jetzt mit Titan Xp und RX 580]

Da liegt die 290X@1000 MHz nur 6% hinter einer 1060@1709 MHz. Da Hawaii dank Monsterspeicherinterface sehr gut mit dem Takt skaliert, dürfte die Karte mit 1200 MHz die GTX 1060 locker überholen. Sieht man auch an der 390X, die ist mit 1050 MHz und etwas mehr Speichertakt schon 4% schneller als die 1060.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schaffe89

Guest
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Also ich denke das die Vega kaum die 1070 schlagen kann denn die ist ja nur 20% von der 1080 weg , Hm also 1070 Leistung hab ich schon , kauf mir ne .. ach ******* hab Freesync . Lasse meine 290X drin die ist unter Wasser mit 1200 MHz fast so schnell wie eine 1050ti ...........

Okay, jetzt kommt doch mal wieder runter. Glaubst du wirklich AMD würde diese beispiellose Geheimniskrämerei betreiben wenn die Karte wirklich schnell wäre!?

"Typical Engine Clock (MHz)": 1382Mhz.
"Typical Board Power": <300W und eine Netzteilempfehlung von 850W...

Radeon™ Vega Frontier Edition

Die Karte läuft offenbar nur mit 1380mhz um den Dreh.
Die Rechnungen mit 1600mhz waren sowieso grundfalsch. Sieht eher nach Polaris Taktverhalten aus, der geht mit Ach und Krach ja auch auf 1500mhz.
Da dürfte dann die wassergekühlte Variante in etwa liegen, vielleicht hält sie auch 1600mhz, das wäre dann ein Hoffnungsschimmer.
 

Giesbert_PK

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Nö, du ahst so Bullshit behauptet, wie dass auf einer Quadro kein Spiel laufen würde :rolleyes:

.

Weist was , deine Arrogante Art kannst stecken lassen, und Texte Abschneiden erinnert mich stark an Schaffe . Also was soll es , Igno Liste wird weiter gefüllt !

Nur zur Erinnerung :
Und was wird ne Vega FE mit Game Treibern ?? Die konnte schon 4K Games Flüssig darstellen ohne Game Treiber ! Darum gehts doch oder nicht? Das die FE nun auch Profi kann ist doch noch besser für jemanden der Zweigleisig fährt oder nicht ? Und genau das ist der Schwachpunkt bei NVidia ! Für Games brauchste ne Titan/1080 ti für 4K und für Profi ne Quattro für 4000€ kröten . Also alles roger im AMD Land .

Und das mit dem Games starten war eher Symbolisch gemeint weil auch die Quattro keinen Game Ready bekommt, selbst ein Smartphone kann Games ob da Leistung bei rum kommt steht auf einem anderen Blatt . Und nun ab auf die Igno.

Kaum zu Fassen , 6 Tage angemeldet und schon auf abgeschoben !
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schaffe89

Guest
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Known Issues bei AMD:

When running ReLive Pro, the cursor is not visible. The cursor is only visible when the user has switched to gaming mode
When switching between Pro Mode and Gaming Mode, Timeout Detection and Recovery (TDRs) have been observed with multiple display configurations
When numerous displays are used, there is an unlikely event where the driver does not complete installation
During sleep and resume, after multiple instances, a blue screen hang has been observed
Specific to Linux users, infrequent system hangs have been observed with 2015 Formula One
During sleep and resume, a user may experience a TDR when instant replay is enabled
Intermittent stuttering has been observed with Unigine Heaven in extreme cases
System hangs have been observed in stressful situation in some applications when in CrossFire mode
When using 8K displays, occasional situations with no display have been observed during sleep and resume
Infrequent hangs have been observed during wake from sleep and resume states
When resume from sleep, OpenGL applications have experienced TDRs
In CrossFire configurations, blue screens have been observed during stressful ACPI testing
When rendering using Blender cycles, users may encounter infrequent iterations of poor performance
With 10 bit displays, users may encounter anomalies in display results
On Z170 chipsets, users may experience infrequent hangs from sleep states. Frequency may depend on system configuration.
In extreme cases with stressful applications, the user may experience performance throttling in thermally stressful situations
When running express install with multiple GPUs installed, the user may experience anomalies, including unexpected system reboots

Kaum zu Fassen , 6 Tage angemeldet und schon auf abgeschoben !

Und du bist schon lange angemeldet und provozierst deutlich mehr als er, weil du Fakten die er bringt, nicht akzeptieren kannst.
Muss doch auch nicht sein oder?

