• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD R9 Fury (non-X) - Arctic Twin Turbo II und III kompatibel?

Primrose

Schraubenverwechsler(in)
Hallo PCGH-Community

Die Lüfter meines Gigabyte Windforce X3 Kühlers geben langsam den Geist auf. Die klappern nur noch so rum und die Kühlleistung ist auch nicht mehr vorhanden.
Auf der Website des Arctic Accellero Twin Turbo III ist eine Kompatibilitätsliste (Accelero Twin Turbo III | Quiet VGA Cooler for AMD / NVIDIA up to 250 W TDP | ARCTIC) vorhanden, allerdings wird dort nirgendwo die AMD R9 Fury non-X erwähnt.

Kann ich mir trotzdem ohne Bedenken den Kühler zulegen und montieren? Ich konnte dahingehend leider keine treffenden Themen finden. Das einzige was ich finden konnte, waren Threads über die wassergekühlten Fury X Modelle.

Danke im Voraus!

Liebe Grüße
Prim
 

tandel

Software-Overclocker(in)
Oder die Lüfter der Windforce einfach durch normale Gehäuselüfter ersetzen. Sieht nicht so stylisch aus, kühl aber sehr gut.
 
TE
Primrose

Primrose

Schraubenverwechsler(in)
Ich würde dir anstatt des accelero den Morpheus 2 mit guten Lüftern ans Herz legen.

Vielen Dank! Ich probiers erstmal mit einer eventuellen Reklamation. Sollte das nicht klappen, dann wirds der Morpheus. Ich hatte schon Angst, dass es keinen Ersatzkühler gibt. Danke nochmal. :)
 

tandel

Software-Overclocker(in)
Der Morpheus ist doch nur ein Kühlkörper, da musst Du ja auch noch Lüfter draufpacken. So schlecht wird der Kühlkörper Deiner Windforce ja auch nicht sein, sind doch nur die Lüfter, die jetzt Probleme verursachen.

Aber erst mal eine Reklamation ist natürlich nicht verkehrt, auch im Hinblick auf den Wiederverkaufswert.
Mir ist damals ein Lüfter meiner R9 nach knapp einem Jahr ausgefallen, im Urlaub und mitten in Fallout 4. An Rücksendung und Reklamation war da nicht zu denken, da musste schnell ein Ersatzlüfter her.
Zwischendurch habe ich mal aus reinem Interesse die Wärmeleitpaste gewechselt, das war ein übler Klumpen völlig eingetrockneter Masse und ich konnte mit 08/15 Leitpaste ca. 5 Grad rausholen.
 
TE
Primrose

Primrose

Schraubenverwechsler(in)
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten