• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Alte Videos Digitalisieren. Antenne auf AV Adapter?

JanJake

BIOS-Overclocker(in)
Hallo, ich habe noch alte DV und HI8 Kassetten und die würde ich digitalisieren. Problem daran ist, meine Kamera für die HI8 Kassetten hat nur einen Antennen Ausgang! Kamera ist von 1990!

Ich habe im Netz schon einen USB Video Gribber gefunden(reicht für meine Zwecke!)

Jetzt habe ich nur das Problem, wie komme ich von Antenne auf AV? Gibt es da Adapter oder muss ich den Umweg über ein anderes Endgerät machen?

Voraussetzung für mich, günstig, Quali ist mir recht egal so lange die gleich bleibt. Muss nicht nach gearbeitet werden! Altes muss alt bleiben meiner Meinung nach!

Wäre schön wenn wer eine Idee hätte!
 

fotoman

Volt-Modder(in)
Das scheint ja eine seltsame Hi8 Kamera zu sein, wenn die noch nicht einmal A+V Out hat. Bist Du Dir sicher, dass es keinen 3,5" Klinkenbuchse gibt, für die man nur ein "Spezialkabel" benötigt, weil dort V+Stereo-Audio verschlatet ist? Oder ist der von Dir als "Antennenausgang" identifizierte Ausgang in Realität doch ein (meist gelber) analger Videoausgang?

Nun ja, persönlich würde ich sie an meinen WinTV Stick anklemmen, der neben DVB-C auch Analog-TV kann und mich dann vermutlich über die miserabele Qualität ärgern.

Bzw. ganz persönlich würde ich die Hi8-Kassertten in den D8-Camcorder legen, hoffen, dass das Bandlaufwerk die Bänder nicht frisst und sie als DV-AVI am PC aufnehmen.

Als dritte Lösung könnte ich noch irgendwo meinen Videorecorder auspacken und ihn als Konverter des Antennensignals zu analogem Videosignal nutzen.

Wenn nichts davon vorhanden ist und es nicht zu viele Bänder sind, könnte man auch über einen professionellen Service nachdenken. Selbst bei uns in derKleinstadt wird immer mal wieder dafür geworben.

Voraussetzung für mich, günstig,
Falls Dein Hi-Camcorder nciht doch A+V Out und der DV-Camcorder kein A+V In hat, dann halt auf ebay einen 5-10 Euro TV-Stick aus China kaufen der noch analoge TV-Signale verarbeiten kann. Und dann hoffen, dass die Treiber stabil genug sind, um damit irgendwie lippensynchron aufnehmen zu können.

Voraussetzung für mich, günstig, Quali ist mir recht egal so lange die gleich bleibt.
Das wird sie über ein Antennensignal niemals. Schon ein normales analoges Videosignal liefert nur selten die Qualität, die Du mit einem SVideo-Ausgang oder einer direkten Digitalisierung mittels D8-Kamera erreichen könntest.
 

micha34

Freizeitschrauber(in)
1990 hatte jede Videokamera A/V Ausgänge. Kann nur etwas versteckt sein,Mehrfachbuchsen usw..
Mit der Typenbezeichnung nach einer BDA Googeln.
 
Oben Unten