Ann1h1lat0r will eigentlich gar nicht reden, der hat eine Agenda und will Stimmung machen.

Bisher stimme ich mit jeder Aussage die er gemacht hat überein, weil ich sie sachlich richtig finde.
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Ob eine Workstation-Karte extrem gute Leistung in Spielen hat weil man sie Herstellerseitig auch dazu nutzen kann, auf Grund von switchen in der Endwicklung ist nur beiläuftig wichtig.
#Und sicher darf die auch mehr verbrauchen, "well" wenn sie es überhaupt tut
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Immerhin sagt AMD, dass die Kacke am Dampfen ist (Bug-Liste) und der optimierte Gaming-Treiber erst mit dem Release von Vega RX/30. Juli kommt. Anderen Herstellern würde ein Zacken aus der Krone fallen, wenn sie offen Unzulänglichkeiten eingestehen würden.
 

Giesbert_PK

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Und du bist schon lange angemeldet und provozierst deutlich mehr als er, weil du Fakten die er bringt, nicht akzeptieren kannst.
Muss doch auch nicht sein oder?

Nenne mir nur einen Provokativen Text von mir ! Ich hab nur Versucht Vega nicht schlechter zu Reden wie du und dein Kumpel sie dar stellen ! Das nennt man einen Gegenpool ! Und Fakten hab ich keine gesehen. Nur Vermutungen !


Bisher stimme ich mit jeder Aussage die er gemacht hat überein, weil ich sie sachlich richtig finde.

siehe dazu meinen Text von Post 52 ! Und nun endet die Diskussion hier !
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Immerhin sagt AMD, dass die Kacke am Dampfen ist (Bug-Liste) und der optimierte Gaming-Treiber erst mit dem Release von Vega RX/30. Juli kommt. Anderen Herstellern würde ein Zacken aus der Krone fallen, wenn sie offen Unzulänglichkeiten eingestehen würden.

Welchen denn?

Intel? ---> "Bug-Liste": https://www3.intel.com/content/dam/...s/desktop-6th-gen-core-family-spec-update.pdf
NVidia? --> "Bug-Liste" (hier: Cuda): CUDA By Example - Errata Page | NVIDIA Developer

Das war nur ne schnelle Google-Suche.
Jeder größere Hersteller veröffentlicht seine "Errata", nur ist das nicht unbedingt allgemein bekannt da normalerweise nur im Profi-Segment relevant... es sei denn einer der Hunderte Erratas die solche modernen Chips heutzutage haben schlägt mal kurz ne Welle bis zum Consumer - wie der "SMT-Bug" von KabyLake letzte Woche.

Ganz selten ist auch mal ein Bug wirklich "schlimm", wie der FIDV-Bug vom Pentium oder der TLB-Bug vom Phenom usw.
Die hier gelisteten Bugs von AMD sind weder schlimm noch ist es irgendwie nicht normal dass die existieren oder offengelegt werden - das ist nur Zündstoff für Leute die in eine Richtung disutieren wollen ums zahm auszudrücken.
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Die Karte schafft 13,1 TFlops bei 1600 Mhz. Dauerhaft halten kann die Karte bei 300W Powerlimit nur 1382 Mhz = 11,3 TFlops. 11,3 TFlops @ 300W entspricht somit 0,0377 TFlops/W. Eine RX480 hat 0,0388 (5834/150), eine RX470 sogar 0,0411 (4940/120).
NVIDIA kommt auf Werte von 0,486 (Titan Xp), über 0,49 (GTX1080) auf 0,036 (GTX1060) - man sollte Werte erst nachrechnen, bevor man Müll behauptet :lol:
Ah, ich wusste gar nicht, dass die GTX 1060 so extrem mies bei der Effizienz ist, sogar unter der kolportierten Vega und von Polaris weit abgeschlagen :schief:
Mein Text war eher Ironisch gemeint :-) . Hatte ich vielleicht besser markieren sollen :-).
Sorry, das hab ich nicht erkannt. Ich hab von Verwandten und Bekannten ähnliche Sprüche leider schon viel zu oft ohne Sarkasmus gehört:

"Vergiss diese komische R9 Karte, hier steht GTX drauf, und 670 ist auch mehr als doppelt so viel wie 290. Kostet auch kaum mehr." :ugly:
 

PulsarS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Known Issues bei AMD:
Keine gravierenden Fehler, also durchaus annehmbar.

... weil du Fakten die er bringt, nicht akzeptieren kannst.

Bisher stimme ich mit jeder Aussage die er gemacht hat überein, weil ich sie sachlich richtig finde.
Ihr spekuliert hier rum, dass VEGA auf 1080-Niveau ist und das sollen sachliche Fakten sein?
Auf welcher Grundlage denn?
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

@Incredible Alk

Da hast du mich völlig falsch verstanden oder ich mich nicht eindeutig ausgedrückt. Um sowas wie Errata-Listen, die freilich jeder seriöse Hersteller veröffentlich, geht es mir gar nicht. Eher um allgemeine Unzulänglichkeiten (die jeder Hersteller immer wieder mal hat) für die es keine Errata-Listen gibt. Und vor allem um den Umgang damit. Gab die letzten Jahre bei allen Herstellern genug davon und auch ganz aktuell. Ich mach daraus besser keine Diskussion.
 

JustAnap

Kabelverknoter(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Altbekannt und doch immer wieder unterhaltsam wie emotional die Diskussion wird, sobald es um Nvidia vs. AMD oder Intel vs. AMD geht.

Ich bin jedenfalls gespannt wie die Vega für Gamer letztlich performen wird, für mich gibt es kein Grund irgendwas die nächste Zeit zu ändern (vor allem keine AMD Grafikkarte aufgrund des Monitor Setups), aber ich mag Benchmarks und Berichte über neue Hardware ☺
 

seahawk

Volt-Modder(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Vega wird schon gut werden. Ohne Grund würde NV ja nicht panikartig über Volta sprechen. ist wie Ryzen und Skylake X - AMD wins.
 

Ann1h1lat0r

Gesperrt
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Vega wird schon gut werden. Ohne Grund würde NV ja nicht panikartig über Volta sprechen. ist wie Ryzen und Skylake X - AMD wins.
Wo spricht denn NVIDIA über Volta im Consumer bereich? Nirgends.

Da wird es - wie bei Pascal - einfach ne Pressekonferenz geben, einen Verkaufsstart und ab da kann man die Karte kaufen. Nicht so ein ständiges Hype-Geblubber wie bei AMD. Wie lang ist jetzt diese Vegakarte mit Panzertape alt? 6 Monate? Und immer noch kein Verkaufsstart für Consumer in Sicht.
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Wolltest du nicht mit den gleichen Werten zeigen, wie (Zitat du) "Müll" die Pascalkarten sind? :)

Aber ja, die nicht mal 5% schlechtere Effizienz der GTX1060 ist natürlich "extrem mies" :lol:

Also wer so einen Bullshit behauptet - der sollte isch mal ganz schön zurück halten mit "alternativen Fakten". Das ist nämlich nur noch Trolling, was du hier betreibst.

Nein, ich habe gesagt man soll nicht einfach stumpfe TFLop/s Zahlen auf den Tisch hauen und daran versuchen die Effizienz oder die Leistungsfähigkeit einer Karte abzuschätzen. Eben weil es allgemein über verschiedene Mikroarchitekturen nicht funktionieren wird.

AMD hat mit Vega die GCN Architektur wesentlich stärker umgekrempelt als bisher. Wir haben alle keine Ahnung wie viel das bringt oder eben auch nicht, aber ich kann dir garantieren, dass AMD nicht 50% mehr Transistoren und 30% mehr Takt (konservativ) verballert, um am Ende auf dem gleichen Fury X Niveau von vor 2 Jahren zu landen.

Wir werden sehen. Oh und wenn du glaubst ich wäre ein AMD-Trollfanboy liegst zu falsch, ich hab mir erst vor zwei Wochen eine 1080 Ti gekauft und bin sehr zufrieden :P
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

30. Juli würde ich schon "in Sicht" nennen. Angeblich gingen ja sogar bereits nackte GPUs für die Custom-Modelle on die Partner, da sollten die Referenzkarten eigentlich bis zum Launch in den Läden sein. Bei Polaris, Ryzen und Vega FE hat es zumindest geklappt.
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Falls es noch nicht gepostet wurde,
AMD Radeon Vega Frontier features Gaming Mode | VideoCardz.com
Die Frontier Edition kann man im Treiber einfach zwischen PRO und Gaming Mode wechseln lassen.
Also ist es wirklich ein echter hybrid aus Pro und Gaming.

