AMD Radeon RX 6700: Neue Grafikkarte ist offiziell mit ersten 3DMark-Werten

Destroyer0203

Komplett-PC-Aufrüster(in)
230W? Was soll die Kleine denn dann schlucken. Lohnt sich ganz bestimmt für den beschnittenen Chip :ugly:
Effizienz war auch niemals Gegenstand meiner Aussage ;)
Auf 230W kommt die sowieso nicht, vorher wird der Chip instabil.
Selbst meine 6700xt hab ich noch nicht über 250W bekommen (selbst bei meinem 3D Mark Weltrekord nicht).
Es wird der chip vorher instabil, da die im Treiber/Afterburner einstellbare Volt nicht erhöht werden kann (außer man weiß wie, aber das ist sowieso maximal unvernünftig).
Im normalen Gaming Betrieb kommt meine 6700xt selbst mit 3D Mark Settings selten auf 200W. Von daher außerhalb synthetischer Tests ist das Watt Limit egal.

-> Es ging einfach nur darum das "mimimi, die hat nur 170W" zu entkräften, da man das Limit per MPT beliebig ändern kann. Ob das schlau ist, ist eine andere Geschichte :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DaHell63

Volt-Modder(in)
-> Es ging einfach nur darum das "mimimi, die hat nur 170W" zu entkräften, da man das Limit per MPT beliebig ändern kann. Ob das schlau ist, ist eine andere Geschichte :)
Welche RX 6700 hat den 170W TBP? Die vom AMD? Die Custom Karten, wie die kleine Sapphire/220W liegen doch eh höher.
Selbst meine 6700xt hab ich noch nicht über 250W bekommen (selbst bei meinem 3D Mark Weltrekord nicht).
Was ich schwer bezweifeln würde. AMD gibt die RX 6700 XT mit 230W TBP an. In CPU-Z/HWI siehst aber Du nur die TGP/186W.
Bei deinen 14486 GS im Time Spy werden wohl etwa ~230W TGP angelegen haben...was dann so 275W TBP entsprechen würde.

Deine Aussage mit dem Weltrekord und dem Verbrauch der RX 6700 XT würde ja fast nahe legen, daß damit die RX 6700 XT gemeint war :D
 
Zuletzt bearbeitet:

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja, den Wert Total Board Power gibt es bei AMD nur auf dem Papier bzw. muss man händisch beim ausgelesenen TGP-Wert etwas aufschlagen.
 

Destroyer0203

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Welche RX 6700 hat den 170W TBP? Die vom AMD? Die Custom Karten, wie die kleine Sapphire/220W liegen doch eh höher.

Was ich schwer bezweifeln würde. AMD gibt die RX 6700 XT mit 230W TBP an. In CPU-Z/HWI siehst aber Du nur die TGP/186W.
Bei deinen 14486 GS im Time Spy werden wohl etwa ~230W TGP angelegen haben...was dann so 275W TBP entsprechen würde.

Deine Aussage mit dem Weltrekord und dem Verbrauch der RX 6700 XT würde ja fast nahe legen, daß damit die RX 6700 XT gemeint war :D
Ich rede nicht von TBP sondern TGP, der wie du angemerkt hast, in HWinfo ausgelesen werden kann im Gegensatz zur TBP. Daher wären Watt angaben meinerseits zur TBP irgendwie dumm. Ich hab dazu ja keine Messeinrichtung. Daher sollte schon klar sein dass ich TGP meine ;) Wie du auf TGP kommst ist mir schleierhaft
Extra nochmal für dich: Die TGP(!) im 3D Mark war wie erwähnt im Bereich von 250-260W. Mein XFX Custom Modell hat ja bereits 242W TGP - diese waren im 3D Mark ausgereizt
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja, ich glaube dir aufs Wort, dass man nicht höher kommt, weil vorher der Takt limitiert. Der ist ja eh schon recht hoch. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackout27

Volt-Modder(in)
Für mich auch uninteressant.
Eine Karte (oder CPU) ohne Zusatz á la X/XT/OC/Nitro+ zu kaufen, geht ja mal gar nicht :ugly:

Deshalb gehöre ich auch zu den 1-2% hier im Forum die einen 3600X besitzen und sich im laufe des Jahres wohl, aus Gründen, eine RX 6750 XT zulegen werden :D
:banane:

Warte bitte aus die RX6750 XTX ^^

Bei XTX als Kürzel bekomme ich noch heute ein warmes angenehmes Gefühl im Bauch :D
 
Oben Unten