AMD Adrenalin 22.8.1: Neuer Radeon-Treiber behebt Flackern und macht fit für Marvel's Spider-Man Remastered

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Frage dabei ist ja, was genau unterscheidet denn den 4080 vom 1220? Letztlich greift der Treiber ein Signal ab, vermute ich.
Auch ist mir noch nicht klar, ob bei diesen Problemen alle Systeme gleich aufgebaut waren. Also alle digital verbunden, über HDMI, über optical, an einen Verstärker, oder direkt an Kopfhörern via und wenn ja, über Klinke oder auch bei USB?
Das ist mir noch zu schwammig.
 

Khabarak

BIOS-Overclocker(in)
Also ich besitze ein X570S Edge Max WiFi. Und darauf befindet sich der ALC4080 Soundchip.
Bei uns im Ryzen Discord mehren sich die Berichte, dass Boards mit diesem Soundchip mit dem 22.7.1+ Treiber massive Probleme verbunden sind.
Von stotternden systemen über Soundprobleme bis hin zu Freezes ist alles dabei.
Scheint aber ausschließlich auf Boards mit diesem Soundchip zu sein.
Der Verdacht geht Richtung dem neuen "Noise Supression" Feature
Das Noise suppression Feature muss man explizit aktivieren.
Bei der Soundausgabe macht es mir aktuell zu viel Mist, dass ich es nur für das Mikro benutze.
 
Zuletzt bearbeitet:

Khabarak

BIOS-Overclocker(in)
Ob man es aktivieren muss oder nicht spielt doch keine rolle, dass der treiber installiert ist und mit dem ALC4080 Treiber kollidiert.
Ist der neueste ALC4080 Treiber drauf, oder der, der noch mit dem Board kam?
Leider scheint die englische Realtek seite grad nicht wirklich funktionsfähig zu sein.
Zumindest die MSI Support Seite für dein Mainboard hat einen Treiber von Mitte Juli 2022 für den Soundchip:
Realtek HD Universal Driver 6.3.9600.2326 2022-07-13 17.33 MB

Edit: Laut Igor ist der ALC 4080 im Gegensatz zu seinen Vorgängern per USB mit der CPU verbunden.
Könnte ein Problem mit dieser Anbindung im Verbund mit dem AMD Treiber sein.
 

Destroyer0203

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ist der neueste ALC4080 Treiber drauf, oder der, der noch mit dem Board kam?
Leider scheint die englische Realtek seite grad nicht wirklich funktionsfähig zu sein.
Zumindest die MSI Support Seite für dein Mainboard hat einen Treiber von Mitte Juli 2022 für den Soundchip:
Realtek HD Universal Driver 6.3.9600.2326 2022-07-13 17.33 MB

Edit: Laut Igor ist der ALC 4080 im Gegensatz zu seinen Vorgängern per USB mit der CPU verbunden.
Könnte ein Problem mit dieser Anbindung im Verbund mit dem AMD Treiber sein.
Natürlich nutze ich den alten Serientreiber, weil früher war alles besser :D

Spaß beiseite. Ja es ist alles aktuell und dass der ALC4080 per USB angebunden ist, ist auch klar, das zeichnet ihn ja aus ^^

Daher meinte ich ja, dass eben der Verdacht auf dem Soundchip bzw einem Treiberkonflikt bzgl Noise Supression vorliegt.

Interessant ist allerdings, dass dieses Problem nichtmal bei AMD als Knowing Issue auftaucht.

Ebenfalls interessant: mit dem Standard Microsoft Treiber besteht das Problem nicht (könnte aber auch am slimmer liegen).
Leider ist die Soundaufnahme ohne ALC4080 Treiber extrem leise und unbrauchbar zwecks Zoom meetings
 
Oben Unten