Ändert aber nichts daran, dass endlich Benchmarks an den Start müssen.
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Falls es noch nicht gepostet wurde,
AMD Radeon Vega Frontier features Gaming Mode | VideoCardz.com
Die Frontier Edition kann man im Treiber einfach zwischen PRO und Gaming Mode wechseln lassen.
Also ist es wirklich ein echter hybrid aus Pro und Gaming.

Ändert aber nichts daran, dass endlich Benchmarks an den Start müssen.
Die Frage ist halt ob der Modus schon jetzt drin ist, oder ob AMD den erst mit dem Start der Consumer-Vegas nachrüstet.

Wenn er jetzt schon drin wäre, wäre die "Verheimlichung" der Leistungsfähigkeit ja komplett für die Katz? :huh:
 
S

Schaffe89

Guest
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Ihr spekuliert hier rum, dass VEGA auf 1080-Niveau ist und das sollen sachliche Fakten sein?

Ich hab nie gesagt, dass es ein Fakt sei, dass Vega auf GTX 1080 Niveau liegt.
Aber es ist sehr naheliegend, da der Takt wohl bei 300 Watt TDP nur bei 1380mhz statt ~1600Mhz liegt und da AMD die Karte offenbar mehrmals wegen Performanceproblemen nach hinten rausgeschoben hat.

Although no one will officially confirm this, AMD Vega was postponed few times (according to AIBs). The reason for the delay is not related to any yield issues, but performance. AMD is clearly trying to boost it by optimizing software to the very last moment. This might also explain missing reviews of Frontier (even from the most trusted tech sites). The reality is that the very first person to provide gaming benchmarks of Vega Frontier is probably going to have the most popular content in months.
 
Zuletzt bearbeitet:

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Die Frage ist halt ob der Modus schon jetzt drin ist, oder ob AMD den erst mit dem Start der Consumer-Vegas nachrüstet.

Wenn er jetzt schon drin wäre, wäre die "Verheimlichung" der Leistungsfähigkeit ja komplett für die Katz? :huh:

Ganz genau.

Generell bin ich über die Preisgestaltung überrascht: So ein deutlicher Aufpreis für die Wakü auf der einen Seite, auf der anderen Seite aber so ein geringer Preis für eine derartige Luft-ProConsumer-Crossoverkarte mit 16GiB HBM2? In Dollar günstiger als die Titan Xp, die ja bekanntlicherweise gar keine Pro-Features mehr bietet...
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Im Orange Benchmark wäre die Vega FE grob 15% schneller als die RX 480 und 5% schneller als die Fury X. Warum nicht? :D

Der Orangeroom war enorm CPU Limitert bei den schnellen Karten. Erst der Blue Room konnte man zb eine P6000 auslasten.
Auf den Orangeroom würde ich nichts geben.
 

PulsarS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Ich hab nie gesagt, dass es ein Fakt sei, dass Vega auf GTX 1080 Niveau liegt.
Es aber angedeutet.
Aber es ist sehr naheliegend, da der Takt wohl bei 300 Watt TDP nur bei 1380mhz statt ~1600Mhz liegt und da AMD die Karte offenbar mehrmals wegen Performanceproblemen nach hinten rausgeschoben hat.
Wieso soll es naheliegend sein? 1380 ist der Basetakt. Je nachdem wie es mit der TDP aussieht, geht es höher, bis 1600. Ist bei Nvidia genauso gelöst.
Und die Performanceprobleme kommen doch von der Software (Treiber). Ist auch nicht weiter verwunderlich. Die Architektur ist ziemlich umgekrempelt worden.
Die arbeiten wohl mit Hochdruck daran, die neuen Funktionen richtig ausnutzen zu können. Da AMD nicht die Manpower von Intel oder Nvidia hat, dauert es eben ein wenig länger.
 
S

Schaffe89

Guest
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Es aber angedeutet.

Achso und das ist jetzt verboten, weil? Darf man nicht andeuten, dass man eine Leistung auf GTX 1080 Niveau als ziemlich realistisch ansieht, ohne dabei als Basher zu gelten?

Wieso soll es naheliegend sein? 1380 ist der Basetakt.

Das ist nicht der Basetakt, sondern der Takt der im Durchschnitt anliegt.
Je nachdem wie es mit der TDP aussieht, geht es höher, bis 1600. Ist bei Nvidia genauso gelöst.

Nein, Nvidia gibt keine Peakwerte als letztendliche Performancewerte an. AMD jedoch schon.
Der Takt von Nvidias Karten liegt sogar über dem angegebenen Boost Takt, bei AMD liegt er offenbar 220mhz innerhalb von 300 Watt TDP darunter.
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Ganz genau.

Generell bin ich über die Preisgestaltung überrascht: So ein deutlicher Aufpreis für die Wakü auf der einen Seite, auf der anderen Seite aber so ein geringer Preis für eine derartige Luft-ProConsumer-Crossoverkarte mit 16GiB HBM2? In Dollar günstiger als die Titan Xp, die ja bekanntlicherweise gar keine Pro-Features mehr bietet...

Großer Fokus auf "Bang for the Buck" bei Ryzen und auch schon Polaris. Das ist evtl. auch jetzt bei Vega die Strategie von AMD.
Wenn sich das auf die Consumer RX Vega überträgt, dann können wir wohl recht froh sein.
Zumindest wenn die Leistung in Spielen vorhanden ist :D.

Den hohen Aufpreis zur Wakü Version kann ich mir beim besten Willen auch nicht erklären.
Eine AIO kostet lang nicht so viel und das PCB ist ja wohl auch das gleiche.
Besteht noch die Möglichkeit eines selektierten Chips, aber das halte ich auch für höchst unwahrscheinlich.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Großer Fokus auf "Bang for the Buck" bei Ryzen und auch schon Polaris. Das ist evtl. auch jetzt bei Vega die Strategie von AMD.
Wenn sich das auf die Consumer RX Vega überträgt, dann können wir wohl recht froh sein.
Zumindest wenn die Leistung in Spielen vorhanden ist :D.

Den hohen Aufpreis zur Wakü Version kann ich mir beim besten Willen auch nicht erklären.
Eine AIO kostet lang nicht so viel und das PCB ist ja wohl auch das gleiche.
Besteht noch die Möglichkeit eines selektierten Chips, aber das halte ich auch für höchst unwahrscheinlich.
Eine Option ist mir gerade noch eingefallen: Wie der 1800X bei den SummitRidges die "Spende an AMD"-CPU darstellt, könnte das hier halt die "Spende an AMD"-Graka sein...

Edit: BTW, die Polaris-basierten Karten sind keine "Bang for the Buck"-Grakas, das Preis-Leistungsverhältnis ist ungefähr gleich zu dem der Konkurrenz. Meinte AMD wohl nicht mehr leisten zu müssen, schließlich gibt es ja FreeSync, was dem Desktop-Käufer 100€ gegenüber dem GSYNC-Display spart.
 
Zuletzt bearbeitet:

PulsarS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Achso und das ist jetzt verboten, weil? Darf man nicht andeuten, dass man eine Leistung auf GTX 1080 Niveau als ziemlich realistisch ansieht, ohne dabei als Basher zu gelten?
Dann darf man aber auch nichts von sachlichen Fakten schreiben, wenn etwas nur als realistisch erscheint.
Das ist nicht der Basetakt, sondern der Takt der im Durchschnitt anliegt.
Wo steht das?
Nein, Nvidia gibt keine Peakwerte als letztendliche Performancewerte an. AMD jedoch schon.
Der Takt von Nvidias Karten liegt sogar über dem angegebenen Boost Takt,.
Hier hast du Recht. NV definiert kein Maxiumum an Takt innerhalb der TDP, AMD schon.

bei AMD liegt er offenbar 220mhz innerhalb von 300 Watt TDP darunter.
Wie ich schon schrieb... wo steht das?
 

Ann1h1lat0r

Gesperrt
AW: AMD Radeon Vega Frontier Edition: Verkauf startet heute für 999 US-Dollar

Hier hast du Recht. NV definiert kein Maxiumum an Takt innerhalb der TDP, AMD schon.
NVIDIA gibt nur einen Basetakt an, sowie einen Boosttakt, den jede Karte im Basiszustand erreicht.

AMD gibt den Boosttakt an, berechnet anhand dessen auch noch die Leistungsfähigkeit der Karte (13,1 TFlops in FP32) und gibt dann irgendwo versteckt in den technischen Daten an, dass man im Durchschnitt nicht mal auf 1400 MHz hoffen darf.

Ganz ehrlich? NVIDIA würde für diese Vorgehen geteert und gefedert worden und das nicht zu Unrecht. Bei AMD sitzen sie hier alle und verteidigen das auch noch.
 
  • Like
Reaktionen: hfb
Oben Unten